• Dieses Thema hat 38 Antworten und 10 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #15355
    Anonym
    Inaktiv

    Liebe Leute, wie alle halbe Jahre ist es mal wieder soweit: der Rufl ist ein paar Tage bei uns zu Gast, ein 3-jähriger Weimaraner-Deutsch Kurzhaar-Mix. Da dieser Hund leider keinen Job hat, sucht er sich einen. Diesmal: Mich vor meinem eigenen Hund beschützen … #Augenroll# Habt ihr Ideen, wie man einen unkastrierten Jungweimaraner, der in der Stadt gehalten wird, sinnvoll beschäftigen kann? Wenn er nix zu tun hat, wird er nämlich unleidlich und fällt allen auf die Nerven. Danke schon mal!

    #71882
    Anonym
    Inaktiv

    Auspowern!
    Rad fahren
    Balli werfen

    Kopfarbeit
    Spiele spielen

    ach da gibt es soooo viel!

    #71883
    Anonym
    Inaktiv

    Mit einer Reizangel im Schnee spielen. Das befriedigt den Jagdtrieb, ist wenig anstrengend für den Halter, sehr auslastend und erschöpfend für den Hund: 10 min. = wie 1 Stunde Spaziergang.
    Kann man zur Not auch selber basteln. Besenstiel, Seil dran, Spielzeug, Fellstück oder Futterdummy anknoten. Fertig!
    Faye fährt voll drauf ab, hört seitdem auch besser. Julius wird galub ich eine halbe Stunde bespielt und ist dann platt.
    Kopfarbeit in der Wohnung: Papprolle vom Geschenkpapier mit Leckerli füllen, Enden etwas zusammendrücken = Hund hat zu tun. Oder kleine Pappschachtel mit Leckerchen füllen, Deckel drauf, los gehts. Wurstspur in der Wohnung legen ( mit Schnur hinterher ziehen ), Hund muss Spur verfolgen…

    #71884
    Anonym
    Inaktiv

    Na, dann bastel ich heute Abend mal! Danke!

    #71886
    Anonym
    Inaktiv

    Em…

    Faye hat recht…JULIUS brauch so ne halbe Stunde Reizangel, dann “kippt er fast um” ,das powert aus. Wir haben die auch selbst gemacht…und sie hält!!! :]
    Hetzen und Jagen kontrolliert!!! Und der Grundgehorsam wird auch noch gestärkt / trainiert.
    Probier das mal aus…

    #71890
    Anonym
    Inaktiv

    Ach ja … damit ihr wisst, wovon ich rede:

    #71893
    Anonym
    Inaktiv

    DAS ist ein unausgelasteter Weimaraner mit Aufstiegsambitionen in seinem Gastrudel … Der macht uns alle irre!

    #71894
    Anonym
    Inaktiv

    8o 8o 8o

    *verschluckt* LACH… Wie is er denn drauf???

    Nimm mehrere Reizangeln!!!!!!! 😀

    Okay, ne halbe Stunde reicht da wohl nicht.

    #71895
    Anonym
    Inaktiv

    Ich müsste noch erwähnen, dass er alles frisst, was nicht niet- udn nagelfest ist. Gestern erst habe ich ihm einen Meisenfutterball inklusive Plastiknetz aus der Schnute operiert. Er frisst wohl auch gern Badekappen (bei seinen Menschenpapas), bei mir waren es Wollsocken … Sie liefern ihn wohl alle halbe jahre mit Verdacht auf Darmverschluss in die Notklinik ein … #wieder Augenroll# Sonst ist er natürlich ganz reizend 😀

    P.S.: Der Grillhandschuh aus Lieselottes Garten war dann auch futsch …

    #71898
    Anonym
    Inaktiv

    Wirklich ganz reizend das Bürschchen 😉
    😀 😀 :D…zumindest sind die Wollsocken eher aus Natur als das Plastiknetz…

    @JULIUS…. nimm mehrere Reizangeln….
    Lach, pust, schnauf, Tränen abwisch….
    O.K. ich würd den falschen Hasen an ein Auto binden und Hund drauf los lassen. Vielleicht hilft das ja :]

    #71900
    Anonym
    Inaktiv

    Was sagen denn seine Menschen dazu??? Bringt ja nicht wirklich was, wenn Du an ihm “rumdokterst” und zuhause ist alles wieder so wie es immer ist!!! Deine Mühen umsonst!!!

    Und er soll wirklich weg???

    @Faye…
    Fellhase…Auto…*pfeif* JULIUS…KOMM 😀 😀 😀

    #71902
    Anonym
    Inaktiv

    Nein, natürlich nicht wirklich. Es sind nur meine Phantasien, in denen der Rufl zum Verkauf steht – hach, was wäre das Leben dann schön 😀

    #71904
    Anonym
    Inaktiv

    Eure, wie heißt er, Rufl??? Storys sind trotz alle dem, sehr amüsant 😀 😀 😀

    #71905
    Anonym
    Inaktiv

    Naja, amüsant bis er einen in den Wahnsinn treibt – auch wenn ich ihn nur für fünf Tage habe. Eigentlich heißt er ja Rufus, aber seine Menschen nennen ihn Rufl. Darauf hört er auch 😀

    #71907
    Anonym
    Inaktiv

    Ach was hab ich hier heut schon gelacht.
    Ich sag nur Reizangel! Das wird dir eine Hilfe sein.
    Wie war das Em- direkt umsetzbare Lösungen wie Verkaufen…. 😀 😀 :D?
    H E R R L I C H !!!
    Mehr kriegst du eh nicht hin, und es ist ja auch nicht dein Anliegen oder deine Aufgabe.
    Aber Rufl klingt doch fast wie Rüpl- tauf ihn doch um! 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account