Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #13630
    Anonym
    Inaktiv

    Ich hab da noch die ein oder andere Frage zum Thema Barf und hoffe Ihr könnt mir helfen 😀
    Also:Welche Knochen Roh,welche nicht???
    Innereien,Roh oder wenn wie???
    Welches obst und Gemüse???
    Was ist absolut Gift für mein Hund???
    Wisst Ihr welche Krankheiten auftreten können-wenn überhaupt -und wie ich sie an was erkenne?
    Hatte eine Broschüre bestellt die aber hier nie ankam,und weiss nicht ob es jetzt beim zweitenmal geklappt hat?.
    Habe versucht mich übers netz schlau zulesen,da steht aber viel verwirrendes.
    Ach ja,wie schlimm ist es wenn sissy ihr obst und gemüse nicht isst.nach ein paar tagen würde es ja verderben,wenn ich es ihr immer wieder vorsetze?.
    So Puh,falls ihr noch fragen an mich habt,wiel ihr noch infos braucht um mir antworten zu können oder ich noch fragen habe,komm ich einfach wieder 😀 😀 😀 😀

    #66115
    Anonym
    Inaktiv

    huhu ?( 😀

    #66137
    Anonym
    Inaktiv

    d arf ichs jetzt nochmal versuchen,kann mir jemand helfen

    #66147
    Anonym
    Inaktiv

    Gibt es denn wennigstens ein vernümpftiges Buch zum thema BARF wo das alles drin steht,was man mir empfehlen kann??? ?( 😀

    #66154
    Anonym
    Inaktiv

    Okay,dann sag ich mal Tschüssikowski ;(

    #66178
    Anonym
    Inaktiv

    Sag mal Sissy, was ist eigentlich dein Problem? Manchmal dauert es eben ein wenig, bis jemand auf einen Beitrag antwortet. Muss dieses ständige neue Beitrage hineinschieben denn sein? Noch dazu ist das nun wirklich ein Thema, welches hier im Forum schon 100mal durchgekaut wurde. Du müsstest in den diversen Barf-Threads schon genug Infos finden. Viel neue Erkenntnisse wirst du auch mit diesem Aufruf nicht erlangen.

    #66180
    Anonym
    Inaktiv

    Ja,Pogo ist ja okay,das es ab und an mal länger dauert 🙂
    Nur werden mir leider eben manchmal nicht die Fragen beantworte die so anfallen,wie zum beispiel ob das mit dem gemüse nuh schlimm ist oder nicht.
    Ich möchte gern sissy gern auf barf überwiegent umstellen,weiss aber nicht welche minerallstoffe und vitamine wo drin sind und wieviel,was absolut giftig ist was nicht,warum usw usw.das ein oder andere hab ich ja gelesen,aber bei manchen sachen gibts wiedersprüche zb bei tomaten 🙂
    So,nen buch kann ich mir auch nicht kaufen,weil ich nicht weis welches da nun gut ist oder eher nicht???
    Hab nämlich seit donnerstag den durchblick 😀 dank meiner e-lupe 😀
    seit mir nicht böse aber ich lese ja echt viel hier und das was ich mitnehme frag ich ja gar nicht,nur das was mir halt unklar ist…

    #66251
    Anonym
    Inaktiv

    Also:Welche Knochen Roh,welche nicht??? [COLOR=red](Anfangs erstmal am besten mit Knochen vom Geflügel anfangen an denen viel Fleisch ist z.b. Hühnerhälse)[/COLOR]
    Innereien,Roh oder wenn wie??? [COLOR=red](Jep roh und Leber am besten verteilt auf die Woche nicht zu viel auf einmal das kann zu Durchfall führen)[/COLOR]
    Welches obst und Gemüse??? ([COLOR=red]Du kannst so ziemlich alles füttern Nachtschattengewächse (Tomate, Paprika…) aber lieber nicht, auch keine Zwiebeln, Rosinen oder Trauben)[/COLOR]
    Was ist absolut Gift für mein Hund??? ([COLOR=red]Zwiebeln, rohes Schweinefleisch kann das Aujeszky Virus enthalten, Trauben können auch zu Vergiftungserscheinungen führen)[/COLOR]
    Wisst Ihr welche Krankheiten auftreten können-wenn überhaupt -und wie ich sie an was erkenne? [COLOR=red](Salmonellenerkrankung aber die sind selten den Hunde erkranken wenn überhaupt nur daran wenn sie ein geschwächtes Immunsystem haben = Durchfall, Erbrechen, Das Aujeszky ist tödlich gilt in Deutschland als ausgestorben aber sicher ist sicher = Schwellungen der Mandeln, Starkes Hecheln, Fieber, Erbrechen)[/COLOR]
    Hatte eine Broschüre bestellt die aber hier nie ankam,und weiss nicht ob es jetzt beim zweitenmal geklappt hat?. [COLOR=red](Eine sehr gute Broschüre ist die von Swanie Simon da werden alle deine Fragen beantwortet 😉 )[/COLOR]
    Habe versucht mich übers netz schlau zulesen,da steht aber viel verwirrendes.
    Ach ja,wie schlimm ist es wenn sissy ihr obst und gemüse nicht isst.nach ein paar tagen würde es ja verderben,wenn ich es ihr immer wieder vorsetze?. [COLOR=red](Isst sie es auch nicht wenn du es unter das Futter mischst?)[/COLOR]
    So Puh,falls ihr noch fragen an mich habt,wiel ihr noch infos braucht um mir antworten zu können oder ich noch fragen habe,komm ich einfach wieder

    [COLOR=red]Du kannst als Ergänzung auch mal Kräuter geben z.b. Petersilie oder Dill auch gut ist, wenn du Öle nutzt da kannst du Sonnenblumenöl, Leinöl. Fischöl, Olivenöl, Distelöl, Nussöl usw. nehmen allerdings kaltgepresst. Und am besten lein- oder Fischöl denn das hat die meisten Omega 3-Fettsäuren Olivenöl und Sonnenblumenöl enhalten Omega 6 Fettsäuren sind aber auch schon im Fleisch enthalten ;)[/COLOR]

    #66260
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Ganz lieben Dank :]
    Am Anfang als ich ihr Huhn mit möhrchen gegeben habe hat sie nur das fleisch rausgepickt.Hab alles versucht roh,pürriert,die aus dem glas(also die weichen) und sogar Babygläschen-nix 🙁
    Meine TÄ meinte nach vier wochen rohem Fleisch muss Vitamiene und Mineralien zugefüttert werden.
    Also brauch ich quasi eine ausweichmöglichkeit,falls sissy in zukunft das wieder nicht futtert um das auszugleichen,und würde daher gern wissen ob ich ihr dann bspw eine Vitabon tablette u o Bierhefetablette füttern kann???
    Aber für die Broschüre haben die wennigstens schonmal das Geld abgezogen,also wird die wohl diesmal auch ankommen-freu 🙂
    Also,Danke nochmal für den Tipp und die Anwort
    LG Sissy

    #66263
    Anonym
    Inaktiv

    Das sagt Frau Simon dazu 😉
    Vllt klappt es ja so:

    Mein Hund frisst sein Gemüse nicht – was soll ich tun?

    Das kommt vor! Manche Hunde fressen nicht besonders gerne Gemüse. In so einem Fall versuchen wir es ihnen etwas schmackhafter zu machen. Dazu kann man etwas zum Gemüse beifügen, das der Hund gerne frisst und das sich gut mit dem Gemüse mischen lässt, z. B. Leber mit dem Gemüse pürieren, Thunfisch, Käsestückchen, Hüttenkäse, Quark, Joghurt, Buttermilch oder Hackfleisch. Am Anfang kann man nur eine kleine Menge Gemüse zu den oben genannten Zutaten mengen oder man kann zu Fleisch/Knochen etwas feingehacktes Grünzeug mit einem Ei geben. Das Ei sorgt dafür, dass das Grünzeug am Fleisch klebt und so mitgegessen wird.

    Quelle: http://www.barfers.de

    #66264
    Anonym
    Inaktiv

    Danke für die Quelle :)Genau die Broschüre hab ich bestellt :]
    Okay,falls sie das gemüse/obst nicht isst,werde ich die kleinen Tricks einfach mal ausprobieren… 😀
    Hoffe das klappt-he

    #66270
    Anonym
    Inaktiv

    Gute Wahl 😀
    Die Broschüre ist echt spitze hast du schon einen Wochenplan? in der Broschüre wird zwar auch beschrieben wie man den erstellt aber auf der Internetseite ist der auch drauf 😉

    #66271
    Anonym
    Inaktiv

    Nee 😀 Den hab ich noch nicht :O
    Muss mann denn unbedingt einen haben,oder ist es einfach sicherer wegen Vitamine,mineralien und abwechslung?

    #66272
    Anonym
    Inaktiv

    Es ist schon gut wenn du weißt wieviel Muskelfleisch, Innereien, Pansen/Blättermagen, Knochen, Gemüse und Obst dein Hund braucht.
    Du musst das aber ihm nicht alles auf einmal in den Napf tun sondern rechnest seine Portionen davon aus und verteilst es auf die Woche. Nicht jede Nahrung muss ausgewogen sein aber durch eine Plan stellst du sicher das dein Hund alles notwendige innerhalb dieser Woche bekommt 😉 Denn innerhalb eines Monats sollte schon alles für den Körper wichtige gegeben sein, ich finde es mit einen Plan am Anfang viel leichter =)

    http://barfers.de/BARF_futterplan_3schritt.html

    #69325
    Anonym
    Inaktiv

    zum thema gemüse, da kann meine Dosenöffnerin ein Lied singen, ich habe anfangs auch nur das gute raus gepickt (in meinen augen gute) 🙂
    Frauchen hat dann das Gemüse in brühe übernacht eingelegt und das alles samt mit leber in den napf gepackt,… da schmeckt sogar das gemüse 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account