Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #16108
    Anonym
    Inaktiv

    Liebe Tierfreunde,

    aktuell hat es zu diesem Thema auch ein Meeting mit der puhilippinischen Botschaft in Washington gegeben. Das Ergebnis ist das Gleich wie in Berlin …Beteuerungen es handele sich um Ausnahmen… Bericht an Manila…
    Aktuell geht das barbarische Abschlachten und quälen unvermindert weiter.
    Die Bilder im Internet stammen stehts aus Befreiiungsvideos. Es gibt die Möglichkeit durch Network for Animals einen Kameramann vor Ort mit dem Filmen dieser abartigen Quälerei zu beauftragen… Ich finde wichtiger ist es Druck auszuüben und nach Möglichkeit die Politiker zu informieren. Bitte helft alle dies zu beenden – natürlich hilft auch jede Unterschrift für unsere leidenden Artgenossen
    http://www.networkforanimals.org/take-action-against-dog-meat-trade.php?section=signthepetition
    Danke für Eure Hilfe

    #56379
    Anonym
    Inaktiv

    Haben abgeschickt!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account