Ansicht von 66 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15535
      Anonym
      Inaktiv

      Ich habe über den Malteser ein paar sachen gelesen.Das was auch hier schon gepostet wurde.Das ist zwar informativ,aber doch etwas allgemein.
      Deshalb würde ich gerne wissen,was man über die Hunde noch so wissen sollte/muss und welche ehrfahrungen Ihr ao hemacht habt?Wie siehts im einzelnen mit der Pflege,ernährung usw aaus?
      Würde mich über Eure Antworten freuen
      mfg Jenny,Sissy und Timmy

    • #71968

      war ja klar das das kommt 😉

    • #71969
      Anonym
      Inaktiv

      Was war klar,das das kommt?

    • #71970
      Anonym
      Inaktiv

      Hallöle…
      Was hast Du denn schon alles gelesen und was weißt Du schon nicht das hier alles kommt was Du schon weißt…
      Gruß Petra

    • #71973
      Anonym
      Inaktiv

      Gib doch mal bei Wikipedia, Malteser ein…da wirst bestimmt einiges finden. Sicherlich auch weiterführende Links…

      Und zur Ernährung ist zu sagen…AM BESTEN B.A.R.F
      Pflege… ständiges kämen!!!

    • #71974
      Anonym
      Inaktiv

      http://www.malteser-welpen.eu/

      Und schau doch auch mal hier…

    • #71975
      Anonym
      Inaktiv

      Also,das man den Malteser jeden Tag kämen muss,aber nicht mit Drahtbüste und nicht mit einem Stahlkamm.Nur welche Büste wäre besser Gummi oder Plastik?
      Was muss ich mit den Pfoten machen,also Krallen lass ich beim TA schneiden.Augen wasch ich mit warmen Wasser aus.Aber muss ich etwas bei den Ohren beachten?Muss ich spezialschampoo nehmen?Ach wie siehts mit den Zähnen aus.Muss man die extra Pflegen?
      Braucht der Hund im Futter spezielle Stoffe wegen dem Fell?
      Das kann ich zwar meinen TA fragen,wo ich nächste Woche hingehe,aber vielleicht kann mein Ta bezüglich dieser Rasse nicht so informieren,wie jemand der damit ehrfahrung hat 🙂

    • #71976
      Anonym
      Inaktiv

      Also mit dem Kämmen jeden Tag das stimmt. Wenn er jedoch recht langes Fell jetzt hat, welches total verfitzt ist, wie Du letztens geschrieben Hast, würde ich es erstmal abscheren lassen. Damit tust Du Dir und dem Hund einen großen Gefallen, denn wenn er überall kleine Knötchen hat, die kriegst Du nicht ohne ziepen raus und das tut ihm weh! Ansonsten würde ich den TA fragen oder Du schreibst hier bei den Stadthunden mal direkt einen Malteser an. Viele Grüße Dear

    • #71977

      Sorry, aber Ohre, Krallen und augenpflege musst Du bei jedem Hund amchen, genauso wie die fellpflege, dachte Du hast schon einen hund und 30j. Hundeerfahrung???

    • #71978
      Anonym
      Inaktiv

      Pfoten??? Zähne??? Wie war das er ist 8 – 9 Jahre alt hast Du mir geschrieben!!! Sag mal willst Du mich für dumm verkaufen??? Du willst doch so die Hundeerfahrung haben und dann kommen solch allgemeinen Fragen??? Das kann doch hier nicht Dein Ernst sein!!! Sowas weiß man beim ersten Hund weil Pfoten, Zahn und Fellpflege nun wahrlich nicht unbedingt Rassebedingt sind!!! Du hast also nen Welpen zu Hause und es ist Dein erster richtig??? Und Sissy ist die weg oder was ist mit Ihr??? Man hört gar nichts wie das läuft mit den zweien…

    • #71979
      Anonym
      Inaktiv

      Halt Stop 😀
      Sissy und Timmy liegen zusammen im Körbchen und verstehen sich prima.
      Danke für den Tipp mit dem Link.Habe schon etwas gelesen und hab etwas mehr Info.Einen Zucht+Austellungshund Pflegt man eben nicht so wie meine Sissy.
      Habe mir das so schon gedacht ,halte aber normalerweise nix von Modehunden an dennen den ganzen Tag herumgezupft wird. 🙂

    • #71980
      Anonym
      Inaktiv

      Ja, wenn sein Fell verknotet ist, geh mit ihm in einen Hundesalon…und die Damen können Dir da sicher auch einen guten Rat geben wie Du in Zukunft sein Fell pflegen kannst. Bürste, Kamm etc.

    • #71981
      Anonym
      Inaktiv

      Manno wenn er wircklich so alt ist wie Du mir geschrieben hast mußt Du Dir doch über Zähne ect keine Gedanken machen das ist doch wie bei jedem anderen Hund auch und fertig… Das Fell einmal runter weil es verknotet und ungepflegt ist und auch fertig… Krallen und Ohren wie bei allen auch fertig… Wo ist nun Dein Problem??? Du kennst Dich doch aus und Zucht und Ausstellungshund verstehe ich auch nicht wenn er so einer wäre wäre er gepflegt ist er aber nicht also ist er keiner und auch feritg!!!! Was willst Du nun genau wissen???
      Übrigens Hut ab das sie nach 4 Tagen zusammen im Korb liegen und schlafen… ?(

    • #71982
      Anonym
      Inaktiv

      Und die Frage die Du stellst

      Malteser,wer kennt sich mit der Rasse aus?

      Ich dachte die Antwort wäre: DU!!!! Da Du Dich ja genau für diese Rasse entschieden hast und sooo viele Ziele mit dem neuen Hund verfolgst 😀
      Tricks, Clicker, Gehorsam und und und… Macht ihr denn Fortschritte mag er lernen und vor allem genügt er Deinen Ansprüchen was das lernen angeht???? Sissy ja leider nicht sie ist ja zu lustlos und zu langsam :rolleyes:

    • #71983
      Anonym
      Inaktiv

      Willst Du aus ihm einen Zucht / Ausstellungshund machen???

      Kannst Du uns nochmal schreiben wie alt Timmy ist??? Und wo kommt er her???

    • #71984
      Anonym
      Inaktiv

      Das Fell ist schon weitgehend ab.War aber nicht ich.Er war vorher komplet verfilzt.Wenn wir beim Ta waren,dann weiss ich mehr über seine Zähne und Krallen.Ich hoffe es ist nicht so schlimm,wie ich befürchte…
      Wollte nur Plege und ehrnärungstipps,damit ich nicht durch falscher Pflege sein fell ganz kaputt mache 🙁

    • #71986
      Anonym
      Inaktiv

      Was ist denn zu seinen Zähnen und Krallen zu sagen??? Wie sehen die aus???

    • #71987
      Anonym
      Inaktiv

      Timmy ist 9Jahre alt und wurde bei einer Alkoholikerin rausgeholt.
      Und ja Lilly,Sissy geht es mit Timmy richtig gut :]
      Und sorry,aber ich lasse keine Tiere draussen stehen,die es schlecht haben,egal welches.Timmy kennt noch kein spielen-logisch wenn man nix besseres zu tun hat als ihn sauber zu halten und den ganzen Tag an ihm rumgezupft wird damit die Friaur sitzt.Warte mal bis Er sich hier richtig eingelebt hat,dann wird er schon noch das spielen lernen

    • #71988
      Anonym
      Inaktiv

      Also die Krallen sind komplett Dunkelrot-braun,schwaz.Er richtt stark aus dem Mund,was vom Magen kommen könnte,aber ich habe unten zwischen den Reisszähnen-was beim Mensch die schneidezähne sind-eine grosse lücke gefühlt.
      Oben wurde ihm schon ein zahn vom TA entfernt.Ist schriftlich in seiner Mappe

    • #71989
      Anonym
      Inaktiv

      Und wie bist Du nun an ihn gekommen?
      Naja mit 9 kann man auch schon mal schlechte Zähneoder ne Lücke haben oder?

    • #71991

      Sorry du sagst sein fell ist verfilzt eine Zeile drunter kommt er kennt kein spielen, da sie den ganzen Tag (denke die alkitusse) an ihm rum gezupft hat das das fell passt, das wiederspricht sich! Und ich hoffe das sehe nicht nur ich so!

    • #71992
      Anonym
      Inaktiv

      Ja…da stimme ich Lilly zu, mit 9 Jahren darf schonmal ein Zahn fehlen. Julius ist 15 Monate und er hat auch schon ein Zahn der abgebrochen ist :rolleyes:
      Wie er das gemacht hat, keine Ahnung.
      Was man machen kann um die Zähne zu pflegen, die natürliche Zahnbürste geben…Fleischknochen. Da kann er gut seine Zähne sauber schrubbeln.
      Aber da frage lieber den Doc, wie es im allgemeinen um seine Zähne bestellt ist. Und ob er noch kauen kann.
      Und seine Krallen??? Verstehe ich nicht ganz. Julius hat auch farbig unterschiedliche Krallen.

    • #71993
      Anonym
      Inaktiv

      Also die Frau ist mit Leberzerose ins KH gekommen und liegt wohl im sterben.Sie hat ende März erst bekommen,laut Kaufvertrag.
      Der Hund wurde das letzte Mal 2008 geimpft und 2009 entwurmt.
      Die frau im KH ist ausserdem auch noch alt,keine Ahnung was da los war.
      Die ihn in Pflege hatte ist auch krank geworden,durch tierhaare kann das für sie Tötlich werden,deshalb kam er hierher.

    • #71994
      Anonym
      Inaktiv

      Oh man..ich glaub nicht daß ich hier poste! :rolleyes:

      Also “Jenny/Sissy/Timmy”
      …wenn man einen Hund, aus solchen Verhältnissen, wie bei einer Alkoholikerin, rausholen muss dann sollte stets der ersteWeg das “AUFSUCHEN EINES TIERÄRZTES” sein!!!!Entweder macht dieser das oder du suchst im Anschluß auf sein Anraten den HUNDEFRISEUR auf!
      Denn der Hundefriseur schneidet/scherrt alles verfilzte Fell vom Timmy-Hund und man sieht dann auch ob etwaige Blessuren/Verletzungen oder gar Parasiten vorhanden sind!!!!

      Der Tierarzt wird dir auch alle Fragen beantworten welche aller oberste Priorität haben…also Futter– Pflege— Medikamentation– Haltung ect.

      Du fängst nun an hier Dinge zu erfragen die zum schon vor Anschaffung des vernachlässigten Timmy-Hündchens von dir in Erfahrung gebracht worden sein müßten, bzw. bekannt sein müßten wenn du wirklich in deinem Leben schon etliche Hunde hattest!

      Tu dir und deinen HUNDEN bitte einen großen Gefallen….sei mehr bei ihnen als hier drinne!!!!!!

    • #71995
      Anonym
      Inaktiv

      ??? Die frau im KH ist ausserdem auch noch alt,keine Ahnung was da los war ???

      Ich dachte es waren Bekannte von Euch und es war ne Tierhaarallergie die hätte tötlich enden können für die Frau zumindest hast Du das mal geschrieben…

      Ich verstehe das alles nicht wo genau ist nun Dein Problem und warum warst Du noch nicht beim TA er ist seit dem 24.12 bei Euch!!! Nicht das Sissy sich auch noch was einfängt…

    • #71996

      Und vorallem wenn er ausstellungshund war warum ist er dan verfilzt?
      Und ernähung hallo was das bitte für ne frage haha, wennd a wirklich eine sissy sein sollte udn ja schon so viele andere hunde, war das die falsche frage!

      Und hallo verfilztes fell=schermaschine, entweder vom hundesalon oder man macht es selbst (ich würd es selbst machen, okay haba uch ein pferd das ich jedes jahr scheren darf)*fg*

      Deine Fragen sind alle komisch!

      Sei mal bitte ehrlich Jenny, ist Timmy nicht evt ein Welpe?
      Und stimmen unsere vermutungen das sissy oder gar timmy deine erster hund ist?

    • #71997
      Anonym
      Inaktiv

      Ja, Suza wie schon gesagt ich werde auf jedenfall zum Doc gehen.
      Mal ganz ehrlich gesagt hab ich nicht damit gerecht solch einen hund so zu bekommen.weil normalerweise wäre er ja in Pflege.
      Timmy hatte einfach glück im unglück.
      aber jullius,du riechst doch nicht aus dem mund,oder?
      Ich sag ja,bevor ich noch umkomme vor sorge,gehe ich erstmal zum doc.vielleicht ist es der magen,halsches futter oder oder oder
      und sorry,ich habe weder diese rasse gehabt noch so ein verwarlosten hund in meinem leben gesehen,sorry aber ich bin geschoockt

    • #71998
      Anonym
      Inaktiv

      ??? Die frau im KH ist ausserdem auch noch alt,keine Ahnung was da los war ???

      Ich dachte es waren Bekannte von Euch und es war ne Tierhaarallergie die hätte tötlich enden können für die Frau zumindest hast Du das mal geschrieben…

      Ich verstehe das alles nicht wo genau ist nun Dein Problem und warum warst Du noch nicht beim TA er ist seit dem 24.12 bei Euch!!! Nicht das Sissy sich auch noch was einfängt…Der Hund wurde das letzte Mal 2008 geimpft und 2009 entwurmt. Und das bei zwei Hunden und zwei Kindern…

    • #71999

      aha, alles klar, timmy ist ein hund wie jeder andere hund auch!!!
      Aber gut!
      Wer Ahnung vom Hund hat kommt auch mit ner Fußhupe klar!
      Und dann aknn man sich vieles selber denken!
      Und wenne s wirklich eine Sissy geben sollte, was ich langsam bezweifele, warum handelst du so unverantworlich?
      Der erste weg, wenne r wirklich so schlimm aussieht, wer zum ta, bevor er in meine bude kommt!
      Grade wennd a noch ein hund und kinder sitzen!

      Finde das alles sehr suspekt

    • #72000

      Duke und ob da überhaupt Hunde dahinter stecken oder nur ein mensch, der einfach nix zu tun hat und sich ne Beschäftigung sucht 😉

    • #72001
      Anonym
      Inaktiv

      Okay,jeder hat seine eigene Meinung! 🙂
      Timmys Vorgeschichte ist egal und steht hier nicht zur Debatte.Egal wie Krank,Alt und und und ist meine Sache 🙂
      Bitte nicht Falsch verstehen oder Böse sein,aber ich habe nach speziellen Pflegetipps,sowie Ehrnährungstipps für die Zukunft für Timmy gefragt-nur das Zählt.
      Und Sissy wird mit der Hand geschnitten,ganz einfach
      Ich glaube mein TA kann mir eben doch besser helfen als Andere,aber Danke Trotzdem
      Und stellt Ihr man bloss Eure Fragen… :]

    • #72002
      Linda Gerhard
      Teilnehmer

      Was heisst “Sissy wird mit der Hand geschnitten”? ?(

    • #72003
      Anonym
      Inaktiv

      Oh man…doch wieder so nen Kuddel-Muddel…

      Gegen die Frage, gesunde Ernährung für meinen Hund, ist ja nix einzuwenden. Aber wenn ich im allgemeinen noch nix über den gesundheitlichen Zustand des Hundes weiß…hm…sind so Fragen wie, Fellpflege, fehl am Platz.

      Lass den Timmy durchcheken…Löcher den Doc mit Fragen…der wird helfen können.

      Und, NEIN…Julius riecht nicht aus´m Schnäutzchen!!!

    • #72004
      Anonym
      Inaktiv

      Scout nimm ne schere inner hand und schneid=)

    • #72006

      sorry lächerlich!
      Die reaktion war ein volles eigentor!
      Du hast uns wieder alles bewiesen jenny!
      Wenn du fragen ahst musst du antworten geben und musst kritik ab können, dass scheinbar aber leider nicht der fall ist!

      Ich würde meinen Hund erstmal durchchecken lassen!
      Gesunde ernährung, findest du hier viele Threder!
      Fellpflege haha dass ich nicht lache-Bürste,Kamm? Glaub mit sowas macht man das! Nach 30Jahren Hundeerfahung sollte man das wissen!

    • #72007
      Anonym
      Inaktiv

      ich finde es lustig wie ihr euch wieder drauf geiert …naja nich alle aber werweiß was morgen noch kommt!Macht weiter so Leute ich finds witzig!

    • #72008
      Anonym
      Inaktiv

      Also ist jede Hunderrasse gleich und es gibt von der Pflege her und das ganze deum herum keine Unterschiede,wodrauf man zuachten hat,damit der hund nicht nackt rumläuft oder sonstwas passiert….Aha…ich verstehe 😀 😀 😀
      Und Kretik hat nichts mit Zickenterror zutun,wie das hier ständig abläuft…
      Ich amüsiere mich köstlich 😀

    • #72009
      Anonym
      Inaktiv

      Natürlich hast du Recht, dass es rassespezifische Unterschiede bei der Pflege, speziell der Fellpflege gibt. Aber gerade Zähne, Ernährung und Krallen- und Ohrenpflege kann man analog auf alle Hunderassen – egal ob groß oder klein – anwenden. Beim Fell bist du, wie andere hier schon schrieben, in einem Hundefriseursalon sicher am besten beraten oder beim Züchter.
      Also was konkret willst du denn nun wissen?

    • #72010
      Anonym
      Inaktiv

      Also ich hab vorhin durch einen Link über die Fellpflege meine Fragen beantwortet bekommen.Welche Bürste nun genau kann ich salon fragen.
      Bei der Ehrnährung bezieht sich meine frage,ob sie spezialfutter brauchen mit bestimmten wichtigen inhaltsstoffen?
      Ich meine das so,wie beim barfen,auch jeder hund was anderes braucht,für fell,zähne knochen usw.

    • #72011
      Anonym
      Inaktiv

      Warum sollten sie Spezialfutter brauchen??? Wenn, dann ist das ganz individuell auf deinen Hund abzustimmen, falls er z. B. etwas nicht verträgt. Ist doch nicht anders als bei Sissy. Die “wichtigen Inhaltsstoffe” brauchen alle Hunde, unabhängig von ihrer Rassenzugehörigkeit. Wäre sonst ja recht schwer, für Mischlinge das richtige Futter zu finden, nicht wahr?
      Für die Zähne sind rohes Fleisch und fleischige Knochen ideal.
      Für das Fell – naja da gibt es unterschiedliche Aussagen. Öle, rohes Ei, Hefe – soll wohl alles gut für die Fellbeschaffenheit sein. In wie weit das auf jeden Hund zutrifft, keine Ahnung. Geschadet hat es Pogo zumindest noch nicht.

    • #72012
      Anonym
      Inaktiv

      Naja,wenn bei der Ehrnährung nichts spezielles zubeachten ist,ist das schon Okay.Das ist von mir auch nicht blöde Fragerei,bloss mit dem Malteser hab ich mich noch nicht intensiv ausseinader gesetzt.Nicht das ich ihn vergifte,bloss weil ich das noch nie gehört hab,das ein Malteser dies o. das nicht darf.
      Genauso wie bei der Pflege,wenn man da falsche otensiliien benutzt,was vorher nicht weiss,kann man grossen schaden anrichten.
      Also frag ich lieber nach bei leuten,die diese rasse durch freunde oder an eigener hand kennengelernt haben und evt. mehr wissen,als das was ich im allgemeinen im netz gelesen habe.

    • #72014

      hmmm evt ne vogelbürste für den malteser?
      futter hmmm würde ich für den königlichen malteser mal auf kaviar tippen…
      *in die pfoten lach*

    • #72015
      Anonym
      Inaktiv

      Zitiere dich, Timmy-Sissy-Jenny
      [quote]Das ist von mir auch nicht blöde Fragerei,bloss mit dem Malteser hab ich mich noch nicht intensiv ausseinader gesetzt.Nicht das ich ihn vergifte[/quote]

      Also ich kann nun doch nicht an mich halten, aber:
      Wenn das nicht “blöde” ist….!!!

      Ich habe dir geraten zumTA zu gehen…der wird dir alle wichtigen Dinge bstimmt erklären….bestenfalls, notiere dir zuvor deine Fragen betreffs Krallen,Zähne ect.!
      Da ein Modehund vom Menschen gemacht wird brauchst du zukünftig den Timmy-Hund nur fellmäßig kurz zu halten und ihn regelmäßig zu kämmen. Krallenschneiden sollte sich zukünftig erledigt haben wenn der Timmy bei dir regelmäßig mit Sissy draußen toben und rennen kann.
      Artgerechtes Futter, so wie bei Sissy und regelmäßiges Impfen u. Entwurmen da du 2. Kleinstkinder hast, sollte unbedingt eingehalten werden!!!

      Und ich denke du hast dir ja bestimmt schon für morgen einenTermin beim TA geben lassen!^^

      Und betreffs deiner Aussage:
      [quote]Genauso wie bei der Pflege,wenn man da falsche otensiliien benutzt,was vorher nicht weiss,kann man grossen schaden anrichten[/quote]
      Lass dir von mir sagen, schaden anrichten kannst du nur wenn du nicht zum TA gehst.
      Denn du weißt nicht welche Krankheiten, die man nicht einfach so bemerkt, Timmy hat!
      Und somit riskierst du die Gesundheit deiner beiden Kinder sowie auch die von Sissy und auch die von Timmy, dem du ja helfen willst!

    • #72016
      Anonym
      Inaktiv

      Ja,ich lach mir auch einen,Da ich recht hatte.
      Lese nämlich gerade expertenberichte,haha,lach mich weg

    • #72017

      Mei Jenny wenn du doch ach so schlau bist, was machst du dan hier?
      und warum kommend ann so doofe fragen!!!

      Duke coole Kiste 😉

    • #72018
      Anonym
      Inaktiv

      Der Ta sagt mir bestimmt nicht das der Hund conditioner braucht und keinen kamm für unterwolle und die haare um den augen hochgesteckt,damit wenniger augenfluss ist…
      aber passt schon 🙂

    • #72019

      ähmm wie war das mit 30jahre hundeerfahrung?
      da sollte sowas selbstverständlich sein!

      Ist doch logisch das haare im auge nicht gesund sein können und das die unterwolle raus muss, muss sie übrigens bei sissi auch!
      und sissy mag sicher auch keine haare im auge oder findet sie das toll?

    • #72020
      Anonym
      Inaktiv

      Hab ich ja gerde geschriben 😀
      Denn da werden mir die Fragen beantwortet 😀
      Bloss brauch ich da keine Fragen stellen und es wird mir alles andere beantwortet,bloss nicht die Fragen die ich stelle… 😀

    • #72021
      Anonym
      Inaktiv

      Smokey sorry,Malteser haben keine Unterwolle,dershalb soll man nicht mit einem Stahlkamm Kämmen.
      Das Fell um Sissys Augen schneide ich kurz,ist also kein Problem.
      Die Pfoten sollen schwarz bis Dunkel sein.Scheint bei Timmy also normal zu sein.
      Ein Malteser ist einer der pflegeintensivsten hunde,egal ob lang oder kurz sowas sollte man schon wissen.denn nicht jeder hund muss täglich gekämmt und oft gebadet werden.

    • #72022
      Anonym
      Inaktiv

      ______ @ Sissy-Timmy-Jenny ______

      Solch Müll wie CONDITIONIER braucht weltweit kein Hund!

      Es sei denn “du “machst ihn zum MODEPÜPPCHEN!!!!!

      Von denen du aber laut dieser Aussage
      [quote]Habe mir das so schon gedacht ,halte aber normalerweise nix von Modehunden an dennen den ganzen Tag herumgezupft wird. [/quote]
      nichts hälst!!! Gelle….^^

      Wasser und bestenfalls Kamm (Furminator) oder Bürste sind völlig okey!

      Ich wüßte zu gern warum du hier postest?
      Guck….ein klick und..oweeeh….was ist das?
      Google hat mir ein Geheimnis veraten…..schau doch mal dort rein:

      http://www.deutscher-malteser-club.de/

      Und rufe dort an oder maile denen , bestimmt kann man dir wertvolle Tipps geben.

      Und hier noch was zur Rasse:

      ______Gesundheitliche Aspekte:______
      Der Malteser ist im Allgemeinen ein robuster und gesunder Hund.

      Dennoch gibt es auch wie bei anderen kleinen Hunderassen oft Probleme mit den Kniescheiben und ihrer Aufhängung, bekannt unter dem Begriff Patellaluxation. Deshalb sollte man stets darauf achten, dass der Hund nicht übergewichtig ist.

      Bedingt durch das lange Haar des Maltesers kann es an den Augen Reizungen geben, wodurch eine Bindehautentzündung entstehen kann und es zu einer vermehrten Absonderung von Tränenflüssigkeit kommt. Durch den Augenausfluss bildet sich häufig eine rötliche Färbung des Fells rund um die Augenpartie.
      ALSO VORSICHTIG WEGSCHNEIDEN MITTELS EINER KLEINEN NAGELSCHERE!

      ______Verwendung und Wesen_______
      Der Malteser ist ein besonders angenehmer, ruhiger, intelligenter und wachsamer Begleithund. Er ist aufmerksam und hat eine große Auffassungsgabe. Er ist sehr spielfreudig und lernwillig. Da er keinen starken Jagdtrieb hat, ist er auch unterwegs leicht zu führen.
      Für den Umgang mit Kindern und geistig Behinderten ist er durch sein geduldiges und einfühlsames Wesen gut geeignet

      ______ Körperliche Merkmale______
      Sein Haarkleid ist für gewöhnlich lang, von seidiger Struktur, fast bis zum Boden reichend, ——” ohne Unterwolle”—–.
      ——-“Das Haarkleid bedarf ständiger Pflege!”——

      Also was willst du nun noch wissen???????

    • #72023

      also jeder hund sollte täglich gekämmt werden, außer man hat spaß am saugen
      🙂 und naja nackthund wär auch bissl unvorteilhaft wenn man den jeden tag kämmt!
      Ach ja jeden Tag Baden bzw oft, ist sehr gut für die Haut muss ich sagen, grad bei einem hell Pigmentierten hund.
      Ach ja das mit Pfoten sorry aber halt dich mal ans Lehrbuch, der Mali hat auch schwarze Pfoten und mein Rüde hat weiße Zeichnungen auf den Füßen!

      aber hey 30 jahre hundeerfahung kann ich nicht toppen, so alt bin ich noch nicht, aber ich glaube ich kann sagen, dass ich in deinem alter…

      Hast Du schon mal was von na Sachkundeprüfung gehört oder Sportabzeichen?

    • #72024
      Anonym
      Inaktiv

      Die Fragen hab ich klipp und klar gestellt-bin mir also keiner schuld bewusst 🙂
      Wie schon geschrieben,mir wurde ja schon weiter geholfen,und habe vorher auch gegoogelt,hab das alles hier schon erwähnt und und und
      Und täglich grüsst das Mumeltier 😀

    • #72025
      Anonym
      Inaktiv

      Hey Smokey du schreibst:
      [quote]also jeder hund sollte täglich gekämmt werden, außer man hat spaß am saugen[/quote]
      Dies stimmt so nicht!
      Babybär haart wie ein Kodiakbär zur besten Zeit und durch alles Kämmen (fuminieren) der Welt wird es nie so wenig daß ich den Staubsauger nicht mehr bräuchte!!!
      Jonny hingegen haart kaum, nur beim extremkuscheln stecken seine Nadelhaare im/am Kleiderstoff :rolleyes:, und ihn kann man schlichtweg nicht kämmen….sein Fell ist zu glatt (körpernah) und zu kurz!!!

    • #72026
      Anonym
      Inaktiv

      Na prima JENNY….dann lesen wir bestimmt erst wieder von euch wenn Sissy von Timmy Welpen hat…jut..dann mal gutes Nächtle, du mußt ja früh raus mit dem timmy wegen des TA-Besuchs!^^

    • #72027

      ohh duke das problemm kenne ich kann meine auch bürsten wie blöd und muss täglich saugen… 😉

    • #72028
      Anonym
      Inaktiv

      Jüpp gute Nacht-Ist wirklich schon ganz schön spät 8o

    • #72037
      Bianka Kuklinski
      Teilnehmer

      Also jetzt muss ich doch auch noch meinen Senf dazugeben
      Egal welchen Hund und welche Rasse man hat – man muss jeden Hund pflegen.
      Es gibt Rassen, die mehr Pflege benötigen und manche weniger.
      Ein Malteser gehört sicher zu den Hunden, die mehr Pflege benötigen, aber wie bereits genug vor mir gepostet haben, mein erster Weg wäre zum TA gewesen.
      Denn einen fremden Hund zu meinem Hund und meinen Kinder wäre für mich nicht in Frage gekommen.
      Das Fell würde ich kurz halten, machen wir bei Nelson auch so und baden tun wir ihn so alle 6 – 8 Wochen, da er Haare hat wie Menschen, öfter ist sicher auch zuviel. Ich denke er wird sich in der Pflege nicht wesentlich von Sissy unterscheiden – genausowenig braucht er anderes Futter.

    • #72072
      Anonym
      Inaktiv

      Ohje… Und am Ende weiß Jenny wieder alles besser wollte nur mal eben wissen und wir frühstücken alle Styropor…
      Ja ja die lieben langen Feiertage 😀 😀

    • #72088

      Lilly, stimmt!
      Fragen uns gerade warum sie uns überhaupt frägt, wenn sie alles besser weiß 🙂 haha

    • #72090
      Anonym
      Inaktiv

      Der Brüller kommt jetzt….ich klickte vorhin auf “TIMMY”…..und..na wollt ihr es wissen?

      “TIMMY” ist
      Uuuupss….
      Dieser Hund ist leider nicht mehr auf Stadthunde.com aktiv.

      Was soviel heißt, entweder hat unsere Jenny ihn freiwillig gelöscht oder er wurde vom SHT glöscht!

      ?( Warum wohl? ?(

      Tja..heute wäre ja auch die Frage aufgekommen, was hat der TA gesagt!^^ 😛

    • #72097
      Anonym
      Inaktiv

      Eure Heucheleien gehen mir echt auf dem Keks.
      Was mit Timmys Gesundheit ist geht nur mich etwas an und interessiert Euch doch nur damit ihr was zum Zicken habt.sonst würdet ihr euch nicht so aufspielen,obwohl ihr von der Rasse ja doch nicht wirklich Ahnung habt.
      Ich hab zwar auch keine Ahnung von Malteser,aber wenn diesbezüglich eine Frage gestellt wird ,halte ich wennigstens meine Klappe und habs nicht nötig rumzustänkern und user zuvergraulen.Ich bin nicht egoisztisch wie manch andere
      Guten Rutsch

    • #72098
      Anonym
      Inaktiv

      Hey,

      was ist denn hier passiert??? Warum ist Timmy´s Profil nicht mehr aktiv???
      *amKopfkratz*

    • #72100
      Bianka Kuklinski
      Teilnehmer

      Jetzt stellt man sich doch die Frage
      Gab es Timmy überhaupt??????
      *nachdenk*

    • #72101
      Anonym
      Inaktiv

      Sissy bleibt nur für einige Informationen.Mehr kann ich momentan nicht diesem Forum abgewinnen,was hier abgeht.
      Irgentwann reichts auchmal 🙂
      Ich habe gute Gründe das Timmy geköscht ist.Ihr wollt ihn hier doch nur zum Motzen,und das ist es+Er auch nicht wert.Und jetzt wollen Wir alle unsere Ruhe-Danke 😉 🙂

    • #72107
      Anonym
      Inaktiv

      Also Sorry aber Du fragst was und bekommst Antworten und ja es tauchen auch bei uns Fragen auf alles weißt Du wieder besser es will hier keiner stänkern aber wir bzw ICH frage mich was Du da machst… Erst willst Du nen 2ten Hund dann ach ich will doch keinen 2ten Hund Du hast es Dir überlegt alle sagen gute Entscheidung dann ist Weihnachten ach was nen Zufall Du hast doch nen 2ten Hund der angeblich 8-9 Jahre alt und schlecht gehalten wurde… Denn kommen Fragen die ich bestenfalls von NEUHUNDEHALTER akzeptieren würde (weil auch da informiert man sich VORHER) aber nicht von jemanden der jahrelang Hunde hatte (Krallen, Zähne, Fell das ist das kleine 1×1 des Hundehalters) und das da was faul i richt aus dem Maul damit kommst Du erst viel später vorher war es die lapidare Frage nach dem wie und sorry das ist ein NO GO bei Hundeerfahrung!!!! Überlege Dir genau was Du wissen willst und stelle dann Deine Fragen so war es für mich per seh zur Info und da wird man sich wohl äußern können… Die Zahnpflege bei gestank aus dem Maul ist wohl was anderes als die Zahnpflege an sich und danach hast Du zuerst gefragt??? ODER??? Denn erzählst Du es seien Bekannte von Euch gewesen und plötzlich weißt Du nicht was da passiert ist merkst Du was ich meine??? Es sind einfach zu viele Wiedersprüche darin verborgen!!!
      Und das Forum kannste da mal hübsch raushalten da wir im normalfall alle friedlich freundlich und nett miteinander umgehen aber verarschen und foppen lasse ICH mich nicht und da werde ich auch schonmal unfreundlich tut mir auch überhaupt nicht leid… Es ist jedes Wort zu viel weil gleich kommt eh ABER WENN UND ICH!!!! Und so Profile die brach liegen brauch ICH hier auch nicht!!!!
      Das ist meine Meinung zu diesem Thema!!!

    • #72113

      Bunny und ich schließen uns Lilly voll und ganz an!

      Nochdazu finde ich gehört es dazu auch mal kritik einzustecken!
      Wenn ich ehrlich bin… naja egal!
      Es ist besser das Kapitel abzuschließen!

    • #72115
      Anonym
      Inaktiv

      Danke Smokey…
      Es tut mir wirklich leid aber das muß raus…Hü und Hott und Hü und Hott und dann noch rumblaffen wieso kommen denn alle auf die Idee das es weder Sissy noch Timmy gibt wegen unseren Antworten???? SICHER NICHT JENNY!!!! Und wenn es hier gegen das Forum geht platzt mir echt der Kamm die machen und tun hier und wenn Jenny dem hier nix abgewinnen kann kann ich nur sagen WINKE WINKE…

Ansicht von 66 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account