Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #13770
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo zusammen,
    vielleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben.
    Mein Goldi Ben hat dunkle Hautstellen und zwar hinten zwischen den hinter pfoten und bei den vorder pfoten übergang zum rumpf.
    Tierarzt meinte könnte ne allergie sein. Bekam antibiotika und ein spezielles shampoo womit ich ihn alle 3 tage waschen soll. Wird auch langsam heller.
    Wir füttern ihn mit der marke Josera. sollen wir etwas anderes füttern?

    schon mal danke im voraus für die hilfe.

    lieben Gruß Jessy und schlabbergruß Ben

    #76637
    Anonym
    Inaktiv

    hey
    zu deinemproblem kann ich nicht viel sagen, da ich es nicht gesehen habe.

    jedoch solltet ihr den tierarzt wechseln. eine allergie wird nicht mit antibiotika behandelt.

    gegen allergien kannst du homöopathisch apis einsetzen.

    allerdings halte ich es nicht für eine allergie. so wie du das beschreibst, sind das die ganz normalen hautverfärbungen, die ein hund im sommer bekommt.
    kannst du vielleicht ein foto einstellen?

    #76743
    Anonym
    Inaktiv

    :)Hallo,
    mein Großer hatte auch immer so dunkle Hautstellen zwischen den Beinen, der Tierarzt tippte auch auf eine Futterallergie :]
    wir haben dann angefangen zu Barfen und heute ist er ganz hell ROSA:O)

    Vg und einen schönen Tag

    Ilona

    #76745
    Anonym
    Inaktiv

    ich werde ein foto machen und es hier hochladen.
    das mit dem barfen habe ich mir auch schon überlegt.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account