• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #28282
    Anonym
    Inaktiv

    @Resi
    Mit einem Hottehü Fangen spielen? Na das stell ich mir lustig vor. Obwohl sie klar im Vorteil sind. Kräftige lange Beine und davon 4 😀

    Wir haben eine ganze Weile an “Wie macht die Bundeswehr” geübt. Also der Hund soll über den Boden robben. Auf Teppich ging das teilweise ganz gut aber Niki hat schnell die Lust daran verloren. Und sich irgendwann gar nicht mehr gerührt. Hat jemand einen Tipp wie ich es ihr schmackhaft machen kann? Sonst habe ich sie Platz machen lassen und ein Leckerchen vor ihr hergezogen. Ich habe es jetzt wochenlang gar nciht mehr gemacht, denn auch nach einigen Tagen Pause hat sich sich nur hingelegt und sich wohl gedacht “Robb mal selber…”

    #28284
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Basto,
    Ruby kann das 🙂 aber auf glatten Böden ist es natürlich schwer. Ich lasse ihn Platz machen und ziehe dann das Leckerlie ganz langsam kurz über dem Boden vor ihm her, also genau wie du es machst. Jetzt kann er das auf Kommando. Aber ich mache es nicht zu oft, da er sonst wohlmöglich auf dem Hundeplatz meint, langes Liegen ist langweilig, ich robbe mal ein bisschen …
    LG und viel Spaß beim Üben 🙂

    #28310
    Anonym
    Inaktiv

    Ok danke ..schade dann wird es demen wohl nicht ganz hinbekommen ;( ! Gib Laut macht er auch ..aber immer laut und kräftig …

    Ja weis auch das ich mit dem was ich bis jetzt gemacht hab sowie so nie nen Knurren bekommen hätte aber …naja hab halt nen lieben hund der kann nicht böse sein 😀

    Aber das mit dem schämen geht..zwar nicht bei demen aber bei der Schwester von Balou, Jenna macht das supi toll und ihr haben wir nen Wollfaden auf de Nase gelegt so das sie diesen runter genommen hat!

    Denke auch das es halt auf den Hund ankommt. Demen hab ich mal beigebracht wenn ich ihm was auf die schnauze lege es dort zu lassen und still zu halten …klar wird er dan den Faden da auch liegen lassen ..war wohl mein Fehler!!!
    lg wufff

    #28346
    Anonym
    Inaktiv

    Seit ein paar Tagen kann March einen neuen Trick: Leckerchen auf der Nase balancieren und auf “Schnapp” hochwerfen und fangen! =)

    Was wir derzeit noch üben ist: “Geh mal dein Bett machen”.
    March wühlt von sich aus immer sehr ausgedehnt auf ihrem Platz in der Decke rum bevor sie sich hinlegt. Das verstärken wir nun seit einiger Zeit.

    #28348
    Anonym
    Inaktiv

    Meine damalige Hündin konnte die Tür zu machen. Gerade im Winter, wenn man die Hütte gerade mal aufgeheizt hatte kam sie natürlich auf die Idee rein oder raus zu müssen :rolleyes:. Also kam kalte Luft. Anfangs habe ich sie sich drehen lassen (das konnte sie mit Befehl “Dreh dich” und mit dem Pöppes hat sie die Tür zugeschubst. Später haben ich es hinbekommen, das sie mit der Nase die Tür zuschiebt.

    #28358
    Anonym
    Inaktiv

    Meine beiden können die üblichen Kommandos wie Sitz, Platz, Bleib und so. Dann haben wir noch Halt, Pfötchen, anderes Pfötchen, High Five, Hopp, Frauchen auf Kommando anspringen (mit Handzeichen), Balu kann unsere Gartenpforte seit neuestem aufmachen indem er gegen springt, Slalom durch die Beine und robben konnten die auch mal haben wir aber schon lange nicht mehr gemacht. Meine Hündin konnte früher auch mal *tot stellen* , aber bei uns hieß das *schlafen*.
    Edit: Sitz auf Entfernung, pischern auf Kommando können sie auch. Und natürlich apportieren,.. Stöcke, Bälle, Kuscheltiere etc.

    #28429
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo hier ist Shadow,

    ich kann zwar nicht tot spielen, aber ich z.B. einen Fußball in der Luft fangen. Mein Spezialtrick, wo ich mein Fauchen immer doll mit aufregen kann, ist tauchen. Mir macht es gsnz dollen Spaß, große Steine aus dem Wasser zu suchen, dabei muß ich schon ab und an mal tauchen. Da diese doofen Steine aber nicht immer sofort mit zu bekommen sind muß ich schon mal länger den Kopf unter Wasser halten und wenn ich das dann mache, kriegt mein Frauchen immer Panik, dass ich mal vergessen könte wieder aufzutauchen. Jedesmal kommt Sie angerannt und zieht mich dann wieder aus dem Wasser, dabei ist dassTauchen doch so schön.

    #28432
    Anonym
    Inaktiv

    Ich kann nicht viele Tricks, aber dennoch ein paar!!!!! Also:

    Gib Pfötchen Rechts,

    Gib Pfötchen Links,

    Stop: ( das kann ich auch schon ohne Komando, immer dann wenn eine Strasse kommt muss ich sitz machen )!!
    Bring: ( alles was ich in der Schnute habe bring ich meinem Frauchen, auch Leckerlies )!!!!! =)

    Wuseln: ( das heisst Schütteln, bevor es ins Haus geht!!!!

    Ich glaube das war jetzt erstmal alles!!!! 😛

    Wie schon gebellt viele sind es nicht!!!!
    Fluna 🙂

    #28440
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,
    also ich habe dem Rocko auch das bellen so wie babybär. Meine Mama hat mir ihre Zähne gezeigt und hat mich angeknurrt bis ich dann sauer war und sie angebellt habe. Jedes Mal wenn ich gebellt habe hat sie LAUT gerufen und dann kamm die Fleischwurst *lecker*, ja und jetzt kann ich es, habe es mit 9 Monate beigebracht bekommen. Jetzt belle ich soga wenn ich was haben will, Mama und Papa lachen sich jedes Mal schrott.

    mama möchte mir auch noch paar Tricks beibringen, vorallem Tür zu machen da auf machen kann ich schon, Immer wenn die weg gehen müssen sie dir Tür abschließen da ich gerne abhaue und zur meiner besten Freundin gehe. *lach*

    Gruß Rocko und Yvonne

    #28452
    Anonym
    Inaktiv

    Ganz simple aber können (meiner Erfahrung nach die allermeisten Hund -leider – nicht).

    Ich kann aus dem Down ins Steh – aus dem Platz ins Sitz usw. sprich ich mach auch dann Sitz wenn es mir gesagt wird und ich vorher gelegen habe.

    Wie gesagt – sau simple – aber nicht so oft gesehen.

    Ansonsten sind wir Fans von *Nase* – Leckerlie auf der Nase blancieren und erst nach Fingerschnipp schnappen. Das geht natürlich auch im Platz mit dem Lecker auf der Pfote.

    *Tip* ist ach schön – wenn ichs Kaykoo zeige drückt er den Knopf an der Ampel (also durch gezieltes Anspringen), holt den Fahrstuhl, macht Licht an/aus. Das ist auch sehr simple aber zieht besonders an den Ampeln die Blicke auf sich 😉

    #28460
    Anonym
    Inaktiv

    [quote][quote_head]Zitat von Kaykoo vom 10.07.2009 16:39[/quote_head]Ich kann aus dem Down ins Steh – aus dem Platz ins Sitz usw. sprich ich mach auch dann Sitz wenn es mir gesagt wird und ich vorher gelegen habe.[/quote]

    Hey, das kann Pogo auch. Aber ich muss sagen, es hat recht lange gedauert, bis er es hinbekommen hat. Mittlerweile kann er es perfekt allerdings neigt er dazu, nach dem Sitz gleich wieder Platz machen zu wollen.

    #28478
    Anonym
    Inaktiv

    Sowas geht einfacher wenn man unterschiedliche Kommandos benutzt. Sind schließlich verschiedene Bewegungsabläufe. Ich hab das hier schon mal erläutert. Hab die erfahrung gemacht das es den Hunden so leichter fällt…

    #28480
    Anonym
    Inaktiv

    Hm ja stimmt schon, aber für das Sitz aus dem Platz heraus gibts auch nur Handzeichen. Für das normale Sitz meist einen Sprachbefehl oder aber ein Fingerschnippen. Von daher sinds ja zwei verschiedene Befehle. Aber wenn ich so drüber nachdenke, hab ich es anfangs wirklich damit versucht, ihn mit einem einfachen “Sitz” dazu zu bringen. Wahrscheinlich hat es deshalb so lange gedauert, bis er es geschnallt hat. Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen? Danke für den Hinweis.

    #28496
    Anonym
    Inaktiv

    Unsere

    Dressur Kommandos:

    Pfötchen/gib fünf
    Tot
    Rolle
    Dreh dich (rechts herum)
    Wiskey (links herum)
    Hopp (aus dem Stand in die Höhe springen)
    Touch down ( meine Hand oder einen Gegenstand anstuppsen)
    Nimm mit (etwas mitnehmen)
    Bring (etwas herbringen)
    In die Hand (das hergebrachte in die Hand geben)
    Such Ampel (Ampel finden und drücken)
    Such Bank ( Bank suchen und durch Pfote auflegen anzeigen)
    Such Auto (Mein Auto finden und durch vorsitzen anzeigen)
    Slalom durch die Beine
    Krabbeln unterm Bein durch
    Schäm dich
    Stufe ( jede Stufe einzeln, ganz langsam gehen)
    Türen auf machen
    Such/Verloren (Gegenstand finden)
    Böser Pitbull (Bellt)

    #28500
    Anonym
    Inaktiv

    @ Gargamel…..

    “A P P L A U S ”

    vor allen Dingen “böser Pittbull” aber auch die anderen sind klase. Würd ich zu gern mal sehen. Ich glaub ich übe auch mal mit meinem lütten Jonny :]

    Nächtlichen Gru v. Suzanne

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 33)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account