Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #13802
    Anonym
    Inaktiv

    Also gestern waren wir mit unseren Hunden Floh und Luna am Kanal. Dort waren sie auch schwimmen,alles sehr unauffällig.
    Als wir dann zu Hause waren haben die beiden sich erstmal ausgeruht. Doch dann stand Luna auf und hat schwallartig (ohne vorher zu würgen) massiv erbrochen.
    Ca eine Stunde danach hatte sie direkt über der Nase ne starke Schwellung und eine Stelle unterm Auge war ebenfalls geschwollen. Naja, da es im Nasenbereich ist sind wir lieber zum Tierarzt gefahren. Der hat gesagt, dass es wohl ein Stich ist und hat ihr Cortison iv gespritzt. Heute ist die Schwellung immer noch da, sie ist aber etwas im Gesicht verlaufen. Sie sieht im Gesicht irgendwie zerknautscht aus und das linke Auge ist auch betroffen. Der Arzt sagt, dass ich ihr noch 24 Stunden Zeit geben soll und wenn es dann nicht besser ist, müssen wir nochmal hin. Kennt jemand so etwas??

    #21708
    Anonym
    Inaktiv

    So wie sich das anhört könnte es wirklich ein Stich sein. Oft bracuht man zwei Cortison injektionen. Vielleicht hat dein Tierarzt nicht direkt hoch dosiert und somit nicht die volle Wirkung erziehlt… Das schwallartige erbrechen kann vom Wasser kommen. Vielleicht war es “dreckig” und hat so die Magenschleimhaut gereizt. Ich würde aufjedenfall nochmal zum Tierarzt gehen und das nich ausitzen.

    Lg Laura und Coco

    #21710
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo!
    Ich kann mich da nur anschließen…das ERberchen kommt bestimmt vom Wasser, gerade wenn die Hunde viel Toben und dabei viel Wasser schlucken…was die Schwellung angeht, auf zum TA, denn wenn jetzt das Gesicht immer mehr betroffen ist würde ich das in jedem Fall abklären lassen!!!

    Gute Besserungen wünschen Steffi, Justus und Pan Tau

    #21714
    Tanja Bützer
    Teilnehmer

    Fahren heute Nachmittag nochmal zum TA….Melden uns dann um zu berichten.

    #21716
    Tanja Bützer
    Teilnehmer

    So, heute abend sieht die Welt doch schon wieder ganz anders aus!
    Luna hat nur noch eine minimale Schwellung an den Lefzen….Der Arzt hat gesagt, dass das morgen wohl ganz weg ist. Er hat auch kein Cortison mehr gespritzt (Sonntag waren es 0,5ml; Luna wiegt 23 kg).
    Aber ich bin jetzt auch beruhigter, jetzt sieht sie schon wieder aus wie Luna! 🙂

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account