Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #19492
    Anonym
    Inaktiv

    Im Eilbektal auf dem Klinikgelände wurden im Wald mehrere Leberwurststücke mit Glassplittern gefunden! Diese sind versteckt unter Laub und vor allem im Bereich der Baustelle im Eingangsbereich beim Blutspendedienst (S Friedrichsberg) gefunden worden.

    #74596
    Anonym
    Inaktiv

    Was ist denn bloß los???

    #74597
    Anonym
    Inaktiv

    ja, momentan scheint es wieder sehr schlimm zu sein. man weiß ja gar nicht, wo man mit seinem hund noch hin soll.

    dazu dann noch die hetzkampagne, die wohl gestern in der bild erschienen sein soll, dass (ich glaube) 58% der hamburger keine hunde in der stadt haben wollen. was soll das bloß noch werden?! irgendwo müssen die hunde doch auch hin. in hamburg leben 40 000 gemeldete hunde (dazu noch die, die nicht gemeldet sind) und es gibt 100 freilaufflächen… und selbst dort ist man nicht mehr sicher.

    habe gerade am mühlenteich in wandsbek eine leberwurst-hülle gefunden, was darauf schließen lässt, dass dort auch was liegt (ist ja auch direkt beim eilbektal). als hätte man im moment nicht schon genug damit zu tun, auf die ganzen knochen und fleischreste zu achten, die die leute beim grillen liegen lassen…

    #74992
    Anonym
    Inaktiv

    ein hund hat nun dort etwas gefressen. nun hat er erst blutigen durchfall gehbt, dann kam nur noch blut. tierarzt ist natürlich sofort dran gewesen. über den aktuellen zustand hab ich noch keine informationen.

    #74993
    Anonym
    Inaktiv

    Scheiße…

    #74999
    Anonym
    Inaktiv

    ich möchte zwar keine entwarnung geben, aber ich laufe jeden morgen mit meiner hündin und mindestens 3 weiteren hunden dort, einige laufen dort 3 x tägl. alle sind absolute staubsauger und finden alles, was fressbar ist. kann mir z.zt. nicht vorstellen, dass dort köder liegen, denn die hunde hätten diese mit sicherheit gefunden. wo ein hund etwas gefressen hat, lässt sich meist sehr schwer feststellen, außer, man hat es konkret gesehen … hoffe, dass es junior besser geht. bitte um info, falls jemand etwas weiß. Jetzt ist das wäldchen leer, die “hundehasser” haben also gewonnen. wollten sie uns vielleicht nur dort raus haben??? mit solchen meldungen sind sie 100% erfolgreich, ohne dass wirklich etwas dort gelegen haben muss … auf einen besseren hundefreundlicheren frühling!!

    #75031
    Anonym
    Inaktiv

    hey,
    junior hatte eine rattengift-vergiftung. ihm geht es besser, war alles noch rechtzeitig.
    sein fraule sagt aber auch, dass er nur dort etwas gegessen haben kann.
    merlins frauchen hatte uns auch schon gewarnt, die hatten wohl auch was gefunden.
    habe selbst nur einmal ein stück wurstpelle gefunden, sah aber nach teewurst und nicht nach leberwurst aus. meine beiden sind ja keine staubsauger, von daher kann ich es nicht beurteilen.
    heute war der park übrigens wieder voll, wie die letzen tage auch. dass sie uns da weg haben wollen, glaub ich eher nicht. emmas herrchen ist doch da irgendwie mitinvestor oder so, die würden sich ja ins eigene fleisch schneiden.
    wenn dort weniger los ist, dann ja wohl wegen dem sexualstraftäter.

    vielleicht sehen wir uns dann ja mal, sind ja auch jeden tag dort unterwegs.

    gruß

    #75034
    Anonym
    Inaktiv

    schön, dass es junior besser geht. bitte liebe grüße von polly ausrichten :] ja, wir sehen uns sicher mal. bis dahin, eine gute hundezeit!!

    #75476
    Anonym
    Inaktiv

    24.04.2011 Immer wieder Giftköder in mehrern Stadtteilen von 22xxx Hamburg
    gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

    In den letten drei Wochen sind im Eilbektal, Klinikum Eilbek, immer wieder Köder gefunden worden. Zunächst waren Leberwurststücke mit Glasscherben gefunden worden, drei Tage später Leberwurst mit Rattengift (ein Hund hat davon gefressen und Vergiftungserscheinungen gehabt, konnte durch TA gerettet werden) und nun liegen dort Hundefutterstücke ausgelegt (wieder an den gleichen Stellen), die wahrscheinlich auch Rattengift enthalten.

    Mehrere Hunde haben davon gegessen. Die Polizei wurde informiert.

    von giftkoeder-alarm.de

    geht anderen also auch so….

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account