• Dieses Thema hat 6 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 11 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #13716
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe dahr ein Proplem mein Leo hat Durchfall 🙁 er hat schon 2 Tage Durchfall und 5 mal am Tag 8o Liebe Grüße Leo und Rebeccca :tongue:

    #50488
    Anonym
    Inaktiv

    Hallöle
    Also Lilly bekommt von zu viel Schnee Durchfall nun muß ich aber dazu sagen das Lilly mit dem Unterkiefen nur im Schnee hängt wenn sie über sie Wiese läuft so ne Art Schneeschieber :]…
    Hast Du es denn heute mal mit Reis und Huhn probiert? Das ist immer das erste was ich mache wenn Lilly Durchfall hat…
    Gruß Petra mit Lilly

    #50489
    Anonym
    Inaktiv

    Das hat George im Moment auch. Und auch bei ihm liegt es am Schnee – so ein Berner Sennenhund wälzt sich entweder drin, liegt drin oder frißt ihn, wenn Schnee liegt. Immer abwechselnd. Wenn er nicht gerade in einem Bach rumplatscht, um sich abzukühlen. Und da Wasser schlabbert, von dem er auch flotten Otto bekommt. :rolleyes:
    Reis mit Hühnchen ist das Beste… oder lass ihn mal einen Tag nur trinken. Knochen kauen sorgt auch für festen Stuhl, aber das verträgt mancher Magen nicht. Ein paar Tage Flitzekacke ist normal, aber der Hund muss genug Wasser trinken, damit er nicht zu viel Flüssigkeit verliert.
    ABER: sieh mal zu, dass Du ein bisschen von dem Kot aufsammelst, damit Du dem TA eine Probe geben kannst, falls es nicht besser wird.
    Gute Besserung!

    #50508
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Lilly und George gute Frage mit dem Schnee er frisst sehr gerne Schnee und noch in Bach gerne und das ist eine gute idee mit den Huhn und Reis aber ich habe schon mal gehört das Reis dem Körper Flüssichkeit enzieht? 8o Liebe Grüße Leo und Rebecca

    #50509
    Anonym
    Inaktiv

    Ich mag ja eh keinen Reis, deshalb bekomme ich Kartoffelbrei, ohne Milch! oder Butter, aber mit einer Prise Meersalz. Und dann eben Hühnchen, leicht in Wasser gedünstet.
    Kartoffelbrei ist sooooooo toll…. und Kartoffeln sind sehr gut für Magen / Darm!

    #50520
    Anonym
    Inaktiv

    Stimmt, Kartoffelbrei ist die perfekte Alternative zu Reis, aber auch ein wenig aufwändiger.

    Pogo hat übrigens auch seit Montag Abend Durchfall. Da kommt echt nur noch Wasser aus dem Hintern – so schlimm ist es selten. Gestern hab ich ihn gar nicht gefüttert sondern nur eine Kohletablette untergejubel so dass ich wenigstens heut Nacht mal 4 Stunden am Stück schlafen “durfte” bevor der Herr mich wieder munterquengelte. Heut bekommt er Reis mit Hühnchen und wenns bis morgen nicht besser ist, geh ich dann wohl doch mal zum Tierarzt. So in der Art verfahre ich eigentlich immer, wobei die Kohletablette wirklich nur dann zum Einsatz kommt, wenns so verdammt dünn ist und ich aller 1 bis 2 Stunden mit dem Dickerchen runter muss. Das macht einen echt alle.

    #50523
    Anonym
    Inaktiv

    Die meisten TA empfehlen Reis bei Durchfall, unser auch. Jimmy bekommt dann auch Hüttenkäse dabei.das hat er immer gut vertragen…allerdings muss man sehr darauf achten, dass er nicht soviel flüssigkeit verliert. Dann gibt es spezielle Elektrolyte zum Auflösen , geh lieber zum TA wenn es über mehere Tage andauert.Gute Besserung an alle.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account