• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #14590
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr Lieben, heute will ich nur mal Dampf ablassen. Bei uns im Viertel (in das wir extra wegen seiner Hundefreundlichkeit gezogen sind) findet in unregelmäßigen Abständen ein sogenanntes “offenes Wohnzimmer” statt, das ist ein Zusammentreffen von engagierten Bürgern auf einem Platz, da gibt es Kaffee, Kuchen, Diskussionen. Naja, wir also hin, dachten wir, gucken wir mal, Bürger mit Hund und so … Auf dem Ideenbrett unter “Hund” fanden wir dann nicht etwa “mehr bzw. gefüllte Hundekottütenautomaten” oder “mehr Auslaufwiesen” oder so, nein, die tollen “Ideen” meiner lieber Mitbürger waren “alle Hunde immer an die Leine”, “keine Hunde wo Kinder sind” etc. Außerdem haben alle Emmi total misstrauisch beäugt, man hat uns keinen Kaffee angeboten, nicht versucht, mit uns ins Gespräch zu kommen, nur geglotzt – na, da sind wir wieder gegangen. Ich glaube, die Stimmung im Bezirk schlägt mit den ganzen zugezogenen besserverdienenden Kleinfamilien ganz schön contra Hund um. Doof.

    #29493
    Anonym
    Inaktiv

    Oh das klingt ja nicht gut ! 🙁

    Aber leider kommt es immer drauf an !?
    Es gibt eigtl. sooo viele Hunde und doch zum Teil so viele “Hundehasser” – wo verstecken sich die mit Hund?!

    Ich wohn in einer Siedlung am Rand von Marzahn ich sag lieber Biesdorf 😀

    naja und da gibt es nun doch (außer mich ;)) doch auch den einen oder andern Hund, aber da gibt es diesen einen Mischling ich schrieb schon von (anderer Thread) und der vermiest natürlich die Stimmung und wenn da jemand sauer auf einen Hund ist, ist gleich jeder Hund schlecht 🙁

    Und auch im allgemeinen – klar wenn ich auf einen großen Spielplatz gehe und der voll ist halt ich meinen auch kurz denn nicht jedes Kind mag Hunde bzw hat Angst. Aber mein Neffe zum Beispiel versteht sich super mit meinem – also auch total daneben….

    Schade das es doch so schlimm bei manchen ist X( 🙁

    Viell. treffen wir uns mal !

    Liebe Grüße auch aus Berlin von Filouuu und Frauchen

    #37984
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr,
    im nächsten Monat werde ich auch Weißenseerin, vielleicht können wir uns zusammen tun?
    Würden uns aufjedenfall freuen euch kennen zu lernen!

    Lg

    #38093
    Anonym
    Inaktiv

    Auja! Wohnzimmertermine hängen immer mit Flyern an Laternen aus, dann können wir mal zu dritt hingegen, zeigen, dass wir wohlerzogene Hunde haben, Kacke wegräumen etc. und man uns das Leben nicht noch schwerer machen muss als es mit Großhund eh schon ist.

    Dazu fällt mir ein: Neulich vorm happahappa – das ist so ein Café, in dem ich samstags gern frühstücke – lag ich so in der Sonne und schlief, 500 m freier Bürgersteig links, 500 m frei rechts. Kommt eine zickige Dame vorbei, vielleicht das Alter von meiner Mama und meckert: “Muss der hier so im Weg liegen?”

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account