• Dieses Thema hat 9 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 10 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #54511
    Anonym
    Inaktiv

    Hi
    Ohjeee der arme…
    Also wenn ihr KOMPLETT ausschließen könnt das er draußen irgendwas gefressen hat würde ich heute abwarten, beobachten und zusehen das er trinkt und morgen zum TA fahren. Heute wüürde ich ihm defeinitiv nix zu fressen geben max bißchen Reis… Sollte er weiter spucken und so flüssigen Durchfall haben und ihr NICHT ausschließen könnt das er draußen irgendwas gefressen hat würde ich sofort los fahren!!!
    Gruß Petra

    #54007
    Anonym
    Inaktiv

    ich hab ihm vor ner stunde ein bisl trockenfutter gegeben und das ist immernoch drin… wir waren gestern auf dem feld spazieren aber mir ist nix aufgefallen, was er gefressen haben könnte… oh je…ich mach mir sorgen…

    er flitzt aber auch draußen rum und spielt und macht wie immer… wenns ihm schlecht gehen würde würde er doch eher ruhig sein und pennen, oder?

    #54005
    Anonym
    Inaktiv

    Hatte er denn noch mal Durchfall oder Erbrochen?
    Wenn da schon ne Weile vergangen ist würde ich mir da keine großen Sorgen machen, aber ihm nach sowas Trockenfutter zugeben ist normal keine gute Idee.Dann lieber Reis mit Hühnchen kochen oder Kartoffeln und gekochten Fisch oder sowas.
    Die meisten Hunde sind ruhiger wenn sie wirklich krank sind, aber übetreibt das spielen heute nicht damit sich der Magen beruhigen kann.

    #54004
    Anonym
    Inaktiv

    Also Trockenfutter ist definitiv mist heute ich schließe mich Luna an und sage Reis und Huhn oder wenn Du kein Huhn da hast nimm nur Reis aber kein Trockenfutter… Wenn es aber drin geblieben ist kannst Du denke ich auch mal Deine Sorgen nen Stück zurück schrauben… Das schilimme ist ja wenn man so ne kleine Fellnase hat und auch wenn man ganz viel weiß steht man davor wie nren Ochs vorm Berg… Es ist alles weg… 😀

    #54003
    Anonym
    Inaktiv

    ____________________ZUSATZTIPP!_____________________
    :evil:Auf Feldern und Wiesen werden auch in der letzten Zeit sehr häufig GIFTKÖDER für BUSSARDE u.a. Greifvögel ausgelegt!!!! 👿

    Es ist nie auszuschließen daß eben deise auch von anderen Tieren ..z.Bsp. HUnd gefressen werden…oft reicht auch ein ablecken schon!!!

    SIEHE MEINEN EINTRAG (den ich jetzt einfüge) IM FORUM TIERSCHITZ, THREAD….”GIFTWARNUNGEN”ect…… 🙁

    #54001
    Anonym
    Inaktiv

    Trockenfutter würde ich ihm keinesfalls geben, denn durch das Erbrechen und den Durchfall ist dem Körper viel Wasser entzogen worden und Trofu entzieht noch zusätzlich Wasser! Sieh zu, dass er trinkt. Mein TA sagt schwarzer Tee (mind. 10 min. ziehen lassen, damit er beruhigt und verdünnen) hilft auch bei Magen-Darm. Aber sag mal, er ist wohl nachts in seiner Box eingeschlossen? Denn normalerweise “beschmutzen” Hunde doch nicht ihren Schlafplatz, sondern gehen woandershin?! ?(

    #51948
    Anonym
    Inaktiv

    vielen dank für eure zahlreichen antworten.

    das trockenfutter ist dringeblieben, bzw. in “normaler” konsistenz wieder rausgekommen. ich denke somit wars nix schlimmes! gott sei dank!!!
    behalte ihn aber weiterhin im auge!

    also für die zukunft: reis mit huhn und tee! ich merks mir!!!

    er ist in seiner box nachts, da mach ich auch die tür zu, damit er sich meldet, wenn er muss. er schläft ja sonst durch nachts. muss auch grad erst morgens gewesen sein, ich bin nämlich um 4 uhr noch zur toilette und da war noch alles in ordnung in der box!

    #51946
    Anonym
    Inaktiv

    Was, da muss Dein armer Hund jede Nacht 6-8 Stunden in der verschlossenen Hundbox ausharren??? Sorry, da fehlt mir das Verständnis! ;( Wenn ich daran denke, wie oft meiner in der Nacht seine Liegeplätze und Schlafstellungen wechselt!

    #51943
    Anonym
    Inaktiv

    Ich finde das nicht schlimm wenn der kleine Nachts in der Box ist um sich melden zu lernen. Meine beiden liegen Nachts immer an der selben Stelle, drehen sich höchstens mal und das wars.
    Für das erlernen zum stubenrein werden finde ich das schon ok, später wenn er das drauf hat kann ja auch die Tür bestimmt offen sein.

    #13769
    Anonym
    Inaktiv

    Wer hat da ein tipp bei nicht fressen,aber erbrechen und durchfall.
    Was in der nacht anfing und jetzt garnix ist.
    Nur fressen mag sie nicht mehr und das seit gestern vor dem ganzen drum rum.
    Nicht mal ihr barf rührt sie an,ihre tablette mit leberwurst auch nicht.
    Hat das jemand mit seinem hund durch gemacht?

    LG karin mit Kira

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account