Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #51858
    Anonym
    Inaktiv

    Salü.

    Ist ja nicht so das ich wüsste was ich schreibe…;)

    [B]Happy – ARTGERECHTE ERNÄHRUNG VON HUNDEN.[/B]

    Ich würde mir sehr gern hier erklären lassen, was daran *Artgerecht* ist einen Hund mit einem Mix aus verschiedenen Fleischsorten zu füttern?

    ZB. enthält der *Goldochse* Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse von Rind UND Geflügel.

    Der *falsche Hase* ist mal richtig falsch und besteht gleich aus Rind, Kanninchen und Geflügel – *Boltes Schrecken* (treffender Name mMn.) reitet gleich mit Rind, Geflügel und Fisch auf.

    Was ist daran *artgerechte Ernährung* zumal (extrem wahrscheinlich erhitzt – weil nicht für mich erkennbar mit dem Gegenteil geworben wird) sie aus der Dose stammt?

    Welcher Carnivor frisst – seiner Art gerecht 😉 – Mischungen aus verschiedenen Proteinquellen gleichzeitig (wahrscheinlich – erhitzt) aus der Dose?

    Von diesem Tier hab ich noch nie was gehört und würde es liebend gern mal kennen lernen 😉

    Der *Art gerecht* ist *voll Barf*.
    Alles aus der Dose – ja ALLES – ist Futtermittelindustrie. Mal in schick freundliches Marketing von Nebenan, inkl. persönlichen Verkaufsgespräch und gönnerhaftem Probefressen, verpackt, mal eher nüchtern ohne falsche (der Art gerecht…) Versprechen.

    Bei einem Proteinmix aus der Dose von *der Art gerechter Ernährung* zu (ver-)sprechen – grenzt für mich (und auch nur für mich 😉 ) an Verarsche von Unwissenden 🙂

    #51877
    Anonym
    Inaktiv

    Artgerecht in dem Sinne, wie du es hier vertrittst, ist dieser Mix sicher nicht, da hast du Recht. Allerdings weiß man als Barfer aber auch, dass man die Ernährung seines Hundes nicht nur auf einer Proteinquelle aufbauen sollte, sondern dazu verschiedene von Nöten sind, damit dem Vierbeiner nichts fehlt. Ok, dass das hier zusammen in eine Mahlzeit gebastelt wird, entspricht so nicht der Natur aber solange es tatsächlich Fleisch ist (und keine tierischen Nebenerzeugnisse sprich Abfälle) und das Fleisch auch nicht sinnlos erhitzt wurde, seh ich da kein Problem.

    #51892
    Anonym
    Inaktiv

    Salü,

    jo – wenn, Pogo.

    Schau mal in die Zusammensetzungen -> Fleisch UND Nebenerzeugnisse.

    Wie gesagt – finde ich nix drüber das dass Futter Klat zubereitet ist. Sprich – wahrscheinlich – ist es erhitzt.

    Ein 0815 Futter wie fast jedes andere – nur das Marketing kommt netter, freundlicher und vielversprechender daher.

    Zum Thema Proteinquellen hab ich wohl eher weniger Aufklärungsbedarf.
    Ich füttere auch verschiedene Fleischsorten udn Fisch – nur kippe ich es nicht in einer Mahlzeit zusammen und stell mich dann ganz dick auf und erzähl was von *der Art gerechter Ernährung*.

    Wie gesagt – das Futter hier wird maximal unwesentlich anders sein wie eien ganze Reihe im Futterhandel erhältlicher – es versucht nur zu suggerieren mehr von sich versprechedn zu können. Marketing halt – fast so wie MC Doof mal versucht hat den Leuten zu verklckern der Salat käme auch im Jannuar frisch vom Bauern an der Ecke – unglaubwürdig bis zu geht nicht mehr 😉

    #51918
    Anonym
    Inaktiv

    Salü Happy.

    Etwas schade.
    Du schleichst zwar auf meinem Profil rum – aber meine offenen Fragen hier beantwortest Du leider nicht.

    Na ja – ist ja auch ne Art *Aussage* 😉

    #53245
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Kaykoo, auch du bist auf meinem Profil gewesen, darum habe ich mir Deins angeschaut.
    Ich brauche Dir keine Fragen zu beantworten, das machst Du ja immer wieder selbst, da Du eine feste Meinung hast zum Dosenfutter, die für Dich ja sicher auch richtig ist .
    Oftmals ist es aber so das Menschen nicht Barfen wollen oder aus Zeitgründen es nicht können, für diese Menschen und Ihren Tieren ist unser Futter sicherlich eine gute alternative.
    Auf unserer Homepage ist unser Herstellungsverfahren erklärt : unter anderen wird dort auch die Kaltabfüllung erwähnt. Desweitern die Herrkunft und Verarbeitung unserer Produkte man muß sich die Zeit nehmen und richtig lesen.
    Oder aber man läßt sich einen Berater ins Haus kommen, dort wird dann unser Probeessen gemacht und es gibt eine ausführliche Erkärung zu den Produkten. Wenn man dann von den Produkten überzeugt ist kann man es bestellen über die Berater. Ich handhabe es so das ich falls es dann doch nicht gefällt meinen Kunden die möglichkeit geben die Produkte zurück zu geben. Das muß ich nicht machen, das ist aber mein Verständnis für eine gute Geschäftsbeziehung, ich werde keinen Kunden über den “Tisch ziehen” und auch nicht “verarschen”.
    Ich weiß nicht warum Du so negativ Dich über unsere Produkte und die Homepage hier im Forum äußerst das ist mir ein Rätsel da Du ja unsere Produkte gar nich kennst, Du machst unser Produkt schlecht und das finde ich nicht gerecht.
    Aber jeder und auch wirklich jeder kann sich im Forum äußern das ist auch gut so.
    GLG. Thomas

    #53257
    Anonym
    Inaktiv

    Also ich frage mich, warum du dich hier angemeldet hast und nicht einfach eine Anzeige über den Anzeigenverkauf von Stadtunde.com startest?
    Das wirkt wesentlich seriöser und alle nötigen Informationen und der Hinweis wie überzeugt du von dem Produkt bist, finden sich ja bestimmt auf der Webseite.

    Allgemein ist ein überzeugender Web-Auftritt der beste Weg um Kunden zu gewinnen. Natürlich muss man irgendwie um diese Kunden werben, aber den Weg den du gewählt hast erscheint mir doch als unvorteilhaft und in diesem Fall sogar geschäftsschädigend!

    Auch dein “Hundeprofil” sieht sehr nach Werbefalle aus:
    – kein Foto
    – keine Spielkameraden
    – keine Gästebucheinträge
    Und dazu noch solche Bemerkungen:
    – “Lieblingsfressen: Mein Nassfuter was nur Herrchen kaufen kann”
    -“Motto: Ich fresse gerne mein lieblingsfutter”

    Ich bin der Meinung, du hättest das ganze hier wesentlich geschickter aufziehen können, aber so habe ich den Eindruck es ginge dir lediglich um Schadensbegrenzung und darum dein Produkt zu vermarkten!

    #53345
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Artgerechte Ernährung testen ,
    ja schön viele Firmen werben mit Probe bestellen oder testen Sie unser Dosenfutter!
    Ich habe das Formular Dosenfutter kostenlos testen ausgefüllt; und geschrieben das ich das Dosenfutter testen möchte und sie möchten mir bitte eine Dose schicken , aber keine Telefonanrufe und Vertreter.
    Was ist passiert ? Ich habe keine Anrufe bekommen:::Aber auch keine Dose !!!!!
    Testen ob dem Hund das Dosenfutter auch bekommt , kann man nicht mit einer Dose..aber man kann das Futter riechen und sehe n wie es aussieht.
    Meine Hündin bekommt seit 3 Monaten Dosenfutter und sie sieht vom Fell her toll aus und ist in Topform. Ich halte auch nichts vom Trockenfutter.
    Lg
    Christa

    #53803
    Anonym
    Inaktiv

    Salü Happy.

    Was ist daran zu schwer für dich folgende einfache Fragen zu beantworten?

    [B]Kaykoo – Was ist daran *artgerechte Ernährung* zumal sie aus der Dose stammt?

    Welcher Carnivor frisst Mischungen aus verschiedenen Proteinquellen gleichzeitig ?
    [/B]

    [B]Happy – Ich brauche Dir keine Fragen zu beantworten[/B]
    fast richtig – aber – nicht ganz richtig.

    Ganz richtig wäre, Du will keine (die obigen) Fragen beantworten, weil Du nur zwei Möglichkeiten hast – dich a. mit Ausreden zu blamieren, oder b. einzuräumen das an den Dosenzeugs NICHTS *artgerecht* ist 🙂

    [B]Happy -Oftmals ist es aber so das Menschen nicht Barfen wollen oder aus Zeitgründen es nicht können, für diese Menschen und Ihren Tieren ist unser Futter sicherlich eine gute alternative.[/B]
    Na genau so eine *gute Alternative* wie jedes mittelklassige Nassfutter aus dem Fachhandel 🙂
    Also – zu Barf – GAR KEINE Alternative, sondern maximal eine *einfache Alternative* für den Halter – aber unter keinen Umständen für die * artgerechte* Ernährung eines Hundes 🙂

    [B]Happy -Kaltabfüllung [/B]
    *Kaltabfülling* bedeutet das das Futter nicht erhitzt wurde – oder – das dass Futter zwar erhitzt aber erst abgekühlt abgefüllt wurde?
    Ich wette *Du musst wieder keine Frage beantworten* 😀

    [B]Happy – Ich weiß nicht warum Du so negativ Dich über unsere Produkte und die Homepage hier im Forum äußerst das ist mir ein Rätsel da Du ja unsere Produkte gar nich kennst,[/B]
    Du weisst vor allem nicht ob ich das fUtter kenne – du behauptest einfach ich würde es nicht kennen 🙂

    Und ich sag dir gern warum ich mich negativ äussere – weil mein Eindruck von deinem Werbeauftritt hier, der HP UND dem Futter, neagativ ist 🙂

    [B]Happy – Du machst unser Produkt schlecht und das finde ich nicht gerecht. [/B]
    Das ist Falsch.
    Ich MACHE das Futter nicht schlecht – ICH persönlich finde das Futter schlecht.
    Das ist ein gewaltiger Unterschied.
    Und – das Futter find eich nicht ganz so schlecht, wie deinen Werbeauftritt hier. Auch finde ich es weniger schlecht, als Du dich damit schlecht machst wenn Du Antworten auf sehr einfachen Fragen ausweichst 😉

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account