• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #15466
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo
    ich bin der spike ich bin 7 wochen alt jaa ich weiß ich bin eigentlich viel zu jung!!! aber meine mami wollte mich nicht und dann bin ich zu einer doofen frau gekommen die nicht wirklich lieb zu mir war!!!und jetzt bin ich bei meiner neuen tollen familie ich habe endlich alles was ich brauche!!
    nur mein verzweifelt langsam den sie weiß nicht was in mir steckt ich weiß es aber aber ich kann es ihr ja leider nicht sagen also zu meinem frauchen wurde gesagt das ich ne mischung aus schäferhund labrador und jagthund bin aber alle sagen neee das kann nicht sein nun die große frage was steckt in mir was glaubt ihr????

    #26194
    Anonym
    Inaktiv

    7 Wochen biste also und 3kg schwer. Für DSH- Labrador zu klein und leicht. Das viele Weiß passt auch nicht dazu. Wart mal noch ein bißchen denn so auf dem Bild kann es von Terrier bis Bordercolliemix echt alles sein. Aber das ist ja auch das schöne an so einem Überraschungshund. Ihr könnt zumindest sicher sein keinen Zwerg oder Riesen zu haben. Toller mittelgroßer Hund mit gr0ßem niedlichkeits Faktor. Ist doch genauso schön wie irgendeine definierte Rasse. Halt uns Fototechnisch einfach etwas auf dem Laufendem. VLG Anja und ihre Helden

    #26199
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Spike,

    hier findest Du eine kleine Orientierungshilfe 😉 :

    [URL=http://www.stadthunde.com/magazin/hunde-wissen/hunderassen.html]Hunderassen[/URL]

    Weiterhin viel Spaß mit Eurem “Ü-Ei” 🙂

    LG,
    Gina & Ruby

    #26209
    Anonym
    Inaktiv

    Hey Spike du kleiner Wusel, du bist noch soooo jung – da kann man bei einem Mix meist wirklich noch nicht erkennen, was tatsächlich drin steckt. Pogo sah z. B. als Welpe tatsächlich aus wie ein reinrassiger Rotti – nur vielleicht etwas zu klein geraten. Mit der Zeit kam aber irgendwie etwas Schäferhundartiges durch. Du solltest also noch warten bis du ausgewachsen bist, erst dann kann man annähernd beurteilen, von welchen Rassen du abstammst. Bei manchen Mischlingen wird man es nie wirklich erkennen, weil schon über Gernerationen nix reinrassiges mehr mitgemischt hat. Aber das ist alles nicht so schlimm, denn der Charakter zählt doch schließlich 😉

    #26841
    Anonym
    Inaktiv

    @ Tarzan
    Mein Collie hatte mit 8 Wochen auch erst 4 Kilo, es muss also nicht sein dass er nicht doch noch recht groß wird! Aber in dem Alter ist das wirklich reine Spekulation, da werdet ihr etwas abwarten müssen und auch das Wesen und die Bewegungen geben Aufschluss über die Rasse…

    #26849
    Anonym
    Inaktiv

    gut das man das noch nicht sicher sagen kann und das das Bild ja auch nicht das “aufschlussreichste” ist weist du nun auch ..ich versuch mal zu raten was ich sehe, ist doch lustig ..und wenn er älter ist bei neuen BIlder werden wir ja sehen wer recht hatte :D…

    Alsoooo ich denke da ist….nach Nase und Augen zu urteilen irgend was Kampfhundartiges drinne (keine Angst, bedeutet nix ^^) und…die Farbe vom Border…die Ohren sind am ende sehr rund, dh das sie vieleicht hängen bleiben…hm …oder die nase doch etwas vom Mops …ist schon schwer 😉

    ok lg und viel Spaß mit dem süßen kleinen!!! wuff

    #26852
    Anonym
    Inaktiv

    @Cody: ich zähl eigentlich meinen Tarzan und auch Collies eher zu den mittelgroßen Rassen. Zumindest Gewichtstechnisch 👿 Tarz hatte mit acht Wochen schon acht Kilo. Der war echt fett und groß! Ich glaube einfach nicht dass aus dem Zwerg nen Rotti-Doggenmix wird. irgendwas nettes vielleicht kniehohes. Aber da hilft nur abwarten
    @Dani wo siehst denn du da was “kampfhundartiges” Ich sehe bunte Fusseln um ein eher spitzes Gesicht 🙂

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account