#21685
Anonym
Inaktiv

[quote][quote_head]Zitat von Djego vom 07.08.2008 00:20[/quote_head]Vorbeugend empfehlen sich regelmäßige Spülungen der Vorhaut des Hundes mit einer milden desinfizierenden Lösung. Wenn eitriger Ausfluss besteht, ca. drei Tage lang einmal täglich und zusätzlich anschließend eine antibiotische Eutersalbe. Eigentlich sollte eine regelmäßige Spülung der Vorhaut zum Körperpflegeprogramm eines jeden Rüden gehören.[/quote]

Wow, ich habe meinen Dicken jetzt schon über 7 Jahre und mir wurde nie etwas in der Richtung erzählt. Weder von Tierärzten noch von anderen Hundebesitzern. Ich habe meinem Hund noch nie eine Vorhautspülung verpasst und er tröpfelt nicht. Wenn er tröpfeln würde, müsst ich dann also in den sauren Apfel beißen und ihm sein bestes Stück spülen? Irgendwie eine groteske Vorstellung – vor allem das mit der Eutersalbe 8o 😀 Hach ja, was tut man nicht alles für das Wohl seines Hundes 😉

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account