#21679
Anonym
Inaktiv

Die Freunde kennen wir seit ca. 20Jahren. An der Erziehung hapert es weiß Gott, denn sie haben den Hund vor ungefähr einem dreiviertel Jahr bekommen von Bekannten und der kam aus einem richtig miesen Verhältnis der Arme.Bis heute ist weder eine Entschuldigung gekommen, noch eine der Rechnungen bezahlt worden.Ib geht es den Umständen entsprechend gut, ausser dass der Biss schlecht verheilt u vermutlich doch noch operiert werden muß, denn der Schäferhund hat so tief gebissen, dass das untere Fettgewebe stark verletzt wurde.Der Kleine ist seit dem super ängstlich u nervös, doch das ist ja ganz natürlich.Die sogenannte Freundin meinte ganz lappida, dass es ja mal passieren könne, wenn so viele Hunde aufeinander treffen u sie es deshalb als für nicht notwendig hält, ihren Hund anzuleinen, bzw. einen Maulkorb anzulegen, denn er beißt nicht nur andere Hunde sondern auch Menschen, die seinem Geschmack nicht entsprechen.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account