Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 64)
  • Autor
    Beiträge
  • #55489
    Anonym
    Inaktiv

    #55615
    Anonym
    Inaktiv

    Nun bei 16.935 Unterschriften angelangt.

    Hat noch einer nicht?

    NUR ZU:
    http://www.etn-ev.de/temp/explorer/files/phpPETITION/phpPETITION/

    Auch auf den Philipinen geschehen grausame Dinge……ich schreibe nur HUNDEFLEISCHHANDEL……

    #55616
    Anonym
    Inaktiv

    Habe soeben auch meine Unterschrift dazu gegeben.

    #55619
    Anonym
    Inaktiv

    Ich werde sowohl die phillipinische wie auch die italienische Petition heut noch mal über Twitter anschieben.

    #55621
    Anonym
    Inaktiv

    Das ist ja alles furchtbar. Habe soeben unterschrieben. Hoffentlich nützt es auch was.

    #55622
    Anonym
    Inaktiv

    Morgen Cara,Danke auch dir! :]

    Mühselig ernährt sich da Eichhörnchen, oder, so sagt man doch.
    Es ist leider so daß zuwenig davon publik gemacht wird…..es kommen heutzutage alberne Promi-News in die Nachrichten….hunderte Variationen Mode-und Klatschillustierte ….aber kaum ein Bericht für unsere Fellfreunde…oder überhaupt TIERE!
    GARNICHZTS von solch bestialischen Zuständen , und das noch in Ländern wo Urlaub gemacht wird!

    Ich hoffe täglich , nur schon durch dies Post-Info , Leute zu erinnern oder darauf aufmerksam zu machen.
    Ich kann garnicht soviel essen wie mir bei dem Thema nach erbrechen ist! 🙁 ;(

    Bitte-Bitte unterschreibt…..bitte helft!

    Hey,Georgie……super Idee….ich twitter ja nicht! 😉

    #55643
    Anonym
    Inaktiv

    Mama hat den Account auch nur, um da Tierschutzslogans und anderes “soziales ” und “rosa-Brillen-Zeugs” zu verbreiten. Und was soll ich sagen… es wirkt! Wir haben echt schon einiges auf den Weg gebracht dort.

    #55656
    Anonym
    Inaktiv

    unterschrieben und den Link noch weiter verbreitet!!! Hoffe es hilft!!!

    #55733
    Anonym
    Inaktiv

    Ich hätte noch gern genau gewußt, wie es nach (auch meiner) Unterschrift weitergeht. Ok, die Petition wird eingereicht…bei wem? Sicher, dass es an den richtigen Stellen landet? Und was dann? Wie genau sind die formulierten Forderungen? Wer bleibt am Ball und hat die neuesten Infos? Wenn die Forderungen durch sind, wer überprüft die Tatsachen vor Ort?
    Woher bekomme ich aktuelle Statusmeldungen? etcpp.
    Eure Liese

    #56273
    Anonym
    Inaktiv

    Vorab….es sind bis dato ganze 17.881Unterschriften!

    Da geht doch wohl noch was? 😉

    Wir brauchen 20.000 Unterschriften….mobilisiert doch bitte noch jeden den ihr so kennt.

    Die aktuellsten “NEWS” :
    Nachdem ich mit E.T.N. schriftlich Kontakt aufnahm erhielt ich, am 21-03-10 ,folgende Antwort.

    Sehr geehrte Frau “xyz”,
    vielen Dank für Ihre Interesse an unserer Arbeit uns speziell an unserer Italienkampagne.

    Auf Ihre Fragen möchte ich antworten. Geplant ist, dass wir die ca. 20.000 Unterschriften offiziell dem italienschen Botschafter in Berlin übergeben werden und ihn auch schon vorab in einem Brief darüber informiert und um einen Gesprächstermin gebeten haben. Des weiteren sollen Gespräche mit verschiedenen Organisationen und Politikern in Italien folgen. Ziel ist es, das derzeitige System, dass in vielen privaten Canilis täglich je Hund eine Gebühr vom Staat gezahlt wird, abzuschaffen und die Betreiber statt dessen nach Leistung zu bezahlen. Ebenso muß darauf gedrängt werden, dass die Registrierung und Kastration der Tiere eingehalten wird und das die Anzahl der Tiere in den Canilis nicht mehr wie 200 betragen darf. Dies sind nur einige unserer Standpunkte und Forderungen. Ich denke, dass der italienische Staat immer mehr unter Druck gerät, da nicht nur wir vom ETN sondern mittlerweile auch in Italien selber die Menschen gegen diese Art der Massenunterbringung sind. Hier werden immense Gelder bezahlt, nach Schätzungen sind es ca. 200.000 Euro täglich die der Staat für die Canilis ausgibt. Ich denke, dass von staatlicher Seite sich etwas bewegen wird, nur das muß genau beobachtet werden. Jeder Mensch der sich für die Tiere einsetzt darf nicht die Augen verschließen und sollte klar zum Ausdruck bringen, dass er das was sich in Italien abspielt nicht weiter hinnehmen wird. Es gibt die Möglichkeit sich dem Protestes des ETN anzuschließen – online oder per Protestpostkarte – oder auch selber ganz gezielt nach Italien zu reisen um dort mit seriösen italienischen Tierschutzorganisationen zusammen zu arbeiten. Adressen hierzu, sowie die Postkarten können Sie gerne bei uns anfordern.

    Eine unserer Forderungen ist es, durch eine unabhängige, internationale Kommission die Tätigkeit der Canilibetreiber zu kontrollieren. Sie sehen wir haben einiges vor und es ist an der Zeit dieses Elend nicht mehr länger hinzunehmen. Alle aktuellen Ergebnisse und Themen werden Sie immer auf unserer Homepage und auch in unserer Mitgliederbroschüre “Respektiere” finden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang Stephanow

    Präsident des ETN e.V.

    #56276
    Anonym
    Inaktiv

    Hab gerade auch unterschrieben!! Sind mitlerweile schon 17889 unterschriften. War vor 2 Wochen auf Sizilien und hab dort so ein sogenanntes Hundelager gesehen!!

    #56283
    Anonym
    Inaktiv

    Ich werde auch unter schreiben.Meine Loona und ihr Bruder Lucky kommen auch aus Italien.Den beiden wurde mit 2 monaten die Schwänze abgeschnitten.Als ich sie von einer Bekannten bekam war sie knapp 2 Jahre alt und hat nur 1.5 kg gewogen.Ich habe sie mit viel Liebe aufgepäppelt.Sie ist eine ganz süße Terrier-Dame,und mein ein und alles

    #56325
    Anonym
    Inaktiv

    Ich habe noch Leute gefunden die auch unterschreiben,habe allen gesagt sie sollen es bitte weiter leiten. Es ist ganz dringend.Hoffe daß noch viele unter schreiben,denn nur so kann man etwas erreichen,und diesen Leuten das Handwerk legen

    #56327
    Anonym
    Inaktiv

    ich hab auch schon getwittert und tu das auch weiterhin!

    #56339
    Anonym
    Inaktiv

    Mein Bruder Lucky und sein Frauchen Elke,haben auch noch viele Leute angeschrieben.Sie hat auch in anderen Internet Foren einen Aufruf gestartet.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 64)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account