#21682
Anonym
Inaktiv

Hallo Ib,
na herzlichen Glückwunsch…
Ist ja n toller Hund wenn er nicht nur andere Hunde sondern auch andere Menschen beißt die seinem Geschmack nicht entsprechen. Wenn das tatsächlich so ist würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall Anzeige erstatten. Denn so einfach wie die es sich machen ist es natürlich nicht. Auch wenn der Hund eine richtig miese Vergangenheit hatte. Das ist keine Entschuldigung.
Es ist meiner Meinung nach auch kein normales Verhalten dass er beißt wenn so viele Hunde aufeinander treffen. Da würde ich mich ja dumm und dämlich bezahlen. Der Jango mag nämlich auch nicht jeden Hund, besonders Rüden gegenüber ist er nicht wirklich aufgeschlossen. Aber da muß ich als Halter entsprechende Maßnahmen ergreifen dass es nicht so weit kommt.
Echt tolle “Freunde” sind das. Vor allem wenn bis heute nicht die Spur der Einsicht gekommen ist.
@ Freddy: Bei uns in Sachsen zahlt man halt entsprechend des Ermessen des Amtes einen Betrag X der Hundesteuer nach. Zusätzlich gibts ein Bußgeld, denn das ganze wird als OWI geahndet.
Eine Pflicht für die Haftpflicht gibt es nicht. Das liegt im eigenen Ermessen ob man so was abschließt.
@ Pogo: Du hast natürlich völlig recht dass die Hundesteuer ein “Luxussteuer” ist. Sie zählt zu den flexiblen Steuern, d.h., das eingenomme Steuergeld muß nicht dafür verwendet werden sondern kann auch für etwas anderes eingesetzt werden. Ist leider so. Aber letztendlich muß das wirklich jeder selber wissen. Aber es gehört zum gesunden Anstand dass man Steuern bezahlt wenn es dafür eine Pflicht gibt. So sehe ich das zumindest.
LG Maik mit Jango

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account