• Dieses Thema hat 1 Teilnehmer und 0 Antworten.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #14071
    Anonym
    Inaktiv

    Aus aktuellem Anlass möchte ich einen zweiten Versuch mit Karsivan starten. Den ersten machten wir direkt nachdem ich Emmi aus’m Heim geholt habe (also vor einem Jahr und zwei Monaten), da hat sie das Zeug aber jedesmal erbrochen, sodass ich von der Gabe Abstand genommen habe. Fast so, als würde ihr Körper sagen wollen, nee, das brauch ich (noch) nicht. Jetzt ist Madame aber sichtlich gealtert, und ich glaube, Karsivan könnte ihr gut tun. Plus, ist sie auch nicht mehr so magenempfindlich wie damals. Daher meine Frage: Wer hat welche Erfahrungen mit Karsivan, ob gute oder schlechte, bitte immer her damit! Danke, V.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account