• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 59)
  • Autor
    Beiträge
  • #24601
    Anonym
    Inaktiv

    Hi, mein kleiner Labrador heisst Rambo und meine beiden Siamkatzen Grisu und Flöckchen 😉

    #24602
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr lieben…
    Meine Hund heißt Nele. Und mein Pferd heißt Celine ( war nicht meine Idee…den Namen hatte sie schon…
    Ich hatte mal zwei M-schweine namens Poldi und Schweini……. passend zur WM

    #24604
    Anonym
    Inaktiv

    hi, lustige frage.
    O.K. mein dicker roter katzenhalbbruder heißt merlin.
    kann uns aber och nich mehr futter zaubern.
    der andere schwarze katerbruder heißt caruso.
    singt aber – hundegottseidank – nie.
    wuff und wech……….LG joyce*

    #24605
    Anonym
    Inaktiv

    Na gut, jetzt bin ich dran.
    Einen Caruso haben wir auch, aber das ist ein Wellensittich.
    Das Meerschweinchen heißt Röschen (also nicht mit sch, sondern Rös-chen 😉 ) Die anderen Meerschweinchen Boss und Suse sind leider erst vor kurzem über die Regenbogenbrücke gegangen.
    Mein Hamster früher hieß Lord Sinclair.
    Und die Hunde, die ich vor Kalle hatte, hießen Wotan und Lisbeth.

    #24691
    Anonym
    Inaktiv

    Also als Hundebaby hatte ich ein ganz schwarzes Gesicht und dicke blonde Augenbrauen – mein Welpenmama-Frauchen hat mich dann Waigel genannt… Falls den jemand kennt der hieß Theodor mit Vornamen – und so ist dann der Theo bei raus gekommen…

    #24822
    Anonym
    Inaktiv

    Mein dicker roter Kater heißt Schröder – eigemtlich ja eine Figur der “Peanuts”, sorgt aber immer wieder für Schmunzeln, wenn ich wegen des Namens auf politische Ambitionen angesprochen werde. Meine Tochter behauptet heute noch, der volle Name des Katers würde Gerhard Schröder lauten 😀
    Die Schwester von Schröder lebt ebenfalls bei uns und heißt Miss Marple (Rufname Missy) – weil sie ihre Pfoten und ihre Nase in wirklich alles hineinsteckt. Im Gegensatz zu ihrer berühmten Namensvetterin klärt sie allerdings keine Verbrechen auf sondern betätigt sich hin und wieder als Diebin… =)
    Meine beiden Rosenköpfchen (Agaponiden, auch als “Unzertrennliche” bekannt) heißen Ernie und Bert, weil es sich um ein gleichgeschlechtliches Pärchen handelt.
    Mein mittlerweile 15 Jahre alter Pitti-Rüde heißt Henry und der Familienneuzugang, unsere Bloodhoundhündin, hieß eigentlich Fatima, wurde aber von uns in Fina (Kosename Finchen) umgetauft.
    Mir wird oft eine gewisse “Skurilität” bei der Namensgebung vorgeworfen – seht ihr das auch so?! 😉

    #48222
    Anonym
    Inaktiv

    Meine Schäferhündin heißt Dunja und mein Kater heisst Quietschie.

    Viele Grüße aus Hamburg

    Dunja

    #48229
    Anonym
    Inaktiv

    Als Kind hatte ich einen Mischlingshund namens Bobby, danach kamen die Yorkshire Timmy, Nanny und Diana. Den Sohn von Nanny und Timmy, Benny, hab ich nach dem Tod meines Großonkels übernommen. Jetzt leben hier Bona, Sirus und Susi. Susi´s Mutter hieß Cindy und sie hat einen Bruder namens Strolch :D.

    #48258
    Anonym
    Inaktiv

    hallo,
    schreib auch noch ein bisschen was dazu.
    meine 1.hündin hiess Jette, dann kam Bijou, kurz darauf die Carissima. Fast gleichzeitig kamen Lady und Liberty.
    Oh fast vergessen kater Flummy.
    Sind alle schon im Regenbogenland.
    jetzt leben bei uns die Lisa und immer wieder auch mal die hundis meiner eltern, die anka und die bonny.
    grüsse herzlich
    eure lisa und frauchen

    #48281
    Anonym
    Inaktiv

    Hui… Na dann man los… Als Kind hatt eich eine Schildkröte, die Steffi. Unsere ersten Hunde hiessen Roger und Felix. Ich hatte dann noch die Wüstenrennmäuse Snoopy, Woodstock,Oskar und Ghandi. Später kam meine Ratte Spike (die coolste atte der Welt), dazu später Sancho (der sich als Sancholine entpuppte). Aus Sancholine kamen ne Menge Babies von denen ich Lucky uns Psycho behielt (Psycho hatte nen Schaden, der hat immer mit dem Kopf gewackelt, deswegen der Name). Einen Kater namens Charly hatte ich auch, Rufname Stummelchen der Schwanz wurde ihm amputiert. Ja dann meine Hündin Ria und nu Niki und Basto. Mir fällt gerade auf das ich ne Menge “Viehzeugs” hatte… Die Nagerchen sind alle eines natürliche Todes gestorben und nie aufeinander getroffen… Ich glaub ich will wieder ne Ratte haben….

    #48286
    Anonym
    Inaktiv

    hallo dann leg ich auch mal los 😀 :)mein erster hund war ein rottweiler aus dem tierheim sie hieß jenny, :)die zweite ebenfalls ein rotti hörte auf den namen alexa :)und die dritte auch ein rotti hieß raika, :)jetzt habe ich einen labradorrüden der bosko heißt =),zudem habe ich noch zwei enkelhunde einen boxer namens bella :)und neo ist ein american stafford. 🙂 🙂 😀

    #48289
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Zusammen, also mein erster Hund hieß Tiger, er war ein Yorki, den ich übernommen habe, weil er in seinem alten Zuhause nicht mehr bleiben konnte/wollte, er hatte einen Stammbaum und hieß darin „Candy vom freien Felde“, als er über die Regenbogenbrücke ging wollte ich niiiiiie mehr einen Hund, weil ich so traurig war, ja und dann trat dieses kleine Hündchen in mein Leben, keiner wollte sie und bei mir/uns war es Liebe auf den 1. Blick und nun heißt sie nach Tigers Stammbaum Candy….

    #48297
    Anonym
    Inaktiv

    Na dann will ich auch mal: Also Daisy hatte ihren Namen ja schon, als sie zu uns kam. Aber ich hab noch drei Katzen bei denen ich freie Namenswahl hatte. Da wären dann Püppi, Pipsi (die quakt ständig rum) und Lotti bzw. Charlotte Flokati (die ist sooo flauschig). Dann war da auch noch meine Lieblingskatze die süße kleine Schnulli, mein absolutes Herzblatt, sie wurde leider nur vier Jahre alt weil sie vor zwei Jahren überfahren wurde… Würd ich den Autofahrer heute treffen…der wäre bei Osama bin Laden besser aufgehoben als bei mir!! Naja, meine kreative Meisterleistung in Sachen Namensfindung musste allerdings mein damaliges Meerschweinchen erleiden: Onkel Fuzzy! Das war so ein kleines dünnes Tierchen mit ständigen Selbstmordabsichten 😉
    Ach ja, Fische im Gartenteich hab ich auch. Die haben dann so Namen wie Flipper, Tigerlilly, D!Soost oder Peter, Paul und Mary…

    #48422
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo unsere Hunde heißen Flocke (wurde uns ja leider gestohlen) und Floyd (Mischling, 13 Jahre alt, hab ihn bei der Übergabe im Tierheim genommen), unsere Katzen Jeannie(hab sie von einer Bekannten, weil meine alte Katze Jerry starb und mein Pink der jetzt leider auch tot ist nicht alleine sen sollte) und Peppino Vagabundo(den haben wir im Spanienurlaub gefunden und mitgenommen weil er eine Fischvergiftung und Würmer hatte, damit er nicht stibt).

    #48630
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben!
    Meine erste Hündin (Berner) meine kleine Göttin hieß Sally .Mein Mann nannte sie auch Frau Schmid.
    Mein Rüde (Berner) heißt Henry (Schuhmann)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 59)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account