• Dieses Thema hat 2 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 10 Jahre von Anonym.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #15280
    Anonym
    Inaktiv

    24.05.2011 — 00.07Uhr Quelle: Bild online

    „Heidi“ ausgesetzt, weil sie sich immer erbrach !

    Irrer Prozess um würgenden Welpen

    Düsseldorf/Ahaus – Ausgelassen tollt Hundemädchen „Heidi“ (7 Monate) im Garten von Züchterin Anni F. (66) aus Ahaus herum. Der niedliche Jack Russell Terrier ist ein richtiges Power-Paket. Nur schwer zu glauben, dass dieser kleine Hund Streitobjekt in einem Zivilverfahren am Amtsgericht Düsseldorf ist.

    Eine Düsseldorferin hatte „Heidi“ Anfang des Jahres für 300 Euro gekauft. Doch schon drei Tage später stand sie mit „Heidi“ wieder vor der Tür der Züchterin. Anni F.: „Die Frau behauptete, der Hund sei krank, würde ständig brechen. Ich solle ihn wieder nehmen, ihr das Geld zurückgeben.“

    Auch beruhigendes Zureden habe da nichts geholfen. Die Züchterin: „Der Welpe war da gerade sechs Wochen alt, ein Baby! Ich habe erklärt, dass Heidi sicher noch Probleme mit der Eingewöhnung in ihrer neuen Umgebung hat. Außerdem schlug ich vor, sofort gemeinsam zum Tierarzt zu fahren, um den Gesundheitszustand des Welpen überprüfen zu lassen. Doch das lehnte sie empört ab, drohte mit Klage.“

    Der kam Anni F. zuvor. Sie verklagt die Käuferin jetzt auf Erstattung der Tierarztrechnung und Pflegekosten (8 Euro pro Tag). Die Züchterin ist sicher: „Die Frau wollte den Welpen einfach wieder loswerden!“
    Der Tierarzt bescheinigte Anni F. noch am selben Tag, dass Heidi gesund ist.

    Jetzt muss das Gericht entscheiden.
    Anwältin Leonora Holling: „Wir hoffen, dass der Richter die Käuferin davon überzeugen kann, den Hund bei der Züchterin zu lassen.“

    Gütetermin ist am 5. Juli vor dem Amtsgericht Düsseldorf.
    ____________________________________________________________________________________

    Nicht das diese Aktion zm Himmel schreit daß dort ein Hund zu leichtsinnig angeschafft wurde…… 👿
    Neiiiiiiin, ich bekomme allerdings eien ordentlichen Kamm wenn ich lese…
    zitiere:
    [quote]Die Züchterin: „Der Welpe war da gerade sechs Wochen alt, ein Baby![/quote]

    Naa suuupaaaa 👿 👿 👿
    Also das sagt ja schon mal vieles über die Züchterin “Anni F.” aus!!!

    Ich habe diesen Post hier bei Anschaffung gesetzt damit ein Jeder wo Interesse an einen süßen Welpenm hat sich zuvor “BITTE EINGEHEND INFORMIERT!”
    Oder vlt. direkt einen geschundenen Hund ( Welpen gibt>’z immer wieder) aus dem TIERSCHUTZ in Erwägung zieht.

    Suza

    #76525
    Anonym
    Inaktiv
    #76533
    Anonym
    Inaktiv

    Die 6 Wochen sind auch mir gleich übel aufgetoßen. Das kann einfach nicht seriös sein.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account