• Dieses Thema hat 6 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 11 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #13725
    Anonym
    Inaktiv

    Zurzeit sind wieder viele Hunde mit Durchfall drann, durch den Schnee nur kleine mengen reichen schon aus vom dreckigen Schnee .
    Der durchfall kann schon so flüssig wie Wasser sein und mit etwas Blut .
    geht zum Tierarzt mit eurem hund,der gibt euch mit großer wahrscheinlichkeit antibiotika und zwei Spritzen Mcp und Novalgin unserem Hund ging es am nächsten Tag wieder gut !
    Nicht erschrecken weil der Hund 1-3 Tage weniger oder gar nichts frisst .
    Natürlich ist dan Shonkost gefragt ,hühnchen oder pute etwas hüttenkäse und reis sind dann optimal .

    #53745
    Anonym
    Inaktiv

    natürlich ist der gang zum tierarzt sehr wichtig wenn der hund durchfall hat,ich habe bei durchfallerkrankungen von balou noch zusätzlich aus der apotheke colina beutel gegeben ,das füllt die verlorenengegangenen elektolyte auf und spült die bakterien aus dem darm,natürlich gibt man diese sachen nur nach absprache mit seinem haustierarzt

    #53752
    Anonym
    Inaktiv

    Willkommen in Club, hier geht das auch um. Manche Hundebesitzer lassen halt die Hinterlassenschaften ihrer (durchfallkranken) Hunde liegen, die gesunden Hunde schnuppern dran, schwupps, sindse angesteckt. Emmi durchfallt auch seit ein paar Tagen, und nachdem sämtliche Hausmittelchen vom Fasten bis zum Hühnchen-Reis nicht geholfen haben, mussten wir uns heute früh auch ne Spritze vom TA abholen. Das Komische diesmal: Die Em hat Hunger wie nen Scheunendrescher, sie spuckt auch nicht, es läuft halt nurn alles hinten raus – leider auch nachts, sodass wir vom ständigen Gewecktwerden – Aufstehen – Anziehen ziemlich gerädert sind, gerade.

    #54936
    Anonym
    Inaktiv

    googlet mal “enteropro” – kostet 13 Cent pro Kapsel beim TA, hilft supi – Jamie darf wegen der Epi kein MCP haben und bekam das – super! Kann man immer liegen haben und wenn was ist, einfach Kapsel öffnen und übers Futter…

    #54957
    Anonym
    Inaktiv

    Hej, ich kann davon auch ein Lied singen: Hatte mehrere Tage Durchmarsch, war auch mit Blut. Frauchen war mit mir beim TA, und logisch hab ich ne Spritze gekriegt und Tabletten (ja, ich fress die versteckten Dinger brav auf) und außerdem auch dieses Elektrolyt-Zeug. Frauchen hat die TÄ gefragt, woher das kommt und die Antwort: Bakterien im Tauschnee, Ansteckung über Häufchen/Durchfall-Pfützen und auch von erkrankten Hunden (na, Em, warst du das bei mir? *grins*) Jedenfalls ist alles wieder schick, ist auch besser, findet Frauchen, die echt die Nase voll hat vom Taschentuch-über-Durchfall-legen-und-irgendwie-Häufchen-beseitigen und den dämlichen Kommentaren von dummen Leuten: “muß der Hund da hinscheißen?/ Nehmense doch n Löffel – hahaha/ Das wollen Se doch nicht liegenlassen?! – da hatte Frauchen grad erst die Tüte rausgesucht…..
    Schlimm findet Frauchen auch, dass jetzt soviel zum Vorschein kommt, was unter dem Schnee versteckt lag – olle Würstchen, undefinierbares Etwas etc. Da paßt sie immer auf wie ein Schießhund, dass ich nix mampfe – menno!

    #54984
    Anonym
    Inaktiv

    Es ist echt eklig, was so alles zum Vorschein kommt, seitdem der Schnee geschmolzen ist … Bah! Alle haben die Kacke liegenlassen, die dachten wohl, im Schnee sieht man das ja nicht … Und jetzt liegen überall diese verseuchten Haufen, bin heute beim Frühgassi zweimal reingelatscht, obwohl ich das sonst graziös drum herum laufe! Wir können nur hoffen, dass bald mal die Straßenreinigung kommt, jetzt haben die keine Ausrede mehr von wegen Schnee schippen müssen! (Lieseken: Nee, dich hab ich nicht angesteckt. Aber die arme Bulli, die hat es auch erwischt gehabt.)

    #54986
    Anonym
    Inaktiv

    Bei uns in Weißensee gehts ja noch mit den Haufen auf der Straße, aber hier, wo ich arbeite, in Charlottenburg (Emmi, du weißt ja Bescheid) muß ich wirklich mein allerbestes Slalom-Können einsetzen, um nicht irgendwo reinzulatschen – dabei hab ich Größe 38, sollte eigentlich besser funktionieren 😉
    Liese rennt mit traumwandlerischer Sicherheit dadurch—haben Hunde Sensoren für sowas?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account