Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #13858
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo zusammen!
    Ich hab mich hier grade angemeldet, da dieses Forum einen sehr kompetenten Eindruck macht.

    Ich komme auch sofort zur Sache.
    Ich habe einen ca. 1 1/2 Haren alten, kleinen Mischling, er ist ein Rüde, der eigentlich immer putzmunter ist. Jetzt ist es allerdings, schon mehrmals in den letzten zwei Wochen, passiert, das er in der Wohnung steht und plötzlich einfach lospinkelt. Er steht mit alles vier Beinen auf dem Boden und guckt sich dabei die Gegend an, es wirkt so als wenn er es gar nicht mitbekommt das er “ausläuft”. Wenn ich aus Reflex dann Aus rufe, guckt er mich an als hätte ihn grade jemand verprügelt ?(
    Wenn er schon älter wäre, würde mich das gar nicht so beunruhigen, aber bei einem so jungem Hund, der sonst bis zu 8 Stunden einhält, ist das schon ziemlich schräg.
    Da es gestern Abend erst wieder passiert ist will ich mal nachforschen, ob vielleicht jemand weiss woran das liegen könnte. Markieren oder Angstpinkeln kann ich wirklich ausschliessen. Meiner Ansicht nach muss es organische Ursachen haben, da es schon vor dem kalten Wetter vorgekommen ist, schliesse ich auch eine Blasenentzündung aus.

    Montag werd ich sofort zum Tierarzt fahren, aber es lässt mir jetzt grade einfach keine Ruhe 🙁

    Pfotendruck
    Joy und Mickey

    #49098
    Anonym
    Inaktiv

    Guten Morgen Joy ! Ich könnte auch nur Vermutungen anstellen,da meine Fellnase so etwas -Gott-sei-Dank-noch nicht hatte,würde aber auch auf die Blase tippen.Auch wenn er es schon länger hat,oft ist so olles feuchtes Wetter gefährlicher als diese trockene Kälte ! Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen,daß der TA die Ursache findet.
    Vielleicht “vergißt“er auch überm Spielen,daß er pieseln muß,wie es auch bei kleinen Kindern manchmal vorkommt.Auf alle Fälle würde ich jetzt öfter mal kurz mit ihm Gassi gehen.Vielleicht zeigt er auch an,daß er muß und ihr habt es übersehen ?? So viele “vielleichts“,leider weiß ich auch keinen Rat! LG Karin mit Willi ?(

    #49103
    Anonym
    Inaktiv

    Danke für die Antworten! Ich versuch die ganze Zeit schon den Notdienst anzurufen, aber ich erreiche niemanden.

    Meist kommt es gar nicht zu den 8 Stunden. Wenn ich mal länger arbeiten muss und er 8 Stunden alleine ist passiert nichts, auch nicht nachts. Gestern waren wir draussen und eine Stunde war erst vergangen, da stand er hier und es lief und lief wieder, dabei hatte er sich wirklich richtig geleert. Spielen tut er vorher auch nicht wild, die Tage hat er einfach laufen lassen während er aus seinem Napf gefuttert hat 🙁

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account