• Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 11 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #14238
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo!
    Habe heute beim Surfen das hier entdeckt:
    http://www.kirasoftware.com/IQ_Test_Hund.php – ist ein Hunde-Erziehungstest, den man auch über Tage hinweg machen kann…. falls ich keine Links einstellen darf, bitte Info oder löschen!! Aber unter der Seite sind keine Foren oder so etwas z u finden, von daher ist es, denke ich mal,nicht in Konkurrenz zu hier und unbedenklich zu empfehlen…
    Viel Spass!
    Sanni
    (im Auftrag von JN)

    #51008
    Anonym
    Inaktiv

    PS:
    Da ich heute schon mal einen Linktipp von der HP da oben eingestellt habe sei noch gesagt, dass es sich nicht um meine HP handelt und ich dafür Werbung machen möchte – ich habe dort nur gestöbert und ein paar interessante Sachen gefunden, die ich hier teilen möchte!
    Wie ihr wisst, sind wir hier noch neu – falls ich hier was falsch mache, nehmt es mir bitte nicht übel, sondern sagt es kurz – dann lass ich es!
    Ich dachte nur, es würde euch auch interessieren –
    lieben Gruss nochmal!

    #51009
    Anonym
    Inaktiv

    Hmm….*koppnick*…jaauu ich denk mir grad auch so…”schon wieder der selbe Link!” ?(
    Also den ersten fand ich noch lustig…den hier werd ich nicht anklicken. 😉

    TEST ZUR HUNDEERZIEHUNG…was soll das?
    Wer testet?
    Was wird getestet?
    Und was bringt mir dann das, von wem auch immer erstellte, etwaige Ergebnis?

    #51013
    Anonym
    Inaktiv

    Salü.

    LOL*

    Der *Test* testet nicht die *Intelligenz* eines Hundes – sondern wie ungehorsam der Hund ist.

    zB. Punkt 1. Ein Hund der *Raus will* wenn Du deinen Shclüsselbund nimmst, ist nicht schlau, sondern auf das Geräusch des Schlüssels (vermutlich selbst-) geprägt.
    Weil er durch das *rauskommen nach dem Geräusch* immer/oft mit dem Rauskommen bestärkt wurde (Ivan Pawlow – klassische Konditionierung).

    zB. 11.
    Hängt nur untergeordnet vom Hund hab – als vielmehr vom Verhalten des *Lehres*. Was in dem Test fehlt ist die Anweisung wie genau jeder und immer bei dem Test welches neue Kommando einführen sollte. (Shaping – Verhalten Formen)

    Wenn ich mehr Zeit für den Unsinn hätte, gebe es zu jedem Punkt massenhaft auszusetzen (kann ich janz jut :D)

    Allgemein ist der Test aber schon daher grober Unfug, weil er nie unter den selben kontrollierten Bedingungen Stattfindet und daher genau Nullkomagarkeine Aussagekraft hat.

    Nebenbei – ein Hund der gelernt hat zu lernen, ist ebenfalls nicht intelligenter als ein Hund der dies nicht gelernt hat, er lernt nur schneller 😉

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account