• Dieses Thema hat 61 Antworten und 20 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • #25293
    Anonym
    Inaktiv

    ich dachte hier sind soviele leute die barfen?? warum bekomme ich denn dann keine antwort auf meine frage??

    #25294
    Anonym
    Inaktiv

    Ok ok dann mal mein Senf: Pogo bekommt meist Rinderknochen. Mal Schulterblatt, mal Haxe, mal Oberschenkel. Was mir halt grad so in den Kram passt. Weiß ja nicht, ob dir das jetzt wirklich weiterhilft.

    #25297
    Anonym
    Inaktiv

    RFK sollen ja zu 2/3 aus fleisch bestehen und ich hab nich so wirklich die ahnung was man da nehmen kann.

    #25298
    Anonym
    Inaktiv

    Konnt jetzt auf die Schnelle leider im Netz kein Angebot von RFK finden außer dem hier: [URL=http://www.tierfutterhaus.de/index.php?cat=c13_Knochen-vom-Pferd.html&XTCsid=a154be9f53c73bd93f171f253b43181c]Pferd[/URL]. Falls ich noch was finde, geb ich Bescheid. Dort, wo ich sonst bestelle, haben sie leider grad keine im Angebot. Keine Ahnung warum.
    Achso, [URL=http://www.gesundehunde.com/sites/ernaehrung_002.php]HIER[/URL] kannst du auch mal schauen, das ist ne Datenbank von Rohfleischhändlern. Vielleicht findest du da ja was Passendes.

    #25302
    Anonym
    Inaktiv

    Vielen Dank :o)

    Fleischhändler hab ich auch schon gefunden, aber wirkliche RFK haben die alle nich.

    #25393
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,ich barfe meine Hunde seit !/2 Jahren.(Waren nie Krank)Merke auch keine Veränderung durchs barfen.Gebe es ihnen,
    weil ich gelesen habe,und gehört habe,das es gesund ist…
    Nun erfahre ich von meinem TA,das ich auf keinen fall,meinen Hunden ein Rohes Fleisch geben soll warum?
    sie sagte weil die Tiere mi Kortison gespritzt sind hmmmmm
    Les aber ihr das jeder zufridenist mit barf.
    Was soll ich tun? Bin ein bisschen hin und her gerissen.
    Meine Freundin hat seitdem mit ihrem Hund Probleme!!!!
    Ständig kratzt er sich und leckt sich an den Füssen.
    Wo kann man sich schlau machen,oder mirjemand helfen,weiss nun nicht was ich tun soll LG

    #25394
    Anonym
    Inaktiv

    Ach was, den Tieren, die roh im Napf landen wird Zeug gespritzt, den Tieren, die zu geringen Teilen ins Trockenfutter eingehen aber nicht? Hm ich weiß nicht recht, ob ich das glauben soll. Das Fleisch, welches ich dem Pogo gebe hat Lebensmittelqualität d. h. es ist auch für den Menschen zum bedenkenlosen Verzehr geeignet. Die Teile vom Tier, die für Trockenfutter verwendet werden, sind nur die Reste von dem, was in der Lebensmittelindustrie für Menschen nicht verwertbar ist. Was ist denn jetzt besser? Ich glaube nicht, dass das so stimmt was dein Tierarzt sagt.

    Was das kratzen und lecken des Hundes deiner Freundin angeht: Vielleicht verträgt er kein Rindfleisch (kommt recht häufig vor) oder aber er ist mit tierischem Eiweiß überversorgt? Bei Letzterem kann man auf Proteinärmere Fleischsorten wechseln und es sollte besser werden. Ich bin kein Arzt, wer weiß, was die tatsächliche Ursache für diese Symptome ist.

    #25399
    Anonym
    Inaktiv

    Danke Poggo,dann kann ich ja weiter barfen oder?
    Wie lange barft ihr schon?

    #25424
    Anonym
    Inaktiv

    Ich barfe etwa so lange wie du, seit August/September letzten Jahres und es schmeckt mir verdammt gut. Frauchen meint, ich futtere ihr noch die Haare vom Kopf.

    #25430
    Anonym
    Inaktiv

    Was sagt Dein TA eigendlich,würde es gerne wissen was andere TA so aussagen…

    #25440
    Anonym
    Inaktiv

    Hm meine Tierärztin hat eigentlich nicht viel dazu gesagt. Sie fand es gut, dass ich nicht dieses Discount-Trockenfutter an Pogo verfüttere aber sie hat mir BARF auch nicht ausdrücklich empfohlen. Ich muss allerdings sagen, ich füttere nur teilbarf. Jeden zweiten Tag bekommt er rohes Fleisch, die anderen Tage kriegt er hochwertiges Dosenfutter (über 70% Fleischanteil) und von diesem Futter war meine Tierärztin recht begeistert. Man muss aber auf jeden Fall sagen: Tierärzte sind Ärzte und keine Ernährungswissenschaftler, d. h. nur wenige verfügen über wirklich fundierte Kenntnisse in der Tierernährung und man sollte sich wenn, dann von einem Ernährungswissenschaftler in der Sache beraten lassen.

    #25442
    Anonym
    Inaktiv

    Danke,nun was für ein hochwertiges Dosenfutter nimmst du?
    Würde es dann auch kaufen LG

    #25499
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo. Seit 2-3 Monaten barfe ich auch. Ich kaufe mein Fleisch tiefgefroren, bereits fertig gemischt mit Gemüse, Obst und Öl/Mineralien. Von der Veränderung der Zähne/Fell/Kot bin ich sehr zufrieden. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die kleine Shelly seit dem rohen Fleisch extrem viel bellt und manchmal wie vom Teufel geritten “spinnt”. Kann sowas denn vom rohen Fleisch kommen oder hat das evtl. andere Ursachen und ich denke nur dass es vom Fleisch kommt?? Wäre um Antwort dankbar.

    #25500
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Shelly,

    wo gibt es denn schon fertig gemischtes Fleisch mit Gemüse und allem??

    #25501
    Anonym
    Inaktiv
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 62)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account