• Dieses Thema hat 1 Teilnehmer und 0 Antworten.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #14030
    Anonym
    Inaktiv

    Zughundearbeit, ja, nein, vielleicht?
    Vorab gesagt, es muss keine einheitliches Schema für jeden Hund geben, das
    Wagenziehen zu erlernen, man muss sich auf jeden Hund individuell einstellen (ein gutes Beispiel sind zwei Hunde aus unserer Gruppe der Rüde wurde eingespannt und hat gezogen er ist ein Naturtalent, mit der Hündin müssen wir das Wagenziehen erarbeiten.
    Mit dieser Anleitung gebe ich meine Meinung und Erfahrungen wieder, die ich bis zum heutigen Zeitpunkt gemacht habe. Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden und auch (egal welche Meinung er vertritt) ganz dahinter stehen.
    Man sollte aber bedenken, dass das Wagenziehen für mich und meinen Hund eine Abwechselung zu den anderen Arbeiten ist. Da der Hund das Wagenziehen frühestens nach Beendigung des Knochenwachstums, frühestens mit 18 Monaten aktiv betreiben soll und natürlich im hohem Alter, wenn die Kräfte nachlassen, beenden sollte, ist es wichtig auch andere Arbeiten, die für den Hund Aufgaben darstellen, zu betreiben.
    Natürlich sollte uns klar sein, wenn wir mit unserem Hund aktiv das Wagenziehen betreiben, muss man ihm dementsprechend konditionieren, dass heißt, für eine Trekkingtour, die über mehrere Tage geht, reicht es nicht, dass der Hund hin und wieder einmal in der Woche angespannt wird.
    Die Meinungen, wie man den Hund vor dem Wagen führt, gehen wie bei so vielen Dingen auch dort auseinander. Das Führen am Geschirr halte ich für ganz ungeeignet, da man keinen Einfluss auf den Hund hat. Das Führen am Halsband ( Kurzführer) ist für uns zur Zeit die ideale Methode. Nach einer normalen Unterordnungsausbildung sollte jeder Hund an lockerer Leine gehen, danach reagiert der Hund auf kleine Leinenhilfen und führt die Kommandos locker aus, weiterhin sind wir der Ansicht, dass der Hund in unvorhersehbaren Situationen (die auch bei dem bestausgebildeten Hund eintreten können) am Halsband leichter und besser unter Kontrolle zu bekommen ist.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account