Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #16079
    Anonym
    Inaktiv

    Hallöle!
    Aaaaaaaaalso, ich habe da so einen tollen Gummidongel, den nennt Mami immer “kong” (“Suuuuuuuuuuch den Kong, ja, wo ist denn der Kong??”) . Und wenn ich Glück habe, dann hat sie da was gaaaanz leckeres reingemacht – am besten mit Schmierwurst reingeklebte Futterbröckchen – MYAM!
    Nun wollte ich mal fragen, ob ihr auch so was tolles bekommt und was so genau? Dann kann ich Mami das nämlich mal ausdrucken und auf ihr Kopfkissen legen, damit sie mir das mal nachmacht…
    Oder bekommt ihr selbstgemachte Kekse oder so was?? Immer her mit den Ideen! Mami hat nämlich hier mal über Forensuche gesucht, aber keine Anregungen gefunden – naja, und letzten Endes sind die besten Tipps ja immer die direkten Tipps – von EUCH! 😉
    Ich freu mich auf viele Antworten – *schleckermyammyam vor vorfreude* –
    Euer Jamie
    KnuffWuff!

    #52112
    Anonym
    Inaktiv

    Guck doch mal unter dem Forumspunkt:
    Ernährung allgemein, da stehen Hundekekse selbstgemacht usw.

    Außerdem gibt es noch ein Rudel: Rezepte für Leckerlies

    LG von Rabea mit Enya und Floyd

    #52115
    Anonym
    Inaktiv

    Oder die hier……

    ___KARTOFFEL-SPECK-TALER___
    Kartoffel-Speck-TalerZutaten:
    • 150 g Kartoffeln
    • 100 g Haferkleie
    • 1 gehäufter Teelöffel Bierhefe
    • 50 g Speck
    • 50 g Mehl

    ___Kartoffel-Speck-TalerZubereitung___
    Kartoffeln weich kochen, schälen und zerstampfen. Speck in sehr kleine Würfel schneiden. Restliche Zutaten dazu geben und alles zu einem festen Teig verkneten.
    Den Keksteig auf bemehlter Fläche 0,5 cm dick ausrollen und kleine Kekse/Taler ausstechen. Bei 170 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen bis die Kekse trocken und leicht hellbraun sind.

    Die habe ich mal für Babybär bekommen….mit Backrezept…..rochen super und haben wohl sehr gut geschmeckt.
    Ich habe sie aber nie selbst gebacken!

    LG Suzanne

    #52353
    Anonym
    Inaktiv

    Guter Punkt! Mama findet auch, dass es ne Sauerei ist, den Kong oder ähnliches Hohlspielzeug wieder sauber zu kriegen. Und darum hier die Frage: Wie macht ihr das? Geschirrspüler?

    #52433
    Anonym
    Inaktiv

    Wir tun in Erkos Kong immer so riesen Markies rein gibet bei Plus 🙂

    LG Nadine

    #52773
    Anonym
    Inaktiv

    …also ich bekomme meinen Kong mit Frischkäse (im Sommer aus dem Gefrierfach= super leckeres Hundeeis) oder Hirtenkäse gefüllt. Auch Scheibenkäse in kleineren Stücken in den Kong gegeben sorgen für eine leckere Beschäftigung. LG Wedelwicht Faye 🙂 :]

    #52788
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben, also ich liebe den Kong auch. kann mich srundenlang mit beschäftigen, mein Frauchen macht immer leckere Nudeln rein. Sie stopft immer alles ganz fest, aber ich bekomme alles raus! Dann wäscht sie es einfach unter fließend Wasser aus und alles beginnt von vorne.
    Liebe Grüße Jerry!

    #52913
    Anonym
    Inaktiv

    March liebt ihren Kong zum Spielen, vor allem natürlich wenn er gefüllt ist! 😀
    Im Sommer hab ich ihn z.B. mit ganz dünner Brühe gefüllt und eingefroren, oder Hüttenkäse verdünnt eingefüllt. Aber auch sämtliche Leckerlies schön fest reingestopft ist gut! Auch Gehacktes ist dafür prima! Diese Dentasticks kann man auch darin gut festklemmen und auch Möhren! Der Hit ist ein Stück frischer Pansen. Kann man gut aufwickeln, die “Wurst” dann in den Kong stecken und da drin wickelt es sich dann wieder etwas auf und “verkeilt” sich, so dass es für den Hund nicht so einfach ist, etwas wiede heraus zu bekommen! Und nach dem Spass kommt er in den Geschirrspüler, damit er beim nächsten Einsatz wieder sauber ist!:-)

    #53295
    Anonym
    Inaktiv

    Jipp, frisches Fleisch drin ist klasse, gell? Ich treibe Frauchen immer zum Wahnsinn, wenn ich es sofort rausgenuckelt bekommen!!
    Übrigens habe ich zum Thema backen noch was gefunden – bei Interesse schaut mal hier: http://www.hundeschule-koeflach.at/index.php?inc=allgemein&a=leckerlies&id=17&open=0- Mami will mir auch mal was Feines davon zaubern… *schlecker*
    KnuffWuff!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account