• Dieses Thema hat 108 Antworten und 29 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre, 9 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #73763
    Anonym
    Inaktiv

    Seid froh, wenn Ihr da raus seid und bedauert die armen Menschen die so sind
    wer keine Tiere mag mag auch keine Menschen

    #73765
    Anonym
    Inaktiv

    Uns ist schon klar warum keiner zu uns kommt und uns auf das angebliche gekläffe aufmerksam macht. Denn es stimmt ja nicht!!! Wegen jedem Scheiß kamen die zu uns, z.B. Wäsche auf dem Balkon, Aschenbecher auf dem Balkon…all so ein Mist. Zum Glück lag uns in solchen Momenten immer der richtige Spruch auf der Zunge und denen verschlag es die Sprache. Und zum Glück haben wir eine Portion Humor um das ganze Kasperle-Theater zu ertragen!!! 😛
    Aber im ersten Moment, wenn man sowas hört, ist man echt wütend und fragt sich, wo haben die ihren Verstand???!!! Alles verbitterte alte Menschen, die nichts sinnvolles zu tun haben!!!

    #73767
    Anonym
    Inaktiv

    Leider ist das so – hoffentlich habt Ihr in Euerm neuen Zuhause und in der Nachbarschaft keine solchen Menschen – wir haben Nachbarn, die stört immer mein Bellen, egal welcher Hund bellt, es bin immer ich – und ich bin eigentlich der der am wenigsten bellt, weil ich so gut wie nie draussen bin im Garten – ich bell sogar so laut, dass man mich aus Mallorca zuhause gehört hat , da hat mein Gebell auch gestört – nur die die wirklich viel bellt, die stört nicht, das ist nämlich der Hund des Herrn und Frau Doktor

    #73797
    Anonym
    Inaktiv

    Aschenbecher und Wäsche auf dem Balkon?
    Habt ihr etwa mittels Asche und mit wallenden, trocknenden Wäschstücken Fortpflanzugsrituale betrieben? Euch dabei mit Zigarettenstummeln beworfen?

    Also sowas o0

    Mal im Ernst.. ist es verboeten auf seinem eigenem Balkon Wäsche aufzuhängen und zu rauchen?

    #73805
    Anonym
    Inaktiv

    @Kalinka…wenn es nach den Nachbarn geht, ja…Rauchen in der Wohnung, weil…der Aschenbecher ZERSTÖRT das Bild des Hauses, genauso die Wäsche!!!

    #73817
    Anonym
    Inaktiv

    Das ist witzig, habe ich doch einen Wohnung mit Balkon eben DAMIT ich dort die Wäsche aufhängen kann. Leute gibts. Was das rauchen angeht, kann ich aber sagen: Ich wohne über einem starken Raucher und wenn ich auf dem Balkon sitze oder wir gleichzeitig unsere Fenster geöffnet haben, hab ich da echt nicht viel Spaß. Der Qualm zieht ohne Scheiß schön hoch zu mir in die Bude und auf den Balkon und ich fühl mich wie damals, als ich selbst noch geraucht habe. Wirklich eklig. Sein Aschenbecher hingegen stört mich optisch so gar nicht.
    Na nur gut dass ihr da auszieht, solche Menschen wünscht man sich echt nicht im näheren Umfeld. Ich hab hier wohl echt Glück. Obwohl Pogo durchaus öfter mal anschlägt und sich auch nicht gern von fremden anfassen lässt, mögen ihn hier in der Nachbarschaft eigentlich alle. Keine Ahnung warum, aber sie fragen mich immer nach ihm, wenn sie mich mal ohne ihn auf der Straße oder im Treppenhaus sehen. Selbst diejenigen, die er im Treppenhaus immer ankläfft (ja zwei meiner Nachbarn hasst er leider), arrangieren sich, bleiben immer freundlich und in Absprache gehen wir uns im Treppenhaus einfach aus dem Weg. Sowas ist leider wirklich keine Selbstverständlichkeit und umso mehr weiß ich das zu schätzen. Ich glaube ich sollte mal ne Runde “Merci” für meine Nachbarn schmeißen *notier*

    #73827
    Anonym
    Inaktiv

    @Pogo… gut, wenn der Rauch in eine Nichraucherwohnung zieht, verstehe ich…ist echt unangenehm. Wir sind aber nicht die einzigen die auf dem Balkon rauchen. Die anderen dürfen das…sind ja auch Eigentümer!!! 😛
    In der Wohnung möchte ich nicht rauchen, allen vorran wegen Hund und Katz. Das habe ich denen auch schonmal erklärt…Beispiel: Ich rauche in der Gegenwart unserer Katze…sie putzt sich dann…und schleckt sich das eingezogene Nikotin aus ihrem Fell!!! 8o Nee, kommt nicht in Frage!!!

    #73839
    Anonym
    Inaktiv

    Es gibt Nachbarn die sich auch von der falschen Farbe der Vorhänge belästigt fühlen – Toleranz heißt das Zauberwort – und das fehlt leider den meisten Menschen

    #73851
    Anonym
    Inaktiv

    Bei uns im altenVertrag steht das Wäsche nicht auf dem Balkon darf. Ich habe aber gehört das es nicht erlaubt ist sowas zu schreiben (stand im alten Vertrag kein baden/duschen nach 22.00Uhr, auch rechtswidrig).
    Ich hänge meine Wäsche dahin und dusche wenn es so sein muss auch nach 22.00 und sagt keine was…. Tun aber alle anderen auch, interessiert uns allen nicht..

    Ich hatte 2 Kettenraucher in der Wohnung unter meiner. Ich konnte überhaupt nicht auf meinen Balkon gehen, es roch in meine Wohnung als wenn dadrinn gequalmt wurde…. X( 8o

    #74071
    Anonym
    Inaktiv

    Man man man…langsam frage ich mich, steht auf meiner Stirn “Opfer”??? “Gebt mir doch für ALLES die Schuld??? ?(

    JULIUS macht sein großes Geschäft, ich zücke die Kacktüte und sammel seinen Haufen ein. Legen die Tüte dort ab ( unzählige Haufen drum herum )
    Kommt ein Mann und fragt mich, ob ich die Tüte nicht mitnehmen möchte??? ( ruhig und nett ) Eigentlich nicht, sage ich, wollte die jetzt nicht die ganze Zeit mit mir rumtragen, wo doch hier auch keine Mülleimer stehen. Er daraufhin, aber das sieht doch nicht schön aus!!! Ich frage ihn, ob er denn die Haufen, die dort liegen, schöner findet???!!! Dann wurde er etwas unhöflicher und sagte, das es asozial wäre was ich mache!!!
    Ich sagte ihm, gehen Sie doch mal eine Runde, Sie werden etliche Kacktüten und nochmal so viele Haufen sehen. Und was jetzt meine Kacktüte ausmachen würde??? Aber wenn es Ihnen besser geht… ( Ich nahm die Kacktüte und ging wedelnd damit los 😀 😀 😀 eine halbe Stunde, bis ich zuhause an meiner Mülltonne war.

    #74087
    Anonym
    Inaktiv

    Mal ne Frage am Rande: Wieso packst du den Haufen überhaupt erst in eine Tüte, wenn du ihn dann doch nur an Ort und Stelle liegen lässt? Da hätteste die Tüte auch gleich weglassen können, ohne verrottet der Mist nämlich irgendwann. Mit Tüte drum herum wirds da schon schwieriger.

    #74088
    Anonym
    Inaktiv

    Naja…sicher weißt Du ja wie Leute darauf reagieren, wenn man seinen Haufen nicht eintütet!?
    Und ich lass den Beutel ja nicht immer liegen…
    Zudem kommt jeden Montag die Straßenreinigung…
    😀 😀 😀

    #76039
    Anonym
    Inaktiv

    Ich muss Euch mal wasberichten…

    Wir sind am Sonntag den MAX ( Jack Russel ) besuchen gefahren. Wir fahren mit Bus & Bahn. JULIUS kommt recht gut mit den Bus/ BahnFahrten klar.
    Wer in einer Großstadt lebt, kennt sicher die unzähligen Musiker in den Bahnen.
    JULIUS findet die nicht besonders aufregend…Aber dieser Gitarrenspielender Opernsänger… Uns hat der “Gesang” in den Ohren weh getan…wie muss JULIUS das dann empfunden haben???!!! Oh man… Naja, der war fertig mit seiner Oper und läuft nun durch die Bahn um Geld zu sammeln.
    JULIUS guckt mich an…von hinten kommt der Opernsänger, hält seine Gitarre hoch. JULIUS dreht sich um und die Gitarre ist quasi über JULIUS´ sein Kopf. JULIUS erscheckt sich und bellt die Gitarre an…( er guckt die Gitarre an, die der Typ immernoch hochhält ) Ich ziehe JULIUS weiter zu mir ran… JULIUS hat sich wieder beruhigt und der Typ ist weg.
    Da schnauzt mich ne Oma an… Erziehen sie mal ihren Hund!!! Habe versucht ihr zu sagen was das Problem war…Da sagt die, soll der jetzt seine Gitarre wegschmeißen??? WIE BITTE!!! Und ich soll mir jetzt eine kaufen und mit JULIUS Gitarre spielen üben???
    Ich war auf 180 und drüber hinaus…So eine dämliche KUH!!!

    Auf dem Rückweg…wie soll es auch anders ein…der nächste!!! Wieder mit Gitarre… Und JULIUS ging ab, als er auf uns zu kam…

    Super…ich bin begeistert.

    AAAAAAAAAAhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh…. X( X( X(
    Ich ärger mich darüber…es kann ja nun keiner was dafür!!! Und es war auch nicht vorraussehbar.

    #76053
    Anonym
    Inaktiv

    Nicht aufregen – lohnt nicht – es gibt halt Menschen, die nicht wissen, wie ein Hund tickt und solche wird es immer geben – Dumm nur, dass Julius jetzt auf jede Gitarre reagieren wird

    #76054
    Anonym
    Inaktiv

    Genau, das ist das Problem… jede Gitarre bedeutet…Gefahr für ihn.
    Und dann wird es immer wieder Menschen geben, die denken JULIUS wäre agressiv und gefährlich. Und dann fangen die Diskusionen an.
    X(

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 109)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account