• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #75633
    Anonym
    Inaktiv

    Ich kenne allerdings keinen Tierarzt der es nicht mit Ratenzahlung macht, das finde ich merkwurdig. ?(
    Allerdings hat sterlisieren/kastrieren nichts mit zu tun das der Hund weniger ängstlich wird.
    Aber die Gründe mit der Scheinschwangerschaft ist durchaus berechtigt, wenn eine Hündin scheinschwanger wird, steigt das Krebsrisiko.

    Ich habe für Scout so um die 310,- Euro bezahlt. Konnte auch selbstverständlich in Ratenzahlen.

    #75708
    Anonym
    Inaktiv

    Das ist bei dem TA nicht möglich mit raten zahlung leider :(.Er meinte kastrieren wäre der weg.Danke für den tip,wäre viellicht eine möglichkeit für sie.Suchen erst mal ein TA der sich auf raten zahlung ein lässt oder Dänemark,soll preiswerter sein.

    Lg karin und kira

    #76482
    Anonym
    Inaktiv

    hey, im notfall gibt es noch das tierhalterabo24. die übernehmen erstmal die bezahlung und man zahlt monatlich die raten ab. und das ganze sogar zinsfrei. meine freundin macht das, seit sie ihre arbeit verloren hat. sie ist sehr zufrieden mit denen. ich selbst habe keine erfahrungen damit gemacht. vielleicht ist das ja auch was für euch?!

    #76491
    Anonym
    Inaktiv

    Komisch, ich war grad auf der Seite von TierhalterABO24 und wollte mich dort umschauen, welche Tierärzte in meiner Nähe da mitmachen. Aber egal welche Postleitzahl ich eingab, es kam immer die Meldung, dass diese Postleitzahl nicht in der Datenbank gefunden wurde.

    #76542
    Anonym
    Inaktiv

    Also unser TA möchte 380-400 euro,dabei ist sie mittel groß und wiegt 24 kg.Musten vor kurzem zum anderen TA am We ,da haben wir mal so gefragt,was das bei ihr kostet.Sie möchte dafür 220-250 euro.Von ner bekannten hab ich gehört das ihr TA für ihre hündin 220 euro möchte,sie ist von größe und gewicht,genau wie kira.Da denkt man nach zu wechseln.

    #76544
    Anonym
    Inaktiv

    Das Problem hatte ich mit Gina auch als sie aus gesundheitlichen Gründen kastriert werden mußte und habe die Op bei einer anderen Tierärztin machen lassen, blieb aber für alles andere bei meinem “alten” Tierarzt.
    Ist zwar schade sowas aber gehen tut das auch.

    #76599
    Anonym
    Inaktiv

    Denke das werden wir auch so machen,da sonsten unser TA sehr gut ist.Nur da etwas zu teuer ist.

    #76872
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo.Zeuss wurde aus gesundheitl.Gründen auch kastriert,wir haben für alles zusammen 100 Euro bezahlt.Und sind nun froh das wir es haben machen lassen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account