Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #13595
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Hundz und Leutz,

    da ich immer einwenig im www rummwusel…fand ich zufällig diesen Artikel auf einer tollen Seite auf welcher man auch über PLZ-Suche “FRischfleisch/TK -Lieferanten abrufen kann!Aber auch sonst noch interessantes erfährt.

    Find ich prima =)

    Hier…aus’m www frisch stibitzt………
    //Willkommen auf gesundehunde.com!

    Die Internetpräsenz des Forums GesundeHunde ist ein gemeinsames Werk der GesundeHunde-Mitglieder. Hier werden Information über verschiedene Themen zur Gesundheit des Hundes, der Katze und Infos zu Naturheilverfahren bereit gestellt.

    Unser Schwerpunkt liegt bei der artgerechten Ernährung des Hundes mit Frischfutter bzw. Rohfutter, auch BARF genannt. Ein weiteres zentrales Thema ist die jährliche Impfung bei Haustieren.

    Mit über 4.500 Mitgliedern ist GesundeHunde eines der größten Foren zum Thema Hund in deutscher Sprache. Wir bieten unseren Mitgliedern einen passwortgeschützen Mitgliederbereich, eine kostenlose Fotogalerie, eine Fleischlieferanten-Datenbank und noch vieles mehr.

    Ein besonderes Highlight ist der jährliche GesundeHunde-Treff. Redner bei dieser Veranstaltung waren u. a. Erik Zimen, Juliette de Bairacli Levy, Gudrun Feltmann, Jan Fennell, Tom Lonsdale, Monika Peichl, Prof. Dr. Leo Peichl, Ilka Reinhardt, Michael Grewe und Vera Biber.

    Letztes Jahr war es uns eine besondere Ehre, Prof. Dr. Ronald Schultz beim GH-Treff begrüßen zu dürfen. Prof. Schultz ist der weltweit führende Wissenschaftler zum Thema Impfungen bei Hunden.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Webseiten.
    Ihr GesundeHunde-Team//

    Die Seite heißt……..

    http://www.gesundehunde.com

    na klar!

    #37345
    Anonym
    Inaktiv

    Ja, die Seite ist nicht schlecht. Dort habe ich mir Tipps zum alternden Hund geholt. Die Datenbank ist auch sehr hilfreich. Daumen hoch.

    #62239
    Anonym
    Inaktiv

    http://www.barfers.de/links_barf.html

    ;)Fleischlieferanten-Datenbank

    Über 450 Frischfleischlieferanten, bundesweit nach PLZ sortiert, auch Einträge im EU Ausland

    http://www.gesundehunde.com/sites/ernaehrung_002.php
    Fleischlieferanten [Ernährung des Hundes]
    Fleischlieferanten nach Postleitzahlen sortieren
    Hier kannst du dir die Fleischlieferanten in deiner Region anzeigen lassen.
    Bitte wähle im Auswahlmenü deinen Postleitzahlenbereich!
    Fleischdatenbank nach Stichworten durchsuchen
    Wenn du z. B. das Wort “Hühnerhälse” oder das Stichwort “Geschlinge” eingibst, erscheinen alle Anbieter, bei denen das Stichwort in den Punkten Details oder Kurzinfos vorkommt. Die Suchergebnisse werden orange markiert ausgegeben.

    Meinst Du das ???

    #66253
    Anonym
    Inaktiv
    #66298
    Anonym
    Inaktiv

    Guten abend,

    ich möchte hier keine Werbung machen, aber ich kann guten Gewissens den Laden weiterempfehlen wo ich immer kaufe. Ich habe 3 Hunde und füttere roh und gekocht. Ich habe schon diverse Onlinelieferanten ausprobiert…nix gut. Dogspower, Stockflethweg 114, 22417 Hamburg. Die haben immer frische Ware da, auch exotische Sachen. Der Chef dort macht für mich rohe und gekochte Mischungen nach meinen Wünschen fertig ohne Aufpreis. Echt klasse, ist zwar nur ein kleiner Höker, aber absolut empfehlenswert. Denen ist es egal ob Ihr 100 Gramm oder 100 Kilo kauft. Ist eben noch ein kleiner Familienbetrieb.

    #66301
    Anonym
    Inaktiv

    Kann es sowas nicht auch in Leipzig geben? Klingt echt gut, was du da schreibst.

    #69966
    Anonym
    Inaktiv

    Hallöle,
    auch ich gehöre seit einiger Zeit zu den begeisterten Barfern.
    Da ich in Herne lebe, kaufe ich das Fleisch, Knochen, Hälse, ect… bei Wolfsmenue in Herne (www.wolfsmenue.de)/ email:info@wolfsmenue.de. Soviel ich weiß, liefern die auch.
    Der Laden ist super, man kann telefonisch oder per email vorbestellen und die haben dann alles frisch und günstig. Zuerst erstellen Sie dort einen Ernährungsplan speziell für deinen Hund; sodass er nicht dick oder zu dünn wird. Nur zu empfehlen. Bailey bekommt nur noch rohes Rindfleisch, Geflügelherzen, Thunfisch und Obst/Gemüse-Mix. Dazu Joghurt, Eigelb mit Schale und einen Teelöffel Lachsöl. Nach nur wenigen Tagen war sein fell viel weicher, er roch nicht mehr aus dem Maul, sein Fell roch angenehm und vor allem sind seine Hautexzeme auf dem Rücken zurück gegangen. Ausserdem macht er nur noch 2 x pro Tag kleine Knödelchen und ist insgesammt besser drauf.
    Ich finde B.A.R.F. ist nur zu empfehlen.

    #70178
    Anonym
    Inaktiv

    Ups – auf der Liste die Bounty eingestellt hat, sind ja leider mal gaaannnzzzz viele bei die Industrieschalchtabfälle aus Osteuropa in ultra minderwertiger Qualität als verarbeitetes TK Mix Produkt anbieten.

    Da kann ich aus ganz ganz vielen Gründen nur von abraten und mit wirklichem BARF hat das leider auch nix mehr zu tun!

    Besser mehr bezahlen und frische Produkte füttern!

    #70465
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,

    über gesundehunde.de bin ich hier gelandet, der Laden liegt für mich einigermaßen zentral – kennt ihr den vielleicht…?

    Die Seite, Preise und auch telefonischer Kontakt fand ich soweit gut – aber das sagt ja noch nichts über die Qualität aus….

    http://www.futter-zentrum.de/2010-09-09/preislisten/frischfleisch

    Kaykoo, wie finde ich den als Laie raus ob minderwertige Schlachtabfälle aus Osteuropa oder nicht – ich mein die werden das ja nicht unbedingt freiwillig sagen oder drauf schreiben…. 😀 😀 😀

    #70468
    Anonym
    Inaktiv

    Sam – ich will da nicht unbedingt Namen nennen, aber vom *Express* ist bekannt das da gern getrickst wird (ich schreib mal besser “wurde” ;)), das er mal (vorsichtig gesagt) “Qualitätsprobleme gehabt haben soll” und eine ganze Latte anderer Anbieter mit Ware für deren Eigenmarken beliefert bei der es wohl nur auf eines Ankommt – das irgendwas in der Tüte ist und das der Preis mehr als nur stimmt 😉

    Andererseits findest Du auf Bountys Liste auch extrem gute Lieferanten (wie zB. Tackenberg).

    eine gute Frage wie Mensch herausfindet wie es um die Qualität steht.

    Ganz simple würde ich sagen – bestell einen Beutel und schau dir den Inhalt an. je kleiner die Fitzelchen und je mehr verschiedene Fitzel in einem Mix sind, desto minderwertiger dürfte der Kram sein.
    Ein weiteres Zeichen ist der Fettanteil – auftauchen und schauen wie viele talkig, gelbliche Anteile drin sind.
    Da findest Du Mischungen wo nur vereinzelt Fitzelchen drinnen sind die auch nur ansatzweise an *Fleisch* erinnern. Da würd ich immer die Finger von lassen.

    #70471
    Anonym
    Inaktiv

    Ich muss sagen, wir haben hier Glück in Offenbach mit dem Reder, das Fleisch ist bezahlbar, auch für mich (ich bin Schülerin und muss meinen Hund von meinem Taschengeld ernähren), es riecht eigentlich angenehm, bzw. so wie man es von Fleisch erwarten würde, nur die Stückchen sind leider nur etwa Gulaschstückchen groß, oder etwas kleiner. Und wir müssen leider mit verschieden Fetten aufwerten, weil es für M ein wenig mager ist, und es gibt halt nur Rind, aber sonst bin ich zufreiden, auserdem haben wir zuhause auch häufig andere Fleischteile die man füttern kann (bsp. von wild/Ente/Gans).

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account