Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #13882
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo, Jimmy hat bedingt durch eine Cystitis (Blasenentzündung)Antibiotika bekommen. Da ich weiss, das es es in der Humanmedizin sehr wichtig ist, danach die Darmflora aufzubauen, denke ich, dass es auch für unsere Hunde von Vorteil ist. Hat jemand Erfahrungen in dem Bereich, auch mit der Dosierung? Bin für jeden Tipp dankbar, danke Babs

    #61134
    Anonym
    Inaktiv

    Wir gehn immer noch nach Holzwickede, zu der TApraxis neben dem Futterhaus,zu Dr. Klein, der hat lange Öffnungszeiten,ein Zentrum für Veterinärmedizinische Radiologische Diagnostik ist angeschlossen und er ist immer über Handy erreichbar.So weit ist es ja auch nicht von Geisecke.
    Danke für den Tipp, Suza, ich hab da mit dem TA garnicht drüber gesprochen, weiss ja das es gut ist, die Darmflora wieder aufzubauen, wolllte mich da selbst informieren.

    #61138
    Bianka Kuklinski
    Teilnehmer

    So Jimmy jetzt klappt das bei uns auch hier.
    Ich denke es ist sicher nicht soviel anders als beim Menschen – viel Quark und Joghurt essen oder es gibt auch Medikamente zum Einnehmen (auch homöopathisch) die gut sind zum Aufbau der Darmflora.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account