Ansicht von 37 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15658
      Anonym
      Inaktiv

      😀
      [URL=http://www.youtube.com/watch?v=fZht–MW2D0]Gottvertrauen…![/URL]

    • #54871
      motherKC motyaKC
      Teilnehmer

      [URL=http://www.youtube.com/watch?v=f2s68HNBbys]interessantes Programm…[/URL]

    • #55842
      Anonym
      Inaktiv

      Leider eben erst entdeckt :rolleyes:

      Bei “Gottvertrauen” sag ich nur..man sieht mal wieder es sind HUNDE keinen BESTIEN!
      So schön wie der Lütte mit dem Rotti rumtobt und der Kopf vom Rotti ist immer noch größer als das Beaglechen.
      Knuffig. :]

      Bei “Interessantes Programm” ist sehr interessant daß Rotti solange zuschaut.
      Ob es der Rotti selbst ist welcher da auf dem Lappi rumtobt (dies Video gibbet auch im Y.T.) liegt nahe.
      Das Video im Lappy handelt von einem Rotti nach dem Bad…. 😀

      Das sind die schönen Seiten von Y.T.

    • #55848
      Anonym
      Inaktiv

      Oh, der Rotti aus Video Nummer eins ist ja genauso tiefenentspannt wie die Em, wenn Bullibaby auf ihr rumklettert/reinbeißt/dranknabbert! Toll =)

    • #55855
      Anonym
      Inaktiv

      “Gottvertrauen” – das könnte mein Rotti Alex sein, der war auch so zu Welpen…*schnief*
      Meine Lieselotte ist dagegen nur so entspannt, wenn sie selbst grad träge in der Gegend rumliegt und meine wilde Katze auf ihr rumturnt 😀 Geht meist nicht lange gut, denn Lilly-Katze ist wirklich fies.
      Wenn beide mal schmuselig drauf sind, mach ich auch mal ein Filmchen und stell es ein – zu niedlich… 🙂

    • #55881
      Anonym
      Inaktiv

      Salü.

      Jetzt kommt wieder der Spielverderber und bestätigt eure vermeintliche *Regel* mit der vermeintlichen *Ausnahme* und behauptet umgekehrt sei es richtiger 😉

      Nur anschauen wenn ihr die Realität vertragen wollt/könnt.
      http://www.youtube.com/watch?v=Rtu24Gh0_VY

      Ich könnte euch auch noch gut 300 andere Videos mit ähnlichem Hergang posten. Das Beispielvideo zeigt allerdings recht gut was einige Rassen von anderen Unterscheidet. Die Zeilstrebigkeit, und den Trieb nicht nachzulassen.
      Aber wie bereits mehrfach gesagt – da ich mich im Prinzip überhaupt nicht mit Hunden auskenne und auch fast noch nie weinen gesehen habe und mit welchen zu tun hatte – akzeptiere auch auch Blickweisen durch die Rosa Brille auf die heile friedliche, und aggressionsfreie Hundewelt 🙂

    • #55884
      Anonym
      Inaktiv

      Ich frag mich hier eher, weshalb die Leute (natürlich mit schönem Sicherheitsabstand von jenseits der Straße) das filmen, anstatt die Hunde zu trennen! Verantwortungsvolle Hundehaltung sieht für mich anders aus!

    • #55888
      Anonym
      Inaktiv

      [quote]Jetzt kommt wieder der Spielverderber und bestätigt eure vermeintliche *Regel* mit der vermeintlichen *Ausnahme* und behauptet umgekehrt sei es richtiger [/quote]
      Versteh ich nicht…
      Worauf beziehst Du das in diesem Thema? Oder überhaupt?

      Zum Video: Unfähigkeit sondergleichen… :rolleyes:

    • #55891
      Anonym
      Inaktiv

      Salü.

      Ja zur *Unfähigkeit* gebe ich euch ja recht – keine Frage!

      Da hat die *Unfähigkeit* wohl auch schon wesentlich früher angesetzt – in der Prägung und Grunderziehung.

      Liese – ich will damit nur sagen *Sokas die zu IHREN Menschen und IHREN Tieren SEHR verträglich, treu, schmusig und anhänglich udn allgemein umgänglich sind, sind die Regel*.

      Die andere Seite der *Regel* (die auch garantiert NICHT JEDEN SOKA betrifft!!!) – bildet halt *die Ausnahme, welche *die Regel bestätigt.

      Und da ist jeder *Einzelfall* genau einer zu viel 😉

      Ich sehe immer gern beide Seiten der Medaille – auch wenn mir eine viel besser gefällt und meine subjektiven Ansichten viel besser widerspiegelt.

      🙂

    • #55892
      Anonym
      Inaktiv

      Ach so meinste dös, war n bißchen irritiert wegen der ganzen Regeln und Ausnahmen und überhaupt…*augenkuller*

      Nee, stimm ich Dir wie meistens zu, aber man betrachte das Umfeld der Video-Leute…und der Super-Gartenstuhl….und das Geschimpfe…alles passiert, nur das Wesentliche nicht.
      Cool wär ja gewesen, wenn die Filmerei schon vorher angefangen hätte, um die Ursache zu sehen – sind ja wohl Nachbarshunde, oder?
      Kann wieder nur jedem empfehlen, sich vorher mit der richtigen Literatur zu beschäftigen und erst dann mit einem neuen Hund. Aber was red ich, die richtigen Leute hören ja eh nicht zu… 😀

    • #55893
      Anonym
      Inaktiv

      Hmm … ich glaube ja nach wie vor, dass die Einezlfälle, von denen du sprichst, und die definitiv jeweils einer zuviel sind, auf falsche Erziehung/Sozialisation und nicht auf rassespezifische Eigenschaften zurückzuführen sind. Halte es da mit Liese: Erst Wissen aneignen, dann Hundi erziehen, dann muss man auch nicht mit Plastikgartenstühlen ran … :rolleyes:

    • #55894
      Anonym
      Inaktiv

      Salü,

      naaaa Em was die Rassespezifischen Eigenschaften angeht, unterscheiden sich unsere Meinungen halt. Aber kein Problem.

      Sag mal – wie viele Videos findest Du wenn du nach *ausgedrehten* Maltesern suchst? 😉

    • #55895
      Anonym
      Inaktiv

      Deswegen hätte ich ja gern den Anfang gesehen. MMn. haben die meisten Sokas (sozialisiert etc.) eine ziemlich hohe Hemmschwelle, und wenn da einer dermaßen zielstrebig an die Bouletten geht…Hm, läßt ja auch nicht mehr los…obwohl eben Labbi unten… aber das heißt ja auch nicht immer das, wonach es aussieht…
      Aber das bei YT reinzustellen, kann ich auch nicht nachvollziehen…Wieso sind Menschen so dumm? :rolleyes:

    • #55908
      Anonym
      Inaktiv

      Finde auch beide Seiten richtig:

      “Brutal”

    • #55916
      Anonym
      Inaktiv

      @Filou: Der ist ja süüüüß. So wie ich sie kenne. Alle bis jetzt lach. Das Monokel ist der Kracher. Aber da würd ich nie die Zunge hinhalte. *ekel* Bei gar keinem Hund das ist bähbäh 😀

    • #55919
      Anonym
      Inaktiv

      Yoh @ Bastolino, voll knuffig, find ich auch.
      Der erinnert mich irgendwie an den Hund von “DIE DREI KLEINEN STROLCHE”….also, 😀 die uralte Version.
      Der hieß übrigens Petey the Pit und war ein Staffordshire Terrier.
      Und genau dieser Hund dessen Auge mit Schminke einen schwarzen “monokelähnlichen Ring” bekam, wurde berühmt.
      Ja, denn er war der erste Hund jener neuen amerikanischen Hunderasse namens Staffordshire Terrier, welcher beim American Kennel Club registriert wurde.

      Schönes Filmchen Jamie. :]

    • #55921
      Anonym
      Inaktiv

      Der von meinem Bruder sieht so ähnlich aus. Hat auch so ein Zungenproblem lach.

    • #55926
      Anonym
      Inaktiv

      ich denke man findet genauso viele abgedrehte malteser oder sonstige kleinrassen, wie verdrehter von großen rassen… das läuft dann aber nicht unter “gefährliche bestie” sondern unter “ach wie süß, jetzt regt er sich wieder auf”

      die beiden aus dem ersten video sind der absolute hammer 🙂
      wenn alles gut läuft, haben wir hier auch bald ein kleines baby zwischen unseren zwei großen rum hüpfen *freu*

      gruß

    • #55946
      Anonym
      Inaktiv

      Salü Maexx,

      [B]ich denke man findet genauso viele abgedrehte malteser oder sonstige kleinrassen[/B]
      Na dann geb mir mal Links. Bitte 🙂

      Wie viele tausend Vids zu Maltestern die andere Hunde halb oder ganz tot beissen kennste denn? 😉

    • #55947
      rctymzKC rctyzKC
      Teilnehmer

      ein sein quitschtier vermöbelnder chihuahua bringt einfach zu wenig klicks bei youtube :rolleyes:

    • #55948
      Anonym
      Inaktiv

      Naja das, in dem Video, würden sich meine niemals erlauben…. Ich denke fast alle von euch dürfen in den Napf packen oder Futter wegnehmen. Aber vor dem hätte ich ja etwas muffe. Sieht nicht mehr nett aus lach… Klein aber oho. Ich such aber auch noch ne nettes von nem Staff. Wie lade ich hier eigentlich eigene videos hoch? Davon hab ich auch ein paar süße.

    • #55952
      Anonym
      Inaktiv

      [quote]ein sein quitschtier vermöbelnder chihuahua bringt einfach zu wenig klicks bei youtube Augen rollen[/quote]
      Doch doch…Denke ich. Gibt genug bei Youtube die auch angeklickt werden ;). Allerdings wahrscheinlich anders bewertet von den Usern als ein großer Hund der beißt.

      [quote]http://www.youtube.com/watch?v=j6E_CYO2tyk [/quote]
      😀 😀 😀 😀 😀 Ein knurrendes Gremlin!

    • #55966
      Anonym
      Inaktiv

      hehe, sorry kaykoo, aber ich hab was besseres zu tun als mich stundenlang durch youtube zu klicken 😉

      man muss natürlich die kräfteverhältnisse beachten… wenn das in deinem video zwei kleine hunde gewesen wären, wären die menschen nicht hilflos daneben gestanden und hätten sich nicht getraut einzgreifen… die hätten sich jeder einer geschnappt und gut wär gewesen. trotzdem sind auch kleine hunde keine kuscheltiere und können genauso eine verhaltensstörung von ihrem menschen mitbekommen wie ein großer.

      und: jetzt grad wieder auf der messe erlebt, die einzigen hunde, die wirklich stress machen sind die dackel, die rotten sich als zusammen und würden sich dann auch den vorbeilaufenden leonberger schnappen 🙂
      richtige kleine giftzwerge sind das 🙂

    • #55969
      Anonym
      Inaktiv

      Jaaa Tobi, an einen Gremlin hat der mich auch erinnert 😀

      Aber er hier ist der Oberburner. Sowas von cool. Nerviger Welpe gegen Staffopi. 😀

    • #55974
      Anonym
      Inaktiv

      😀 😀 😀 voll die Kampfkröte 😀 😀 😀

      Der hier is gut, ein Chicken-Daddy:

      Max was gibste denn da ein, dass du solche Videos findest? Da musste ja gut gesucht haben. Wenn ich PitBulls eingebe bei youtube, dann find ich überwiegend solche Videos:

      oder PitBull Fights:

      http://www.youtube.com/watch?v=bRfR9Bw6i_o

      Natürlich haste Recht mit dem Trieb nicht nachzulassen. Den haben Hunde anderer Rassen aber auch oder nicht!? Ein Hund wie jeder andere auch, aber halt mit extrem viel Kraft die leider von zu vielen Idioten benutzt wird. Darfst nich vergessen, dass nur das schlimmste Monster von allen diese Hunde zu Bestien macht 🙁

    • #55975
      Anonym
      Inaktiv

      kein Video, nur ein Foto.

      Text der Fotografin dazu:
      [FONT=tahoma]Wenn sie der Besitzer eines Hundes der Kategorie für gefährliche Rassen sind und sie außerdem ein Kleinkind haben, nehmen sie das als Warnung. Lassen sie ihren Hund unter keinen Umständen mit dem Kind unbeaufsichtigt alleine. Ein kleiner Augenblick reichte aus, dass Folgendes geschah – siehe Foto ……[/FONT]

      [URL=http://www.facebook.com/home.php?#!/photo.php?pid=167383&id=100000493800293&ref=mf]LINK zum FOTO[/URL]

    • #56029
      Anonym
      Inaktiv

      Salü Maexx,

      [B]hehe, sorry kaykoo, aber ich hab was besseres zu tun als mich stundenlang durch youtube zu klicken [/B]

      Genau – aber auch wenn Du die Zeit hättest, würdest Du kein einziges video finden wo ein Westi oder Malteser einen anderen Hund (oder auch einen Menschen) halb oder ganz tot beisst 🙂

      ***Rosabrille wieder aufsetzt….*** 😉

    • #56030
      Anonym
      Inaktiv

      Salü Joker.

      Da musst Mensch überhaupt nicht suchen.
      Das macht youtube – je nach verwendetem Browser – ganz von selbst.

      Gib *Pitbull a* ein und Youtube ergänzt das *a* zu Attack* – Trefferzahl 11500 Videos.

      Gib dann *Pitbull f* ein und Youtube ergänzt zu *fight* – Trefferzahl 59800.

      Gib dann *Westhighland Terrier a* ein – Yuotube ergänzt nicht zu *Attack* da nichts vorhaben – Trefferzahl 0.

      Wie gesagt – Rosabrillen nehmen die Sicht auf die echte Farbe des Lebens 😉

      Du findest Du im übrigen auch Vid wo Sokas ihre Halter angreifen und von der Polizei erschossen werden – Treffer 8460. Btw.
      Das verlinken erspare ich euch mal 🙂

    • #56033
      Anonym
      Inaktiv

      [quote]Genau – aber auch wenn Du die Zeit hättest, würdest Du kein einziges video finden wo ein Westi oder Malteser einen anderen Hund (oder auch einen Menschen) halb oder ganz tot beisst smile[/quote]
      Es gibt bei YouTube aber gaaanz viele Videos von Chihuahuas im Dauer-Knurrmodus 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 :D!

    • #56044
      Anonym
      Inaktiv

      Weiß ich ja das youtube ähnliche Videos raussucht wie die, die man sich angesehen hat. Aber sowas hat er mir von Anfang an raus gesucht. Schau dir doch die “attacks” und “fiht” Viedos mal ALLE an, nicht in allen wird attakiert und gekämpft in vielen spielen sie einfach. Aber egal… kann eben zum Glück jeder von der Seite sehen wie er möchte. Aus meiner Sicht ist ein unausgelasteter Schäferhund schneller “versaut”, als ein unterforderter Staffi.

      Bevor ich darüber nachdenke, was Menschen diesen (und anderen) Tieren antun, setzte ich doch lieber wieder meine rosa Brille auf und genieße den tollen Charakter dieser Hunde 8).

    • #56045
      Anonym
      Inaktiv

      Salü Joker.

      Ich hatte ich nicht vor zu sagen das alle angezeigten Videos *Killerbestien* zeigen 😉

      Zum *tollen Charakter* schweige ich mal – es ist halt nicht alles Gold was glänzt.

      Nur – bezogen auf Sokas – stellt sich mir die Frage was Gefährlicher ist. Die Naivität mit welcher viele Menschen an das Thema rangehen oder die Rassen selbst.
      Ich denke vor allem Ersteres 😉

    • #56047
      Anonym
      Inaktiv

      Wow hast ja voll die Abneigung gegen diese Rassen… da gabs wohl mal ein einschneidendes Erlebnis…

      Bist bestimmt beim Miesepeter-Youtube angemeldet 😉

      Sorry, aber so einem Hund wie aus deinem Video bin ich noch nicht begegnet (egal welcher Rasse)… oder ich hatte in diesem Moment meine geliebte rosa Brille auf 8)

    • #56048
      Anonym
      Inaktiv

      Hallo,

      wie gesagt ich stehe auch auf beiden Seiten..

      Klar bin ich froh, dass es Nikita, Basto, Joker oder auch Lieselotte, Kimba (Hund einer Freundin auch Rotti) usw. gibt, die diese Rasse als Familienhund sehen und so erziehen.

      Aber man darf doch mal nicht aus den Augen verlieren, dass es auch noch genug solcher Leute gibt wie diese im Film von Kaykoo, auch wenn mir mein Film besser gefällt :] 😀

      Ich mein wenn ich einen vollkopierten Riesen-Dobermann treffe und dazu ein Herrchen der voll ins Klischee (ich denke ihr wisst welches ich meine) passt. Dann dreh ich auch lieber einen Bogen und pass auf meinen Jamie auf und so ist das leider nun mal noch so lange wie es diese Leute gibt, die sich diese Hunde nur aus einem Grund kaufen und ihre Hunde nicht sozialisieren und sich nicht normal um diese Hunde kümmern. Auch wenn das nicht immer gleich ein Soka sein muss. Hier muss ich auch einen Bogen um einen Schäferhund und um einen Husky! drehen, weil die einfach nicht sozialisiert wurden. Und da tut mir am meisten der Hund leid. Aber wie Kaykoo sagt, leider gibt es die andre Seite der Medaille auch…

      Und zum Glück gibt es immer mehr wie meine Erstgenannten!!!

    • #56049
      Anonym
      Inaktiv

      Salü Joker.

      Nee – im Gegenteil.
      Ich hatte Jahrelang einen Dobermannrüden, mehrere Ridgebacks, hab viel mit (gearbeiteten) Mails zu tun und mag Staffs, Fila, Bulls usw sehr.

      Nur würde ich mir weder einen Fila, noch, Bull, Staff, Mastiff etc. anschaffen, WEIL ich WEIS das Erziehung allein gegen Genetische Anlagen NICHTS (sicher) ausrichten kann.

      Für eine Grossstadt wie Berlin – absolut ungeeignete Rassen. Fertig aus 🙂

      Wie gesagt – gefährlich sind vor allem naive Menschen mit Rosabrille – der Hund an sich eher weniger. Der kann nichts dafür das ein Macht- und Ahnungsloser ihn in ein vollkommen unpassendes Umfeld geholt hat.

      Das ist wie mit einem Sturmgewehr. Das Ding ansich ist vollkommen ungefährlich und auch in der Hand eines ausgebildeten und überlegten Menschen richtet das Teil keinen unnötigen Schaden über Gebühr an. Wenn das ein naiver Mensch mit Rosa Brille in der Hand hält, sieht die Sache schon ganz anderes aus. OBWOHL die Waffe an Sich immer noch ein völlig ungefährlicher Gegenstand aus Stahl und Kunststoff ist 😉

      Die Naivität des Menschen der mit einem geladenen und entsichertem M16 durch ne Menschenmenge geht und sagt – *ach ist das hier alles sicher und ungefährlich*, das ist die wirkliche Gefahr 🙂

    • #56057
      Anonym
      Inaktiv

      Text und Foto sind NICHT von mir!

      Original zu finden unter
      http://www.facebook.com/home.php?#!/photo.php?pid=167383&id=100000493800293&ref=mf

      Wenn
      sie der Besitzer eines Hundes der Kategorie für gefährliche Rassen sind
      und sie außerdem ein Klei…nkind haben, nehmen sie das als Warnung.
      Lassen sie ihren Hund unter keinen Umständen mit dem Kind
      unbeaufsichtigt alleine. Ein kleiner Augenblick reichte aus, dass
      Folgendes geschah – siehe Foto ……

    • #56060
      Anonym
      Inaktiv

      Habt Ihr keine anderen Sorgen?
      Mal ehrlich wenn Mensch es will macht er aus jedem anderen Menschen oder Tier eine Bestie.
      Der Rest ist reine Spekulation-
      Ich wurde schon 2x von einem Border Collie und einmal von einem DSH Mix gebissen und?
      Wir sind Hunde – habe übrigens nicht zurück gebissen weil ICH ES NICHT DARF!!!
      So und jetzt erhole ich mich von der OP
      Tschö Freunde und vertragt Euch 😉
      owen

    • #56071
      Anonym
      Inaktiv

      Ruhig… :)!!! Streitet doch gar keiner, das nennt man eine Diskussion ;). Akzeptiere andere Meinungen, sehr gut sogar.
      Erhol dich gut lieber Owen

      Hier noch n bisschen Brutales 😀

      http://www.youtube.com/watch?v=0XC2tmJJx4g

    • #56095
      Anonym
      Inaktiv

      Hm … da ich nicht zitieren kann (das Browser-Problem!), muss ich mir mal mit copy&paste behelfen. Joker hat geschrieben “Aus meiner Sicht ist ein unausgelasteter Schäferhund schneller “versaut”, als ein unterforderter Staffi. ” – besser hätte ich es nicht sagen können. Und nie würde ich der biologistischen Sichtweise zustimmen, der Genetik Priorität einzuräumen über die Sozialisation. Sind wir wieder bei der alten nature vs nurture Debatte …

      Zudem, und dann bin ich auch durch damit, was ich sagen wollte, waren Hundekämpfe nie das primäre Zuchtziel, das war eher der Missbrauch, nicht der Gebrauch dieser schönen Rasse(n)

Ansicht von 37 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account