• Dieses Thema hat 108 Antworten und 29 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre, 9 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #66701
    Anonym
    Inaktiv

    Ich muß mal wieder auf die Rüdenbesitzer schimpfen… Wie geschrieben Lilly ist läufig… Ja und ich habe wieder soooo ein ignoranten Rüdenbesitzer getroffen… Er gute 100 m hinter seinem Hund breite Schultern Jogginghose und soooo was von cool… Ich mit Lilly na klar an der Leine… Ich bleibe stehen sage ihm das meine läufig ist… Er schaut in der Weltgeschichte rum ignoriert mich und seinen (!) Hund komplett… Lilly wehrt also den Rüden ab ist sichtlich genervt aber noch freundlich… Er gaaaaaaaaaaaanz langsam weiter in unsere Richtung… Lilly ändert also so langsam ihren Ton ich bin ja eh schon stinke wütend will mit Lilly in die andere Richtung aber ich entferne mich dann von dem Arsch und das mit seinem Hund!!!! Blöd… Also bleibe ich wieder stehen… Der dann irgendwann mal bei uns angekommen sagt doch glatt zu mit er zeigt mich bei der Polizei an da mein Hund giftig und bissig ist und das Lilly wohl nen Maulkorb vertragen könnte so zickig wie die sei… Also sorry ich mußte auch erstmal lachen aber er machte ernst zückte das Handy macht nen Foto und ruft die POLIZEI!!!! Die waren anscheinend gerade auf der Ecke und gingen wohl wahrlich von einem gefährlichem Hund aus… 😀 😀
    Ich erkläre also dem einen Beamten wie die Sachlage aus meiner Sicht ist er erklärt es dem anderen Polizisten (klar immer noch sooo cool) die beiden schleißen sich kurz schon mit nem breiten grinsen auf den Backen… Beide schauen uns an er sehr siegessicher ich voll genervt… Die Beamten verdonnerten ihn zu 85 (!) € Verwahnungsgeld denn schließlich lief er ja auch noch ohne Leine über einen Spielplatz… 😀 😀 😀 😀
    Sie hatten ihn eh schon im Visir da der Spielplatz neu angelegt ist stehen sie da häufiger und waren deshalb so schnell da und hatten alles gesehen

    #66699
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo,
    das ist doch herrlich, wenn nach so viel Aufregung die Sache dann so ausgeht.
    LG

    #66695
    Anonym
    Inaktiv

    Herrlich – so muss es sein – dumm gelaufen für das Großm….

    #66689
    Anonym
    Inaktiv

    Ja also bißchen Schadenfreude machte sich schon breit 😀 😀 😀

    #66687
    Anonym
    Inaktiv

    toll, nächstes Mal hält er den Mund…. 👿

    #66686
    Anonym
    Inaktiv

    @ Lilly/Petra,

    [quote]Die Beamten verdonnerten ihn zu 85 (!) € Verwahnungsgeld denn schließlich lief er ja auch noch ohne Leine über einen Spielplatz[/quote]

    Suuupaaaagutt!!! 😀 *händeundpfotenreibsel*

    HOCHMUT KOMMT VOR DEM FALL! 😛

    #66672
    Anonym
    Inaktiv

    Hey Lilly, das ist doch mal ne super Story. So muss das sein. Was für ein Arsch. Aber in der Situation war er sicher nicht mehr so cool 😀 😀 😀 Ja schon blöd, wenn man meint im Recht zu sein, sich dabei aber gewaltig irrt *rofl*

    #49144
    Anonym
    Inaktiv

    Mein Nachbar, ich glaub es geht los…

    Wir haben ja öfter mal Theater mit dem. Dem passt so einiges nicht, z.B. die Katzenleiter, wenn ich KURZ mal mein Fahrrad vor der Tür parke ( ohne den Weg zu blockieren ) usw.
    Heut kommt der Brüller 😀
    Das Handtuch von JULIUS liegt vor der Wohnungstür, zusammen gefaltet auf unserem Abtreter.
    Ich komme mit JULIUS nach Hause und treffe auf meinen Nachbarn. Der mich auf das Handtuch anspricht, ich möchte doch das Handtuch nicht vor der Tür liegen lassen!!! Ich fragte ihn ob das sein Ernst wäre!!! Ja, ist sein Ernst!!! Das stellt eine Unfallgefahr dar… Da musste ich lachen und habe ich gefragt ob er Angst hat darüber zu stolpern??? Und ob er denn immer sooooo dicht an unserer Wohnungtür vorbei gehe??? Seine Antwort…Ich solle gefälligst meine frechen Antworten unterlassen, ich wisse genau worauf er hinaus will.
    Ja…das weiß ich!!! Aus Brandschutztechnischen Vorsichtsmaßnahmen, is klar.
    Nur, dann sollten wir auch alle unsere Abtreter entfernen. Oder ist ihr Abtreter Feuerfest??? Und was mit seinem “WillkommensKranz” an der Tür wäre??? Und wie lange er überlegt hat um sich eine neue Schikane auszudenken, schließlich liegt das Handtuch schon seit Monaten dort.
    Er drehte sich um, ging hoch…Und rief nochmal LAUT…nehmen Sie das Handtuch weg!!!

    Eigentlich rege ich mich garnicht mehr darüber auf…Das ist einfach nur noch lustig!!! 😀 😀 😀

    #49143
    Anonym
    Inaktiv

    [quote]Mein Nachbar, ich glaub es geht los…[/quote]

    Wenn solche “Nachbarn” ihre negative Energie mal in entwas positives stecken würden wäre die Welt um einiges besser.
    Da hilft aus meiner Sicht nur auf durchzug stellen, denn eine bessere Diskussion würdest Du auch mit einer Wand führen können.

    LG

    Speedy

    #49141
    Anonym
    Inaktiv

    @ Duke… Du hast Recht, Frührentner…ne Frau hat er. Aber die sieht man so gut wie nie.
    Seine Hobby ist, Kräuter zu schneiden…die dann auf unseren Balkon fallen…JULIUS freut sich 😀 😀 😀 ( Danke, Herr Nachbar :] )

    #49140
    Anonym
    Inaktiv

    julius Prima habt Ihr das gemacht – schlimm wenn die Menschen nichts anderes zu tun haben, als sich Schikanen für andere auszudenken – arme Welt

    #49136
    Anonym
    Inaktiv

    @ Nelson, ich könnte hier Seiten füllen, mit was der uns schon alles gekommen ist. Da kann man nur noch lachen…Der hat uns schon einmal einen Brief geschrieben und mit der POST ?( geschickt!!!!!!!!!! 😀 😀 😀

    #49122
    Anonym
    Inaktiv

    julius – das ist kaum zu glauben, aber wenn es ihm das Porto wert ist – ach dann habt Ihr wenigstens was zu lachen

    #49034
    Anonym
    Inaktiv

    [quote][quote_head]Zitat von Emily (Emilia de Canario y Staffordo) vom 24.01.2011 15:56[/quote_head]DAS DA ist die Hundeseite, nicht diese hier. Ja …äh … wir wohnen aber zufällig auf dieser![/quote]

    😀 😀 😀 Ich muss so lachen…

    #49032
    Anonym
    Inaktiv

    So einen Nachbarn haben wir im Haus neben an auch.Er hat meine Freundin,die den Bruder von meiner Loona hat ständig beim Ordnungsamt angezeigt.Erst hat er behauptet Lucky würde dauernd bellen,dann bekam sie ein Schreiben vom Ordnungsamt,daß Lucky ein Kampfhund wäre,und er einen Maulkorb tragen müßte.Wir haben uns fast zu tode gelacht,ein Yorkie mit Maulkorb.Wir sind dann zusammen aufs Veterinäramt gegangen und haben Lucky und Loona vorgezeigt.Die haben auch nur gelacht,und den Kopf geschüttelt.Als nächstes hat er sich dann mit mir angelegt,er meinte mein Hund würde immer vor senen Balkon pinkeln,was gar nicht war ist,weil ich dort nicht laufe.Es gibt immer wieder Ärger mit ihm,und er macht was er will.Auch die Wohnungsgesellschaft,und das Ordnungsamt unternehmen nichts gegen ihn.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 109)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account