• Dieses Thema hat 12 Antworten und 12 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre von Anonym.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #14151
    Anonym
    Inaktiv

    Jetzt bin ich berühmt
    Heute wurde ich geboren. Eins von zehn. Mein Vater war sehr berühmt. Ich habe eine Menge Halbbrüder und -schwestern. Meine Mutter ist sehr berühmt. Seit sie berühmt wurde, hatte sie immer nur Welpen. Keine liebende Hand, keine lustigen Ausflüge . . . nur Welpen. Sie ist immer sehr traurig, wenn sie von ihr weggehen.

    Heute verließ ich mein Heim. Ich wollte nicht weg, deshalb habe ich mich hinter meiner Mutter und drei übrigen Geschwistern versteckt! Ich mochte dich nicht. Aber sie sagten, ich würde eines Tages berühmt sein. Ich frage mich, ob berühmt das gleiche ist wie Spaß und gute Zeiten? Du hast mich aufgehoben und weggetragen, obwohl es Dich gestört hat, daß ich mich vor dir versteckt habe. Ich glaube nicht, daß Du mich mochtest.

    Mein neues Heim ist weit weg. Ich bin verstört und ängstlich. Mein Herz sagt: Sei tapfer. Meine Verwandten sind es auch. Ob sie auch in gute Hände kamen wie ich? Ich bin hungrig, weil zuviel essen schlecht für meine Knochen ist. Ich kann nicht beißen oder schnappen, wenn die Kinder gemein zu mir sind. Ich laufe einfach weg und spiele und tue so, als ob ich auf einer großen Wiese bin mit Schmetterlingen, Rotkelchen und Fröschen.

    Ich weiß nicht, warum sie mich treten. Ich bin still, aber der Mann schlägt mich und sagt laute Dinge. Die Frau gibt mir keine guten Sachen, wie ich sie bei meiner Mutter hatte. Sie wirft nur trockenes Futter auf den Boden und geht weg, bevor ich nah genug zum Berühren und Schmusen kommen kann. Manchmal riecht mein Futter schlecht, aber ich esse es trotzdem.

    Heute bekam ich zehn Welpen. Sie sind so wundervoll und warm. Bin ich jetzt berühmt? Ich wünschte, ich könnte mit ihnen spielen, aber sie sind so klein. Ich bin so jung und verspielt, daß es schwer ist, hier in dem Loch unter dem Haus zu liegen und meine Welpen zu säugen. Jetzt weinen sie. Ich zerkratze und zerreiße mein Fell. Ich wünschte, jemand würde mir etwas Futter hinwerfen. Ich bin auch sehr durstig.

    Jetzt habe ich nur noch acht. Zwei wurden während der Nacht kalt und ich konnte sie nicht warm machen. Sie sind tot. Wir sind alle sehr schwach. Vielleicht können wir etwas Futter bekommen, wenn ich sie auf die Veranda trage?

    Heute haben sie uns weggeholt. Es war zuviel Aufwand, uns zu füttern und jemand kam, um uns zu holen. Jemand schnappte meine Welpen, sie weinten und winselten. Wir wurden in einen Lastwagen mit Boxen getan. Sind meine Babies jetzt berühmt? Ich hoffe es, denn ich vermisse sie. Sie sind weg.

    Der Ort riecht nach Urin, Angst und Krankheit. Warum bin ich hier? Ich war genau so schön wie meine Verwandten. Ich bin hungrig, schmutzig, in Panik und unerwünscht. Vielleicht das Schlimmste, unerwünscht zu sein. Niemand kam, obwohl ich lieb zu sein versuchte.

    Heute kam jemand. Sie legten mir ein Band um den Hals und führten mich zu einem Raum, der sehr sauber war und einen glänzenden Tisch hatte. Sie hoben mich auf den Tisch. Jemand hielt mich und streichelte mich. Ich fühlte mich so gut!!! Dann fühlte ich mich müde und lehnte mich hinüber zu demjenigen, der mich gestreichelt hatte.

    Jetzt bin ich berühmt: Heute hat sich jemand um mich gekümmert.

    #20562
    Anonym
    Inaktiv

    …unendlich traurig!

    #20564
    Denise Franke
    Mitglied

    es kommen mir auch regelmäßig die Tränen, wenn ich das lese.

    #20570
    Gabi Winter
    Mitglied

    das ist echt schrecklich… habe eine frau am cliff auf der wiese getroffen die hat eine basset hündin aus polen geholt.. das gesäuge schleifte auf dem boden und sie hatte vor allem angst. aber jetzt wird das leben besser!!!

    #20571
    Veronika Rothe
    Mitglied

    … einem wirklich die Worte! Aber auch solche Beiträge sind wichtig – vielen Dank, lieber Hermann!
    Monika & Franky – Stadthunde

    #20851
    Anonym
    Inaktiv

    unglaublich!!!

    ich verstehe nciht wie solche Sachen passieren können,
    das es menschen gibt, die solches leid mit ansehen können, oder es sogar hervorrufen!

    *ich hab Tränen in den Augen*

    #20943
    Anonym
    Inaktiv

    es stehen mir Tränen in den Augen und es läuft mir einen eiskalter Schauer über meine Körper

    #21121

    … hat sie nun das Schlimmste hinter sich.
    Unfassbar, wie roh Menschen mit Tieren – und vermutlich auch mit anderen Menschen umzugehen in der Lage sind. Er ist halt das schlimmste Raubtier auf der Erde – der Mensch … 🙁

    #23551
    Anonym
    Inaktiv

    Ich glaub nicht, was ich da gerade gelesen habe. Wie kann ein Lebewesen einem anderen soviel Leid antun?????? Ich bin Traurig und wütend zugleich. Mein Tim ist mein drittes Kind, ich könnte ihm nie wehtun oder vernachlässigen. Wenn ich sowas lese,habe ich nur noch das Bedürfnis meine Tim ganz fest in den Arm zu nehmen. Leider kriegt man soviel Leid immer erst zu spät mit. Leider vergessen einige Menschen, das wir auch nur Tiere sind und nur weil wir uns weiterentwickelt haben und einige Sachen mehr können, gibt es uns noch lange nicht das RECHT andere Tiere zu unterdrücken und zu quälen.

    #24513
    Anonym
    Inaktiv

    Berühmte Hundemammas ;(

    Ja, es gibt sie
    sogar 8oTAAAAUUUSENDEEEE 8o….von diesen armselig, geschundenen, ausgebeuteten Hundemammis….und wir…ja ..wir alle! Wir Menschen unterstützen dies wenn wir einfach so Hundewelpen kaufen. Kaufen ohne zu prüfen woher sie kommen, wer ihre Eltern sind, wie sie aufwachsen, ob sie gesund sind.. ob die Elterntiere unbedenklich sind…ect…ect….

    Liebe Hundefreunde:
    Seid aufmerksam! Seid forsch! Hakt nach und bohrt Löcher mit euren Fragen….und sollte etwas unstimmmig sein. Meldet es…bitte!
    Nur so kann es im Laufe der Zeit besser werden für die , die sich nicht wehren können!

    Ein ergreifende Geschichte die einmal mehr zeigt wie “KALTSCHNÄUZIG” Menschen sein können wenns um Geld geht X( 👿 X( 👿 X( 👿 X( 👿 X( 👿 X( 👿

    #24678
    barbara obernöder
    Teilnehmer

    Du hast so recht Littleboy, schade nur, daß die, die diese Zeilen lesen sollten erst viel zu Spät solche Foren aufsuchen! Kenne auch welche die auf solche Hundevermehrer reingefallen sind, informiert haben sie sich erst, als die ersten Probleme auftraten!

    #24762
    Anonym
    Inaktiv

    ….und immer wieder den erschütternden ” ;( Haupttext ;( lesen” damit es jeder weiß und niemals vergißt!

    Bedenkt:
    Tiere empfinden Angst
    Tiere empfinden Schmerz
    Tiere empfinden Leid
    Tiere empfinden Trauer
    Tiere empfinden Ungerechtigkeit
    Tiere empfinden Einsamkkeit
    Tiere empfinden Hunger
    Tiere empfindne Durst
    Tiere empfinden Kälte
    Tiere empfindnen Hitze
    Tiere empfinden wie ein “LEBEWESEN” eben empfindet!!!

    Geht “achtsam” mit den euch anvertrauten “Lebewesen” um.
    Immer!

    #25037
    Anonym
    Inaktiv

    Ja,was soll man da noch zu sagen???Es schießt einem die Tränen in die Augen!!!Ich empfinde einen solchen grooßen Hass gegen diese Ungetüme!!! !Menschen sind dass nicht!!!So manches mal,auch wenn es Hart klingen mag,sollte sich Unser Staat(hahaha…) mal an Amerika halten und für solches Folk diese bestimmte Strafe einführen!Aber schön so,wie Sie es den armen Hunden und anderen Tieren angetan haben!Ohne Glück,Ohne Stimme…. Kurz vorher sollten Sie in den Spiegel schauen und all diese armen Tiere in sich,in den Augen wieder sehen…..Erst dann werden solche,wie soll man Sie nennen?, vielleicht sehen.was Sie getan haben! ?(Man weiß es nicht!Leider wird es immer so weiter gehen,weil man als kleiner Mensch da nicht viel machen kann,nicht den Einfluss hat!Die Strafen müssen härter werden,sonst kommen die immer und immer wieder damit durch!!!!Es muß sich etwas da oben,was sich Parlament nennt,tun!!!! Es macht mich unendlich Traurig und Wütend…….

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account