Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #16099
    Anonym
    Inaktiv

    …was ich DEM Herrn hier antun möchte…
    [URL=http://www.maulkorbzwang.de/Briefe/presse/streunendehundetot.htm]Ohne Worte[/URL]
    gerade im Netz gefunden – jetzt ist mir schlecht…

    #54935
    Anonym
    Inaktiv

    es kann nicht sein-ES KANN NICHT SEIN- es ist zum KO……..
    lisa und susanne

    #54944
    Anonym
    Inaktiv

    Naja ich würde mal meinen: Typisch Hundehasser und davon gibt es nicht zu knapp. Dass er ein öffentliches Sprachrohr hat ist der kleine Unterschied zum “gewöhnlichen” Hundehasser.
    Hier mal ein Link zu einer SATIRE-Seite [URL=http://www.gegenhund.org/content/]Gegen-Hund[/URL]. Bevor alle gleich loswettern und ihre bitterbösen Einträge im Gästebuch dieser Seite hinterlassen wollen bitte kurz drüber nachdenken:
    Der Macher versteht die Seite tatsächlich als Satire und einige der Schreiberlinge dort auch. ABER es wenn man sich das Gästebuch so durchliest entdeckt man manch wirklich perversen Hundegegner und das finde ich wirklich erschreckend. Der Macher selbst hat weitestgehend Humor (ich habe mich mal wochenlang mit dieser Page beschäftigt, die immer wieder unter anderen Domänen zu finden ist, warum wird man sich denken können), aber einige der Schreiberlinge schießen weit über das Ziel hinaus und das sind sicher teilweise auch die Leute, die Giftköder und Ähnliches auslegen. Schaut euch die Seite wirklich nur an, wenn ihr eure Gefühle gut im Griff habt und nicht zu explosionsartigen Wutanfällen neigt. Mit diesen Klischee-Hundehalter-Beiträgen ist uns Hundehalter nämlich auch nicht geholfen. Auf dieser Page wird man als Hundehalter in Grund und Boden diskutiert, auch wenn man noch so eine vernünftige Einstellung an den Tag legt.

    #54946
    Anonym
    Inaktiv

    Was der “Ar_ _ _” da so von sich gibt ist echt kaum zu toppen!
    Ich wäre für SAUERBRATEN A `LA STADTHISTORIKER”… 👿 😀

    #54947
    Anonym
    Inaktiv

    Es gibt übrigens noch jede Menge anderer historischer Berufe. Wollen wir den Folterknecht vielleicht auch wieder einführen? Ich hätte da schon ein Opfer für ihn im Sinn 👿 Oder den Henker????

    #54960
    Anonym
    Inaktiv

    @Duke, hm legger!

    #54971
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Pogo,ich hab den Link mal aufgerufen und musste manchmal ganz schön schlucken,schon starker Tobak ! Ich denke auch,dass die Macher dieser Seiten provozieren wollen und das gelingt ihnen ja bestens ( Sh.die Antworten der Hundefreunde ) !! Ich denke,man sollte solche Seiten einfach ignorieren und keinesfalls Kommentare schreiben,dann sind diese merkwürdigen Typen unter sich und der Blogg würde in die Bedeutungslosigkeit versinken…..Leider darf ja heute wirklich jeder Depp mit Aufmerksamskeitdefizit eine Seite ins Netz stellen…. 8o 8o

    #54977
    Anonym
    Inaktiv

    Ich frag mich grade, wer den Schei..wegmacht den er beim “reden” produziert…Hexenverbrennung ist ja out, aber wir wollen ja das Mittelalter wieder…also Historiker vor…Mich würde ja mal interessieren, was dieser Typ machen würde, wenn sein leben von einem Hund gerettet werden würde, oder würde er ihn dann auch wegschlagen??

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account