Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #14278
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Hundefreunde =),…

    ich hab ein paar Problemchen mit Kontess, meiner 1 1/2 jährigen Labrador-mix-Hündin!
    Sie bettelt um Aufmerksamkeit sobald wir unterwegs sind! Sie fiept und jault und quietscht unentwegt wenn ich mit ihr unterwegs bin und wir gerade “ruhen” und sie keine Aufmerksamkeit bekommt!

    Wie trainiere ich diese nervige Angewohnheit weg?
    Ignorieren hilft nur wenig! Da es erst nach ca. 30 Minuten weniger wird!
    Und meistens schalten sich vorher andere schaulustige Menschen ein, die denken, dass ich nicht gut zum Hund bin! -.-

    Helft mir !!!

    #76837
    Anonym
    Inaktiv

    hallöchen und guten abend,
    also zu erst ein mal, denke ich, das ihr über die kommentare anderer hinwegsehen müßt, denn es ist euer hund mit dem ihr klar kommen müßt und leider ist es meistens so, das leute die von nichts einen plan haben, die klügsten ratschläge habe, obwohl die von nix eine ahnung haben oder zu sehr vermenschlichen. ..ich denke schon, das in so einem fall wie eurem ignorieren die beste methode ist. denn wenn ihr bei jedem fipsen reagiert, der hund die aufmerksam hat, die er haben will und ihr das problem damit noch komplizierter macht. ….. hier zählt, wer das längste und konsequenteste durchhaltungsvermögen hat! … ich würde empfehlen in der anfangsphase ( circa 2-3 wochen) je nach dem wie oft ihr sie mitnehmt, leckerlie in der tasche habt und immer wenn sie ruhig ist, mit leckerlie bestätigt. bleibt sie zu hause allein, also z.b. wenn ihr sie allein zu hause laßt und in den garten geht oder wenn sie allein im zimmer bleiben muß??? …. gibt es situationen zu hause wo sie fiebst??? …. da würde ich schon anfangen zu arbeiten

    #76867
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,
    ich hab das mal bei dem Rütter gesehen, der Hund fiepte auch ständig, wenn sich nicht alle um ihn gekümmert haben.
    Er wurde dann an einen Zaun gebunden, kurze Leine…und Herrchen und Frauchen haben sich mit Stühlen in ein paar Meter Entfernung hingesetzt und Kaffee getrunken.
    Der Hund fiepte und fiepte, die saßen dort Stunden, war er mal ruhig…gabs sofort Aufmerksamkeit und einen Keks, dann haben sie sich wieder hingesetzt und wieder gewartet ;)das dauerte schon seine Wochen und es wurde immer besser…bis es aufhörte.
    Also ignorieren und den längeren Atem haben =)
    Wir wünschen euch einen tollen Tag
    Viele Grüße Ilona und Frodo

    #76868
    Anonym
    Inaktiv

    Das wäre auch meine Antwort gewesen. So schwer es in manchen Situationen auch fällt, das Gefiepe muss ignoriert werden und Zuwendung gibt es erst wieder, wenn der Hund ruhig ist. Blöd ist eben nur, wen dann fremde Leute den Hund beruhigen wollen, denn dann bekommt er ja auch Aufmerksamkeit, wenn auch nicht von Herrchen oder Frauchen. Zeigt sie dieses Verhalten also wirklich nur “in der Öffentlichkeit” wird es verdammt schwer, denn jeder kennt das leidige Problem mit den sich einmischenden Passanten. Ich wünsche dir viel Geduld und Nerven.

    #76871
    Anonym
    Inaktiv

    Ich hatte das Problem mit Luna auch allerdings im Garten wenn mal keiner mit ihr spielen wollte.
    Es hat lange gedauert aber das ignorieren funktioniert.
    Luna setzt das fiepen noch heute ein wenn ihr was nicht paßt und will mich auf diese Weise manipulieren auch in der Wohnung wenn der Tagesablauf anders ist als sie es gern hätte.
    Also habt Geduld und laßt euch von doofen Kommentaren nicht ärgern.

    #76884
    Anonym
    Inaktiv

    Ich danke euch =) ….

    Wir werden schauen, dass es sich besser!

    In nächster Zeit werd ich den doofen Schaulustigen einfach mal die Meinung geigen.

    Sie macht es wirklich nur in der Öffentlichkeit, denn macht sie es zuhause, so muss sie zur “Strafe” in ihr Körbchen,… und das funktioniert recht gut.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account