#21830
Anonym
Inaktiv

Mehr als 40 Euro dürfte die ganze Sache nicht kosten. Siehe auch im Internet:

Microchip
Europaweit Pflicht – Sollten Sie vereisen, benötiget Ihr Hund einen Mikrochip. Ein winziger Chip (so groß wie ein Reiskorn) wird dem Tier auf der linken Halsseite mit einer Spritze unter die Haut gepflanzt.

Vorteil:
– Nicht schmerzhaft
– Das Tier kann dann mit einem Lesegerät weltweit identifiziert werden.
[B]-Im Verhältnis billig. Die Kosten belaufen sich zwischen 15 und 40 Euro.[/B]

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account