Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #13953
    Anonym
    Inaktiv

    Hall ihr Lieben,meine Lotte hat seit 4 Tagen Schnupfen,sie niest ständig,besonders wenn wir raus gehen und sie kalte Luft einatmet…Sonst ist sie so wie immer und topfit.Hat jemand ne Idee wie man das ein bisschen lindern kann??Mit Tee oder irgendwas anderem?LG Claudia und Lotte*** :rolleyes:

    #44984
    Anonym
    Inaktiv

    Zuerst mal gute Besserung! Also 4 Tage ist schon ziemlich lange. Ich würde spätestens Freitag zum TA falls es nicht besser wird.

    Meiner Resi gab ich 3x tägl nen Teelöffel Honig und da sie sich wie ich mir ner ordentlichen Nebenhölenentzündung anhörte gab ich ihr Gelomytol aus der Apotheke auch 3xtäglich je 1 Tablette. Hab vorher mit TA gesprochen und gelormythol ist rein pflanzlich.

    LG Anja

    #45321
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,
    danke für eure Tips-ich kann euch nur sagen,es ist schon besser geworden!Sie niest zwar noch,aber nur noch wenn plötzlich kalte Luft in ihre Nase kommt,also kurz nachdem wir rausgehen fängt sie an zu niesen.Ich habe auch den verdacht dass die Luft im Zimmer einfach zu trocken durch die Heizung ist und dadurch das empfindliche Hundeschnäuzelchen :Daustrocknet,obwohl sie eigentlich fast immer ne feuchte kalte Nase hat kanns ja sein dass durch das einatmen der trockenen Luft die Schleimhäute gereizt sind.Ich hänge mal Luftbefeuchter an die Heizung,mal schauen ob wer das ganz weg bekommen dadurch…Allergie hat sie keine,da bin ich mir sicher,waren zum analysieren erst beim TA!Also Danke ihr Lieben!!! =) =) =) =)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account