Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 123)
  • Autor
    Beiträge
  • #68870
    Anonym
    Inaktiv

    Hi…
    Vieles erledigt… Nur mal zur Info…
    Eignungstest: erledigt
    Erste Hilfe am Hund: erledigt
    Erste hilfe am Mensch: erledigt
    Kynologie: erledigt
    Einsatztaktik Trümmer: erledigt
    Trümmerkunde: erledigt

    Es fehlt noch…
    Rettungsdienstausbildung/Sanitätshelfer: Januar 2011 (4x je Fr.Sa.u.So)
    Einsatztechnik Fläche: Dezember 2010
    Sprechfunk/Funktechnik: Dezember 2010
    Unfallverhütung/Sicherheit im Einsatz: noch offen
    Verhaltungsregeln beim Transport von Hunden: noch offen

    Prüfung Fläche: noch ganz ganz offen und weeeeeeei weg
    Prüfung Trümmer: noch ganz ganz ganz offen und noch viel weeeeeeei weg

    Das ist doch schon ganz gut oder????

    Gruß Petra und Lilly

    #70606
    Anonym
    Inaktiv

    Guten morgen meine Lieben…
    Esteinmal ne kurze Info vorab in unserer Staffel haben vor zwei Wochen sieben Hunde ihre Flächenprüfung bestanden… Freu…
    Hier mal wieder ein Einblick in diese Arbeit… Es ist Samstag morgen wir haben -6° und ich mache mich gleich fertig um zum Training zu fahren *lach*
    Letzten Mittwoch ebenfalls -6° inklusive Sturm und wir standen auf dem Platz und haben Unterordnung gemacht… Ja wir halten wacker durch!!!
    ABER… Wenn man bei den Temperaturen durchhält und nach Hause kommt heiß geduscht hat ist alles wieder gut und man fühlt sich hervorragend…
    Liebe Grüße Petra mit Lilly

    #71930
    Anonym
    Inaktiv

    😀 meine hündin hätte da bestimmt spass und auch potenzial

    #71963
    Anonym
    Inaktiv

    Aber??? Probier es doch mal aus und schau Dir einmal ein Training an…

    #72894
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo zusammen…
    Ach ich bin so zufrieden ich muß Euch das hier einfach mal berichten…
    Heute waren wir in Büchen zum Training und endlich hat auch endlich mal das Wetter wieder mitgespielt und man konnte auch als Opfer mal ne Weile länger aushalten da kamen wir auf folgende Idee… Es war eine schöne große Kuhle… Da haben wir Nadine reingelegt und dann haben wir sie mit ganz vielen Ästen, Tannenzweigen und sowas alles soooo richtig gut und dicht verdeckt das sie nur noch an einer Stelle die Beißwurst rausgeben konnte… Dann waren alle Hunde dran SUCH UND HILF wer findet unser Nadinchen??? Für die alten Hasen unter uns klar kein Problem sofort Anzeige und versuchen ran zu kommen…
    Da wir bei Lilly nicht sicher waren ob Lilly das gewuppt bekommt und überhaupt versteht haben wir beschlossen noch ein zweites Opfer als Notlösung auszulegen…. Aber…. TA TA… Lilly hat das Nadinchen gefunden und nicht nur das, sie war der einzige Hund der es geschafft hat sich bis zu Nadine durchzukämpfen!!!! Doof für Nadine weil Lilly nur schlecht (sorry Nadinchen) wieder raus kam und auf Nadine rumtrampelte aber DAS GEHÖRT DAZU 🙂 Dann hat sie die Beißwurst als Bestätigung bekommen nachdem sie von außen nochmal gebellt hat und in dem Moment hat sie das andere Opfer in die Nase bekommen sie ließ die Beißwurst fallen und ab zum nächsten Opfer Anzeige und fertig… WIE GEIL IST DAS DENN????!!!
    Ach ja meine Lilly ein riesen Schritt in die richtige Richtung ICH BIN SOOOO STOLZ auf MEINE LILLY!!!!!
    Gruß Petra mit Lilly

    #72896
    Anonym
    Inaktiv

    Toll! Da wäre ich auch super stolz. Sie macht sich richtig gut.
    …. Besonders auch weil Lilly als LABBI eine Wurst fallenlässt- grenzt an ein Wunder :P.
    Hut ab, und weiterhin viel Spaß dabei.

    #72897
    Anonym
    Inaktiv

    @ Scout: Na doch nur die Beißwurst die ist doch aus Stoff…. Die zum fressen wird nebenbei Inhaliert und beim zweiten Opfer gab es denn ja auch wie gewohnt Hühnerherz 😀 Das war echt toll…
    Ich glaube Lilly hat ihren Traumjob gefunden 😀 😀 😀

    #72898
    Anonym
    Inaktiv

    Das ist toll für Euch,nur weiter so :)Viel spass beim training in zukunft,kannst stolz auf euch sein-superteam

    #72899
    Anonym
    Inaktiv

    DANKE… Da bin ich auch echt stolz wie Oskar auf meinen Hund!!!!

    #72902
    Anonym
    Inaktiv

    Wow ihr Beiden! Enorm wie Lilly sich entwickelt hat. Ich lese aus deinen Berichten Spaß und Begeisterung auf beiden Seiten heraus. Meine Hochachtung dafür!!!!! Schon der Einleitungstext zu diesem Thread ist so klasse geschrieben…da kann man gar nicht anders als mitfiebern.
    Also macht weiter so!
    LG Tonia & Faye

    #72908
    Anonym
    Inaktiv

    Moin Faye…
    Ja so dachte ich mir das auch ich werde auch versuchen jetzt mal wieder regelmäßiger hier zu schreiben um Euch einfach auf dem laufenden zu halten was so eine Ausbildung vorsieht es gibt ja immer wieder neues aber das gestern war echt Hammer guuuuuuut 😀 Und ja Spaß macht es wirklich jetzt wo das Wetter wieder angenehmer ist und man sich auch wieder normal bewegen kann (man kann ja jetzt auf den einen oder anderen Kälteschutz schon mal verzichten) werden die Trainingseinheiten auch wieder länger *freu*
    Gruß Petra mit Azubi Lilly

    #72916
    Anonym
    Inaktiv

    Ich finde es bewundernswert,wenn Menschen und Hunde sowas machen!Es steckt ne Menge Arbeit drin,bis ein solches Team zusammen past ! Akito ist dafür nicht geeignet,da sehr schreckhaft.

    #72924
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo
    Stimmt es ist eine Menge Arbeit, Zeit und auch Geld (Sprit, Zubehör ect.) aber es lohnt sich wirklich weil es sooo viel Spaß macht und man die Fortschritte sehen kann und man lernt den Hund ganz anders zu lesen einfach klasse 😀 😀
    Einen Hund bei der Hundeschule zu beobachten ist schon toll beim Besuchshundedienst ist es auch wieder anders aber die Rettungshundarbeit ist einfach der Kracher… Noch besster soll die Trümmerarbeit sein aber davon werde ich im Mai berichten da sind wir denn in Wittstock zur Trümmerarbeit 😀
    Gruß Petra mit Lilly

    #72977
    Anonym
    Inaktiv

    Oh, Petra, da bin ich aber gespannt, was Ihr von der Trümmerarbeit berichtet!
    Ansonsten zum Thema “Hund lesen” kann ich Petra absolut zustimmen. Ruby und ich machen zwar “nur” Mantrailing, aber lesen können muss ich ihn auch – was oft gar nicht so leicht ist… Hat er die Spur noch? Zeigt er an, dass er sie verloren hat? … Es ist wirklich insgesamt mehr als “nur” Hundesport 🙂

    Petra, bitte berichte uns von der Trümmerarbeit!

    Lg
    Gina

    #72965
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Gina…
    Kleine Anemrkung entferne bitte diese ” bei “nur” weil die Mantrailer mindestens genauso wichtig sind… Du verbringst gewiß nicht weniger Zeit mit der Ausbildung und weniger durch die Gegend fahren tut ihr auch nicht… Ich persönlich finde es ist gar kein Hundesport sondern schon echt nen “Job im Ehrenamt”
    Gina hast Du gelesen was Lilly gelungen ist am Samstag????
    Gruß Petra

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 123)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account