#22649
Anonym
Inaktiv

Ich weiß nicht was an unterwerfen schlimm sein sollte oder peinlich! Tobi hat im Welpenalter immer sich älteren und größeren Hunden unterworfen oder die Schnauze geleckt. Solches Verhalten wendet meiner Meinung nach Konflikte ab und ist wichtig für das soziale Verhalten. Aktuell hat Tobi sehr viele Welpen in seinem Umfeld. Und ich beobachte da bei Tobi Reaktionen die von einem ins andere Extrem gehen. Welpen, die sich ähnlich wie er verhalten, heißt seine Schnauze lecken, findet Tobi voll super, ist direkt bereit mit ihnen zu spielen. Welpen die einfach auf in zu traben und die Pfote auf den Rücken legen und ihn direkt zum Spiel auffordern, reagiert Tobi mit knurren bis hin das ich auch erlebt habe, das Tobi eine richtige Auseinandersetzung mit einer 6 Monate alten Hündin hatte, die aber schon dreimal so groß war wie er. Tobi unterwirft sich oder leckt die Schnauze noch heute vor allem größeren Hunden oder Hunden, die wesentlich älter sind als er. Naja ist ein Rüde ins seiner Größe und ungefähren Alter kann es allerdings dann auch mal anders aussehen :(.
6 Monate finde ich für eine Kastration auch sehr früh.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account