• Dieses Thema hat 22 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #18165
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,
    wollte nur mal nachfragen ob von Euch auch noch jemand regelmäßig in eine Hundeschule geht?
    Ich gehe jetzt schon über 4 Jahre dort hin und ich freue mich jeden Samstag wie verrückt wenn mein Frauchen mit mir dort hin fährt und ich meine ganzen Freunde treffen kann.
    Ganz stolz bin auch auf meine bestandene Prüfung, den Teamtest, welchen ich im Mai 07 bestanden habe.
    Mein Pokal steht sogar im Wohnzimmer!
    Besucht ihr auch eine Hundeschule?
    Lukas

    #22530
    Anonym
    Inaktiv

    falls ihr ein auto habt ist es in schmiedefeld(hinter arnsdorf) toll.nennt sich hundeerlebnispark und leiter ist herr konrad.oder kuck mal im internet unter lanis-hundeschule.de haben viel gutes gehört und sie macht auch hausbesuche.in der gewohnten umgebung die gewohnten probleme zu trainieren ist sowieso besser.nur egal was du tust, falls du am blauen wunder landest,wo auch der hundekindergarten ist,lass deinen hund lieber unerzogen.dann wird es wenigstens nicht schlimmer.hab schon beagle mit stachelwürger von dort kommen sehen.und so einen mini kann selbst ein 40kg-frauchen problemlos festhalten und erziehen.

    #22541
    Anonym
    Inaktiv

    Ja, vielen Dank, die hatte ich bisher noch nicht im Internet gefunden. Da werde ich mich sicherlich mal hinwenden. Hast du persönlich schon erfahrungen mit diesen Hundeschulen gemacht?
    Machen die auch Hundesport? (außer agility)

    #22546
    Anonym
    Inaktiv

    in schmiedefeld waren wir selber.die machen auch hundeschule,welpenspielen,agility,jagdhundausbildung…die frau habe ich an der elbe bei einem Hausbesuch kennengelernt und wir wurden gleich als trainingspartner verwendet.fand ich gut.selber dort schule haben wir nicht gemacht,aber von bekannten wurde mir positives berichtet und man sieht ja die erfolge beim gemeinsamen spazieren gehen.ich gehe ja mal davon aus das so ein kleiner hund keinen schutzhundesport machen will!davon hab ich nämlich keine ahnung,weil ich das blöd finde.

    #22564
    Anonym
    Inaktiv

    Also wenn ihr selbst dort gewesen seid, dann klingt das ja schonmal super. Ich finde es nämlich total schwierig eine geeignete Hundeschule zu finden. Hier bei mir um die Ecke ist zwar auch eine, aber die arbeiten nicht mit den Methoden, mit denen ich meinen Hund erziehen möchte. Da ich deinen Postings entnehme, dass du auch eher auf die Methode positive Bestärkung und lernen mit spiel und spaß zurückgreifst, weiß ich jetzt, dass ich wahrscheinlich nicht zu der Dresdner Hundeschule gehen werde.
    Die Grundlegende Erziehung denke ich, dass ich das selbst hinbekomme. Habe einige Bücher gelesen, schon bevor ich mir einen Hund geholt habe, und habe gerade am Anfang, wo es noch kleine Problemchen gab, die ich nicht wusste wie ich sie lösen soll, meine Freunde befragt, die selbst eine Reihe “Problemhunde”, und somit ne Menge erfahrung haben. Und inzwischen denke ich, dass wir beide schon eine Menge gelernt haben. Probleme, die wir nicht in den Griff bekommen würden, gibts im Moment zum Glück keine, sodass ich für mich eine Grundausbildung, in Form eines Kurses, nicht für besonders sinnvoll halte.
    Ich würde Charly gern mit irgendeinem Sport auslasten. Zm Beispiel Manttrail, Fährtenarbeit, selbst die Ausbildung zum Jagdhund find ich nicht abwägig. Ich will daraus ja keine Hochleistung machen, nur damit er auch mal anderweitig beschäftigt ist, als Kunststückchen zu lernen.

    #22572
    Anonym
    Inaktiv

    ich bin die “lebensgefährtin”von toffee.frauchen hat uns beide bei stadthunde angemeldet und nun hat dir die ganze zeit toffee geschrieben,obwohl ich mit frauchen dort war.ich bin ein verrückt gewordener jagdhund und frauchen muss mich beschäftigen,wenn ich keinen blödsinn machen soll.wenn du nicht direkt in die hundeschule willst,könnt ihr auch viel alleine machen(ist auch billiger).zum beispiel ihr fahrt mal in den wald wo nicht viel los ist und frauchen nimmt eine tüte mit fleischstück das über nacht in wasser gelegen hat mit.hund macht platz von der tüte eine kleine ecke abschneiden so das das wasser rausläuft und damit eine fährte machen.am ziel gibt es das fleisch.oder trockenfutter im hohen gras suchen.falls du schon jagdtrieb hast,ist eine jagdhundeausbildung nicht zu empfehlen,weil der trieb verstärkt wird.wenn du in unserer gegend jemand findest der man-trailing anbietet,lass es mich wissen.bin leider noch nicht fündig geworden.bin grundsätzlich für lernen durch belohnung,aber bei luna muss es auch mal krachen.sonst nimmt sie einen nicht für voll.sie darf viel,nur sachen die gefährlich werden(vögel richtung straße verfolgen,wegen katzen über die straße rennen,jagen im wald…)sind unter strafe gestellt.wenn sie sich das traut findet sie sich auch mal nach hundeart auf dem rücken wieder.

    #22576
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Luna,
    ja Jagdtrieb hat er leider mehr als genug. Und da ich nicht weiß wie ich den richtig unter kontrolle bekomme, wollte ich mich wegen einer Jagdhundausbildung mal informieren. Hab von jemandem gehört, dass sein Hund, seit er in der Jagdhundausbildung ist, nicht mehr so extrem den Drang nach selbstständigem Jagen hat. AUßerdem wäre er wohl seitdem zuverlässig abrufbar, und er kann sicherstellen, dass der Hund das Tier nur verfolgt, aber nicht versucht zu erlegen, sondern dann vor ihm stehen bleibt, bis er ein Komando gibt.
    Ich habe ja folgede Hundeschule gefunden: http://www.hundeschulelohse.de/
    die macht auch Mantrail, oder besser gesagt, steht da eine Kontaktadresse. Aber es scheint eine eher kleine Hundeschule zu sein. Würdest du das denn auch machen wollen? Vielleicht kann man sich da zusammentun. Weil ich hab mal vor einer Weile in der Hundeschule nach einem Kurs gefragt, und da meinte sie, wir wären dann wohl nur zu zweit.
    Ein bisschen schnüffel und suchspiele mach ich mit Charly auch immermal. Vor allem im Haus, wenns draußen dreckiges Wetter ist.
    Ja, ich seh es auch so, das ist wie mit der antiautoritären Erziehung… 😉 Allerdings reicht da bei Charly schon ein böser Blick, der Junge ist hoch sensibel. Er verkricht sich schon uin seine Kuschelhöhle wenn unter uns Menschen mal ein bisschen lauter diskutiert wird 🙂

    #22581
    Anonym
    Inaktiv

    da scheint es also verschiedene erfahrungen mit der jagdausbildung zu geben.mir wurde immer davon abgeraten.werde mal auf die seite mit dem mantrail gehen.wäre nur interessant was es kostet und wo es ist weil ich kein auto habe.

    #22585
    Anonym
    Inaktiv

    jetzt bin ich schlauer.6stunden/55euro.kann man mal machen.dort ist diese woche sonntag hundewanderung (7.12.08/13:00)teilnahme 5euro.habe angefragt ob man auch so mit kann um die frau mal persönlich kennen zu lernen.sag dir bescheid wenn ich antwort habe.treff ist am penny in pirna zehista.

    #22594
    Anonym
    Inaktiv

    Ja, die machen wohl jeden Monat Hundewanderung. Habe nur leider am Sonntag keine Zeit.
    Die Frau die das Mantrailing macht ist ja aber nicht die Frau, die die Hundeschule leitet. Aber zumindestens kann man so einen eindruck gewinnen, und sie wird ja wohl nur mit Leuten zusammenarbeiten, denen sie vertraut, und was sie auch gut findet.
    Falls du hingehen solltest, kannst du ja mal berichten wie es so ist und vielleicht kannst du sie ja auch mal zum Mantrailing “ausquetschen” Ich denk ich würd dsa schon gern mal machen.

    #23585
    Carmen Konrad
    Teilnehmer

    also wir haben super erfahrung mit der hundeschule ostsachsen in Freital gemacht!!

    guckt ihr hier: [URL=http://]www.hundeberater.de[/URL]

    Bei fragen, nur zu, ich versuchs dann zu beantworten;-)

    #25965
    Anonym
    Inaktiv

    Also von den Hundeschulen die ich bisher kennen gelernt habe oder von dennen ich nur gehört habe ..kann man nihct viel drauf geben ..habe mir vor kurzem ne DVD gekauft kann ich nur weiter empfehlen Trainerin Anita Balser ..ich denke wer dies gesehen hat denk genauso wie ich! lg

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account