#21306
Anonym
Inaktiv

meine hatte auch erhöhte nierenwerte. der tierarzt hat ihr dann tabletten und nierendiätfutter gegeben, sie hat das aber gar ncht vertragen (nur übergeben). meine hundesitterin hat mir eine andere tierärztin empfohlen, die sich auch mit homöopathie auskennt. es wurden dann zum einen eine kur gemacht, und sie bekommt seitdem morgens und abends globoli. außerdem hat die tierärztin empfohlen kohlenhydratreiches futter zu geben (kartoffeln, reis, nudeln) und mageres fleisch (huhn). die werte meiner hündin sind mittlerweile wieder im normalen bereich!!!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account