• Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 10 Jahre von Anonym.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #14366
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo liebe Hundefreunde,

    ich bin neu hier.

    Bin etwas verzweifelt, ich möchte eine Ausbildung zum Hundetrainer machen, doch die vielen Anbieter im Internet scheinen mir manchmal auch etwas unrzureichend ( z.b. 3 Monate für ca. 2500 Euro).

    Ich möchte eine fundierte Ausbildung machen.

    Also meine Frage:

    hat jemand Erfahrung oder weiß eine gute Ausbildungsstätte/Schule.

    ps: die in Berlin “DOGCOACH-Institut” in Berlin hatte mich angesprochen.

    Hoffe auf Eure Hilfe

    viele Grüße Mandy

    #70735
    Anonym
    Inaktiv

    Ähmmmm…
    ….oben rechts findest Du das Feld *Forensuche* – da mal “IHK” eintippen und dich schlauer lesen.

    Also salopp gesagt – für 2500Euro mach ich aus dir ne Hundetrainerin. Überweis mit die 2500Euro und ich schreib dir einen zettel wo drauf steht das du nun Hundetrainerin bist 😉 lol*

    Scherz beseite – aber exakt so läuft es bei vielen *Anbietern*.

    Eine anerkannte Ausbilung zum Hudnetrainer gibt es in Deutschalnd nicht.
    Der Begriff Hundetrainer ist nicht geschützt. Bedeutet – jeder kann dich zum “Hundetrainer” erklären. Auch du dich selbst 😉

    Es gibt Ausbildungen zum Hundeführer – bei Polizei, Zoll und Militär.

    Das einzige was es Zivil gibt was im Ansatz seriös ist und auch einen (wenn auch extrem geringen) praktischen Nutzen bringt, ist der IHK Lehrgang zu Hunde-Verhaltensberater und anschliessend (/oder – je nach Vorbildung) der IHK Lehrgang zum Hundewirt, bei der IHK Potsdam.

    Der IHK Lehrgang zum Verhaltensberater wird inkl. Praxisstunden (die du auch selbst zahlen musst!) etwas mehr als ein Jahr dauern und dich Minimum 7500Euro ksoten.

    Genaueres findest Du hier -> http://www.potsdam.ihk24.de/produktmarken/aus_und_weiterbildung/ihk_weiterbildung/weiterbildung_/Freizeitwirtschaft/Hundererzbhv.jsp

    Mindestens 7500Euro schreibe ich – weil der praktische Teil dich mehr als die angegebenen 2500Euro Kosten wird und es mit den 3500Euro für die Theorie allein auch nicht getan ist. Unterrichtsmaterial, Fahrtkosten, ggf. Übernachtungen etc. pp kommen da natürlich noch oben drauf.

    Und wesentlich mehr als praktische und theoretische Grindzüge vermittelt dir der IHK Lerhgang meiner bescheidenen Meinung nach auch nicht. Dafür bekommst Du für dein Geld eine schicke IHK Urkunde zum an die Wand hängen 😉

    Ich würde eher raten sich eine Hundeschule zu suchen in welcher Du ein Jahr Praktikum machen kannst – im Anschluss daran dort evtl. ein paar Stunden geben kannst um dir DANN die IHK Leergänge damit zu finazieren und den praktischen Teil a. aus deinem Praktikum anrechnen lässt und den Rest der Praktischen Stunden in der HuSchu dann kostenlos durchziehen kannst.

    Und ganz nebenbei gesagt – Hundetrainer ist kein Traumberuf. In der Realität ist es eine stink normale Arbeit die überdies relativ lausig bezahlt wird und wo du dich einer riiiieeessssiiigen Konkurenz aussetzt und der Kundenstamm Deutschlandweit sei Jahren eher leicht rückläufig ist – bei so zirka 1,5 Millionen Menschen welche regelmässig Hundetrainer in Anspruch nehmen.

    Von daher – es ist nicht alles Gold was glänzt 😉

    #70972
    Anonym
    Inaktiv

    Hi, ich kann nur zustimmen, die IHK Ausbildung ist eine Möglichkeit. Es gibt verschiedene Richtungen im Hundetraining und ein Kurz-Praktikum bei verschiedenen bekannten Trainern (Grewe, Baumann, Lübbe etc…) ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Ansatz zu finden und sich dann auch für eine Ausbildungsform zu entscheiden. Ein Praktikum in einer Hundeschule, deren Trainer entsprechende Qualifikationen und Fortbildungen vorweisen können, ist ein guter Einsteig.

    🙂

    #37789
    Anonym
    Inaktiv

    Also ich würde auch gerne meinen Schein machen und auch was lernen dabei 😉 ich mein ich kenn mich zwar schon gut aus, aber man lernt ja nie aus…
    als ich 15 war hätte ich die möglichkeit gehabt den schein zu machen für 150€ doch leider kam was dazwischen. es muss doch hier in berlin jemanden gebn, der sich auskennt -_- und nicht nur den profit riecht….

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account