• Dieses Thema hat 61 Antworten und 20 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #25502
    Anonym
    Inaktiv

    das ging ja schnell :o)

    #25548
    Anonym
    Inaktiv

    [B]Von der Veränderung der Zähne/Fell/Kot bin ich sehr zufrieden. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die kleine Shelly seit dem rohen Fleisch extrem viel bellt und manchmal wie vom Teufel geritten “spinnt”. Kann sowas denn vom rohen Fleisch kommen oder hat das evtl. andere Ursachen und ich denke nur dass es vom Fleisch kommt??[/B]

    Das hat garantiert andere Ursachen als Barf!

    Wobei du ja eh *fertig Tk barfst*, also gewolft und gemischt und keine rohen ganzen Teile. Und selbst wenn – hätte auch das keine direkten Auswirkungen auf die von dir beschriebenen Verhaltensweisen des Hundes (nicht übersteigertes Futterbellen unmittelbar vor dem Napf aus Fresslust und Gier mal ausgeklammert).

    Indirekt, könnte Mensch argumentieren, wirkt sich eine optimalere Nährstoffversorgung möglicherweise in sofern auf das Verhalten des Hundes aus, als das der nun besser mit Energie versorgte Hund insgesamt aktiver wird.

    Die von dir benannten *Problemchen* haben ihre Ursachen aber sicher in Erziehung und Umgebung und garantiert nicht direkt an gewolftem tk Barf Mix 🙂

    #25580
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,kann das wirklich sein? das wenn ,man bei barfexpress bestellt 1000g 2,28 ca.kostet hm LG

    #25584
    Anonym
    Inaktiv

    Warum sollte das nicht so sein? Ich bestelle gern bei Pansen-Express und da sind die Preise ähnlich. Das passt schon so.

    #25587
    Anonym
    Inaktiv

    Du hast vergessen, zusagen das die Hüftdysplasie auf Grund falscher Ernährung nur auftreten kann bis der Hund erwachsen ist.Es sei denn er ist auf Grund von Überzüchtung ec. schon vorbelastet!

    #25605
    Anonym
    Inaktiv

    Hey Kaykoo, danke für Deine Antwort! Also wenn ich die “Wurst” mit dem Fleisch drin aufschneide, sind ganze Stücke drin. Man erkennt, was was ist. Die Brocken sind wirkliche Brocken und nix gepresstes. Also an der Erziehung kanns nicht liegen denk ich. Shelly ist 6 und bisher war das eben nicht der Fall und meine strenge Art hab ich nicht abgelegt. An ihrer Aktivität hat sich bisher auch nix geändert. Sie liegt rum, schläft und schläft und schläft. Sollte es ein “allgemeines” Problem sein wär ich trotz BARF-Thread sehr dankbar über nen Tipp! :o) Danke!

    #25609
    Anonym
    Inaktiv

    Na wie gesagt – es könnte sein das Shelly seit sie gebarft wird, mehr Nährstoffe/Kalorien/Energie zugeführt werden als es zuvor der Fall war.

    [B]An ihrer Aktivität hat sich bisher auch nix geändert.[/B]
    Ich sage ja – wenn der Bedarf sich nicht ändert, aber die Nährstoffversorgung erhöht/verbessert wird, kann der Hund schon insgesamt aktiver werden.

    An deiner Stelle würde ich entweder 1/3 Menge reduzieren und die Aktivitäten gleich halten, oder die Futtermenge gleich halten und die Aktivitäten um 1/3 ausweiten.
    Dann wird sich zeigen inwieweit sich die zugeführte Energie im verhalten wieder spiegelt.

    In Anbetracht der Rasse würde ich es gleich mit weniger Futter versuchen 😉

    Ansonsten – wird sich *leider* (;)) kein wirklicher Grund für eine Verhaltensänderung eines Hundes, durch eine fleischige Brühwurst im Gegensatz zur Dose oder Getreidemehlen mit Lammgeschmack in Pelltetform herbei diskutieren lassen.

    Es ist sicher kein *allgemeines* Problem, sondern eines im Umfeld des Hundes (was doch bitte nicht falsch zu verstehen ist!).

    🙂

    #25890
    Anonym
    Inaktiv

    Also wir barfen seit bei unserem Dackel herz sowie zuckerprobleme aufgetreten sind. Unser Tierheilpraticker riet uns dann barfen. Jetzt ist Rosi 11Jahre und rennt, spielt mit unseren Huskys als wäre sie selber einer. Der Zucker,der festgestellt wurde ist wieder komplet geheilt und das Herz wird nun niemehr kleiner werden, aber der TA sieht darin keine bedenken mehr! Ich finde für so etwas Fleisch ist das cshon ne riesen leistung oder? Ich würde nie mehr etwas anders Füttern!
    lg

    #25891
    Anonym
    Inaktiv

    Mehr über uns und Bilder von Rosi gibt es unter http://www.naturtiernahrung.de ^.^!
    Danke

    #26001
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,was ist besser,wenn man das Fleich Poriert,oder in stücken den hunden gibt.

    #26002
    Anonym
    Inaktiv

    Warum willst du es pürrieren? Ok angenommen du hast einen Hund, der alles in großen Brocken hinunter schlingt, da könnte man meinen, dass es vielleicht besser wäre, ihm kleine Stücken zu geben. Aber im Grunde tut es dem Hund nichts, denn sein Magen ist drauf ausgelegt, Fleisch zu zersetzen und das schafft er auch bei größeren brocken. Wenn dir das dennoch nichts ist, kannst du das Fleisch natürlich auch in mundgerechte Stücke schneiden. Pürrieren ist jedoch nicht nötig, zumal es die Zähne pflegt und stärkt, wenn der Hund auf rohem Fleisch rumkauen kann.

    #26093
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo danke,was dazi gelernt,dachte ich müsste es sehr fein machen…ok aber Gemüsse soll man zerkleiner oder?
    wegen der Verdauung

    #26105
    Anonym
    Inaktiv

    Ja, bei Gemüse ist es wichtig, dass es so klein wie möglich ist, da ein Hundemagen eigentlich nicht darauf ausgelegt ist, pflanzliche Bestandteile zu spalten. Von daher muss die Oberfläche möglichst groß sein, so dass sie viel Angriffsfläche für die Magensäure bietet.

    #26111
    Anonym
    Inaktiv

    was für gewürze kann man verwenden..
    Und was für Vitamine..

    #26113
    Anonym
    Inaktiv

    Hey Leute,
    ich würde unserem Dicken hier auch gerne Rohfutter begen, aber meine mir zugemutete zweiite Hälfte ist dagegen, besonders gegen Pansen. Er kommt dann mit der Ausrede daher, der Hund stinke dann so aus dem Maul. :rolleyes:
    Man soll den Hund ja auch nicht abknutschen!! Ist ja auch ekelhaft.
    Was haltet ihr von Hähnchenherzen oder Hähnchenleber?
    Er sah mcih erst skeptisch an, fraß dann aber mit Begeisterung, nachdem die Katze sich was geklaut hatte und es verschlang. 😀
    Die Katze scheint wohl der Vorkoster zu sein. *hihi*

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 62)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account