Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #16112
    Anonym
    Inaktiv

    Liebe Freunde und Stadthunde!

    Heute möchte ich meine temporäre Popularität nutzen und auf die aufmerksam machen, denen es nicht so gut geht wie uns….
    Überall im In- und Ausland leiden Tiere Hunde, Katzen, Schweine, Rinder.. die Liste der Quälereien auch in Deutschland ist schier unendlich ;-(

    Besonders am Herzen liegen mir folgende Projekte:
    ;(

    Enzos Kampagne gegen die Greueltaten in Ungarn
    🙁
    http://www.thepetitionsite.com/1/a-dogs-life-in-der-european-union

    Die Petition des Europäischen Tierschutzbundes gegen die Hundehölle in Italien
    http://www.etn-ev.de/temp/explorer/files/phpPETITION/phpPETITION/
    ;(
    Neo eine Hündin, die seit 10 Jahren im Dortmunder Tierheim sitzt und Hund 22 heißt ( mittlerweile weit über Tier 8500 )
    http://dev.tierschutzzentrum.dortmund.de/tierschutzzentrum/project/assets/template7.jsp?smi=2.01&tid=67332
    ;(
    Der grausame Hundefleischhandel auf den Philippinen
    http://www.networkforanimals.org/campaign-against-dog-meat-trade.php?section=signthepetition
    .. das Robbenschlachten, dass bei uns Schweine bei Bewußtsein ins ” Brühbad ” gelangen etc.

    Wir alle haben großes Glück direkt oder auch auf manchmal schlimmen Umwegen bei unseren Menschen gelandet zu sein.
    Bitte denkt und helft im Rahmen Eurer Möglichkeiten auch denen, die weniger Glück hatten.

    Wuff ich danke Euch für`s nicht vergessen….

    Euer Owen

    #57796
    Anonym
    Inaktiv

    Ownski, Du bist S P I T Z E :] :] :] :] :]

    #57801
    Anonym
    Inaktiv

    kann ich mich nur anschliessen
    ich kenne die seiten und hab auch schon unterschrieben
    les sowas viel bei anderen orga
    sowas muss man unterstützen
    lg wir

    #57838
    Anonym
    Inaktiv

    Owensi,….*verbeug*!!!

    #57939
    Anonym
    Inaktiv

    Du hast ja sooo recht, es ist einfach nicht auszuhalten was alles mit unseren Mitgeschöpfen passiert. Was tun ? Es ist nicht zu begreifen, was Menschen alles tun können, wozu sie fähig sind. Wegschauen hilft nur einem selbst, sonst nichts, aber was dann ? Ich bin Mitglied in verschiedenen Tierschutz-Organisationen und beteilige mich an Protestaktionen (leider nur mit Unterschriften) und Spenden. Es ist diese Ohnmacht helfen zu wollen und doch nicht wirklich können. Ein Trost bleibt, es beteiligen sich immer mehr Menschen am Tierschutz und das ist gut so. Also Einigkeit macht stark, jawohl !

    #57940
    Anonym
    Inaktiv

    Hej, Owen! Erstmal gratulazione! Und Du hast recht, Tierschutz geht uns alle an, besonders, wenn man in so einem Forum aktiv ist!
    Ich persönlich unterschreibe Petitionen, auch wenn diese Prozesse sehr langwierig sind und nicht immer zum Erfolg führen. Außerdem bin ich auch in der Freizeit ehrenamtlich tätig, diesen Samstag fahre ich nach Polen wegen des Welpenhandels an den Grenzen. Hab das auch im Berlin-Forum gepostet, guckt gern mal rein…

    Alles Gute, auch den Schutzbedürftigen, Eure Liese

    #57960
    Anonym
    Inaktiv

    Da wünschen wir Dir viel Erfolg und gute Nerven! Ich bin immer wieder beeindruckt, wie viele sich engagieren und diese Sisyphos-Arbeit machen – ich mache ja in meinem Rahmen auch mit…. manchmal ist man müde und verzweifelt, aber jeder gerettete Hundi ist die Mühe wert. DANKE für Euer Engagement.

    #57992
    Anonym
    Inaktiv

    HOCHSCHIEB

    #57994
    Anonym
    Inaktiv

    ich denke viele leutte helfen mit kleinigkeiten aber die bewirken auch schon eine menge
    nicht jeder kann einen hund aufnehmen oder retten
    aber für mich ist es immer wieder eine herausforderung gestörte hunde in ein neues leben zu führen auch wenn man manchmal der verzeiflung nahe ist
    aber man gibt nicht auf weil man weiss die tiere geben einem sehr viel zurück und sind so dankbar
    also weitermachen
    lg wir

    #57995
    Anonym
    Inaktiv

    hallo owen,
    wir helfen mit nach unseren möglichkeiten, auch wenns “nur” ne unterschrift oder spenden in unseren möglichkeiten sind. und wir bemühen uns nicht wegzuschauen, bei denen, die ihre tiere zu hause, im verborgenen quälen. es ist schwierig und das leid lässt einen verzweifeln.aber jedes gerettete tier ist es wert.
    danke für deinen aufruf, man muß sich immer bewusst machen, was alles im argen liegt.
    dran bleiben,auch unbequem sein,den mund aufmachen und nie aufgeben.
    eure lisa und susanne

    #57996
    Anonym
    Inaktiv

    Mal ne frage,kann man da online unterschreiben? ?( 🙂

    #58012
    Anonym
    Inaktiv

    Ja Sissy, brauchst nur Name und
    E -Mail angeben, Owen hat auch
    schon den exakten Link
    angegeben – einfach kopieren
    und los gehts…….. Wir haben
    auch schon unterschrieben!!!!!!!

    Ownski du bist Klasse!!! 😀 😀 😀

    #58015
    Anonym
    Inaktiv

    Okay Danke Sam und alle anderen.Liebe grüsse

    #58016
    Anonym
    Inaktiv

    Owen ich ziehe meinen Hut vor Dir…wir haben auch schon unterzeichnet und wie schon in Dein GB eingetragen…DU hast es wirklich verdient Stadthund der Woche zu sein….
    Owen Du bist spitze!!!

    #58018
    Anonym
    Inaktiv

    ja, ich finde es auch ganz wunderbar, dass Du in Deiner Regierungszeit 😀 hier Tierschutzaktionen machst!!!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account