#22442
Anonym
Inaktiv

Bei einem Hund in Größe von Tobi sind die laufenden Kosten auch unter 50 Euro. Umgerechnet kostet die Haftpflicht 6 Euro pro Monat. Beim Futter bin ich mit nicht ganz sicher, aber ich hab das Gefühl mit einem 3 Kilo Sack für 7 Euro Ewigkeiten (bestimmt einen Monat)auszukommen. Tobi bekommt aber auch zusätzlich immer wieder anderes Futter wie mit gekochte Nudeln, etc. oder auch Nassfutter. 80 Euro Hundesteuer pro Jahr fallen in Düsseldorf an. Op-Versicherung hat Tobi nicht. Die Wurmkur ist definitiv auch günstiger. 7 Euro habe ich bei einem Tierarzt im Reitstall für eine große Tablette, die ich wg Tobis kleiner Größe dritteln musste, bezahlt beim letzten Mal. Rundum merke ich die Fixkosten bei Tobi nicht.
Die ungeplanten Tierarztbesuche, wo man auch nicht immer vorher so 100% einschätzen kann wie teuer es wird, machen sich dann eher bemerkbar.
Eine gute Krankenversicherung kann sich da bestimmt lohnen. Wobei soweit ich weiß jährlich wieder kehrende Sache wie Impfung nicht abgedeckt sind.
Und Hundeschule kommt zu Beginn evtl. dazu. Da gibt es aber auch große Preisunterschiede.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account