Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #15431
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,ich habe seit Januar eine Westidame und Sie frist das Belcando Puppy sehr gern und verträgt es auch gut,kann ich jetzt schon auf normales Futter umstellen?
    Über Infos bin ich dankbar;)

    #42229
    Anonym
    Inaktiv

    Was meinst du denn mit “normales” Futter? Du meinst Futter für ausgewachsene Hunde oder wie oder was? Falls ja: Du kannst ohne Bedenken von Welpenfutter auf Erwachsenenfutter umstellen. Ich für meinen Teil habe hier im Forum ja schon mehrfach zum Ausdruck gebracht, dass “Welpenfutter” absoluter Blödsinn ist (nähere Gründe stehen in diversen Threads schon erläutert, will ich jetzt nicht wiederholen). Aber davon mal abgesehen ist Emely jetzt 10 Monate alt und somit schon lange kein Welpe mehr.
    Such dir am besten ein Futter mit einem hohen Fleischanteil (mindestens 60%) oder versuchs auch mal mit rohem Fleisch. Sie wird es schon vertragen 😉

    #42467
    Anonym
    Inaktiv

    Deine Kleine ist ja mindestens zehn Monate alt. Sie ist erwachsen! War sicher bereits auch schon heiß? Höchste Zeit das Welpenfutter in die Ecke zu stellen. Da sind soviele Proteine drin, dass die Kleine sehr schnell sehr überdimensional sein wird (fett). Futter für normal aktive erwachsene Hunde ist sicherlich wirklich angebracht.

    LG Anja

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account