Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #13853
    Anonym
    Inaktiv

    Liebes Forum,

    Dauerpatientin Emmi macht mir mal wieder Sorgen. Seit ca. einer Woche frisst sie schlecht. Letzten Freitagabend war ich mit ihr beim Hundefleischer, der wollte ihr einen kleinen Happen geben, aber sie wollte werder Pansen noch Schlung noch Rind noch was-auch-immer. Schnupperte kurz daran und drehte dann den Kopf weg. Am Wochenende hat sie nur gefressen, weil Lieselotte bei uns war und auf Emmis Frühstück geierte – das war wohl so ein Futterneid-Ding. Ab da aber musste ich echt lange reden (okay, zeigen), um sie zu motivieren, wenigstens ein paar Bissen zu sich zu nehmen. Bei der Pflegemama hat sie unter der Woche mal Putenhälse gefressen, die sind aber auch ihr absolutes Leibgericht! Ansonsten: Pansen, Schlund, Putenmagen, Rinderknochen … nix. Appetit scheint sie aber zu haben, denn sie folgt mir immer erwartungsvoll wedelnd in die Küche, will Kekse etc. Nach einem kurzen Schnuppern an ihrer Schüssel aber: wieder nix. Dieser Hund nimmt im Moment vielleicht 100 g Fleisch zu sich. Dafür trinkt sie sehr viel. Klar, dass sie dann auch Galle/Wasser spuckt, bestimmt an 3 Tagen der letzten Woche.

    Können das Nachwirkungen ihrer biologischen Krebstherapie sein (wobei, letztes Mal hatten wir das Problem nicht)? Mäkelt sie einfach nur und die Phase geht vorbei, wenn sie merkt, dass es keinen Keks gibt wenn sie ihr Futter nicht frisst? Oder ist sie doch krank, von wegen die ganze Kotzerei und so? Ansonsten ist sie fit und munter. Wer kann Rat geben?

    P.S.: Gerade rief mich Emmis Pflegemama an und meinte, sie geiere auf das Trockenfutter eines befreundeten Hundes. Auch bei mir hat sie in der letzten Woche zweimal “Notdose” bekommen (jibbet, wenn wir z.B. erst um 22.00 nach hause kommen und kein Fleisch aufgetaut ist) – kann es sein, dass dieser Hund einfach mal wieder was mit Zusatz- und Lockstoffen haben will???

    #45411
    Anonym
    Inaktiv

    Danke Scoutie, das beruhigt schon mal. Als ich Emily zu mir genommen habe, hat sie auch schon schlecht gefressen, zum Schluss wussten wir gar nicht mehr, was wir ihr geben sollen – nur gekochtes Hähnchenfilet mochte sie damals noch, das hat sie sich auch aus allem anderen rausgepickt. Seitdem wir barfen (seit Juni) ist Emily eigentlich eine Raupe gewesen und hätte auch 2 Portionen gefressen, wenn ich sie gelassen hätte. Innerhalb von einer Minute war alles inhaliert! Aber seit einer Woche eben … nix. Ich komme mir schon echt doof vor, wie ich am Napf hocke, ein Fleischbröckchen in der Hand, “feiiiiiiiiin! lecker! mnjam! komm doch und friss fein-fein” und so … Ich glaube, ich gucke mir das höchstens noch eine Woche an, dann hast du mich soweit, dass ich die Katzenfutter-Nummer probiere … Wobei, wie gesagt, die “Notdose” Hundefleisch hat sie ja gefressen. Vielleicht muss ich dann wieder auf Eingedostes umsteigen, erst mal. Seufz. Dieser Hund.

    #46672
    carola tory
    Mitglied

    Mein Hund hatte früher auch mal eine Futterverweigerungsphase. Immer wenn die guten amerikanischen Fittersorten mal wieder in Europa nicht erhältlich waren weil den Amerikanern die zetrifizierung zur Einfuhr zu aufwendig sind und ich was neues sucehn musste, hatte ich spätentesn nach 4 Wochen einen Hunde der hungerte.
    dann wollte ich nur noch ein deutsches Futter… ich bekam von der deutschen haustierforschung den rat einer älteren dame die die Hunde dort versorgte. Und der war : Unsere Wölfe, Dingos und Schakale bekommen Markusmühle. Die sind 13 jahre alt und die sind gesund undhaben gar nichts.”
    Ja und das hat mein Hund seit dem gefressen ohne jemals wieder hungern zu wollen. man muss nur wirklich 2% des Körpergewichtes berechnen und mehrmals 2-3 mal füttern den das zeug quillt langsam aber sehr auf . macht also auch große Rassen lange satt. Pieselattaken in den ersten 3 Tagen MUSS MAN BEI ABRUPTER uMSTELLUNG LEIDER AKZEPTIEREN
    Grüße Christel

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account