Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #14156
    Anonym
    Inaktiv

    [COLOR=darkblue][SIZE=12][FONT=comic sans ms]hi ich bin emmy und 9 jahre alt und möchte noch mal kleine welpen haben aber die besitzer von einem kumpel rocky wollen nich das er der vater meiner welpen ist und jez suche ich einen anderen….

    lg emmy[/SIZE][/COLOR] [/FONT]?( =)

    #44482
    Anonym
    Inaktiv

    aaaaaaaaaahhhhhhhhhh
    schnell wech hier. Sorry aber scheinbar gibts nur noch irre auf der Welt.
    Züchten ist kein Problem wenn dein Hund durche einen anerkannten Verein eine Zuchtzulassung hat und du dich an dessen Zuchtordnung hälst. Dort findet man dann auch Deckrüden.

    Hunde sind kein Spielzeug und keine Ware!

    Emmy ist neun Jahre alt- sie ist ne Oma und eine Trächtigkeit wäre ein enormes Risiko!

    Überlass das Züchten von Hunden den Profis und das Vermehren den “Verbrecher”!

    #44508
    Anonym
    Inaktiv

    Andiamo hat es zwar ziemlich hart ausgedrückt, aber vom Inhalt muss ich voll und ganz zustimmen.
    Du hast als Emmy geschrieben, aber ich bezweifel ganz stark, dass Emmy selbst das wirklich wollen würde.
    Deinem Profil nach zu urteilen, bist du noch ein Kind. Hast du diese “dumme Idee” mal bei deinen Eltern angesprochen? Ich glaube fast nicht! Und selbst wenn Emmy jünger wär, solltest du so ein Vorhaben mit deinen Eltern besprechen, denn Welpen machen Arbeit, kosten Geld und jede Menge Zeit, was alles die Bereitschaft deiner Eltern mit vorraussetzt, denn die müssen bezahlen (TA, Futter etc) und wenn du in der Schule bist müssen die ihre Zeit und Nerven opfern. Ausserdem sind es auch die Erwachsenen, die sich dann um die Vermittlung der Welpen kümmern müssen (Verträge unterschreiben)

    Sei bitte nicht so egoistisch und denk nicht nur dran wie süss du die Kleinen finden würdest, sondern denk an deine “alte” Emmy und gestalte ihr ein schönes, gemütliches Rentnerdasein! 😉

    #44516
    Anonym
    Inaktiv

    8o 8o 8o 8oS T A A A D T H U U U N D E E E T E E E A A M 8o 8o 8o

    BITTE ,BITTE schliesst diesen Thread……. X(
    Hier ist doch keine VERMEHRUNGSPLANUNGSSTAETTE!!!

    #44519
    Anonym
    Inaktiv

    8o 8o 8o 8o 8o

    HEGE UND PFLEGE DIE DOCH DIE VORHANDENEN 3 HUNDE !!!

    #44522
    Anonym
    Inaktiv

    Ich kann mich nur anschließen :

    Auf der Suche nach Goldis fand ich auf einer Seite einer Züchterin, diesen Auszug der Zuchtlinien.

    Ich weiß nicht wie die für andere Rassen sind, aber ich denke er “klingt” gut und sollte für ALLE gelten

    [SIZE=15][B]Eine Hündin muß mindestens 18 Monate alt sein, bevor sie Mama werden darf,
    zwischen jedem Wurf muß 1 Jahr Pause sein und die Hündin darf nur bis zu ihrem vollendeten 7. Lebensjahr Welpen bekommen –
    maximal 5 Würfe. Auszug aus den Zuchtrichtlinien des NRC. [/B][/SIZE]

    #44586
    Anonym
    Inaktiv

    DAS KLINGT SEHR VERNÜNFTIG!
    UND AUCH SEHR HUNDEFREUNDLICH!!!
    EGAL WELCHE RASSE,DIES GILT FÜR ALLE!

    pics für gb
    GB PicsHunde

    Es geht hier um LEBEWESEN……

    #44616
    Anonym
    Inaktiv

    ;( es ist wirklich traurig,das es menschen gibt die einem alten hund so etwas zumuten wollen,hiermit wird der antrag zur schließung voll und gaaaaaaaaaanz unterstützt X( X( X( X(

    #44685
    Anonym
    Inaktiv

    Mann mann mann, ich schliesse mich meinen Vorrednern absolut und total an. Sei mir nicht böse Jenny aber ich verstehe nicht warum eine 9jährige Hünden Welpen haben soll. Würdest du es gut finden, wenn deine Oma noch ein Kind bekommen würde? Es mag ja sein das Emmy körperlich fit ist aber trotz allem mergelt eine Trächtigkeit eine Hündin ungemein aus. Schau mal im Internt nach wie alt Emmy in Menschenjahren wäre. Da wird nicht wirklich gezählt 7 Menschenjahre pro Hundejahr. Welpen sind niedlich und ja vielleicht möchte man einen Welpen davon behalten (als “Andenken” oder weiss der Geier) aber es kostet Nerven, Geld und viiiiiiel Zeit. Und das der Besitzer von dem Rocky nein gesagt hat wird ja auch nen Grund haben oder? Wie gesagt sei mir nicht böse aber in einer Kinderwelt sieht das alles immer einfach aus. Weil ihr euch der Konsequenzen einfach noch nicht bewusst seid. Kommt ja irgendwann noch. Das ist ein sehr empfindliches Thema was wohl überlegt sein sollte und der Hund sollte immer im Vordergrund stehen. Nicht die eigenen Wünsche. 😉

    #44743
    Anonym
    Inaktiv

    Einige Gründe wurden von meinen Vorpostern schon genannt – doch vor allem ist Stadthunde.com keine Deckbörse. Deshalb schließe ich diesen Thread jetzt.

    Gina/Stadthunde.com

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account