#21438
Anonym
Inaktiv

Also, ich sehe das nicht so, dass Hunde nicht auch mal alleine sein können. Allerdings sehe ich auch bei 6-7 Stunden die Obergrenze. Summer schläft eh den ganzen Tag, da ist es ihr egal, ob ich da bin oder nicht (grad bei der Hitze).
Ich schließe mich meinen Vorschreiben insofern an, als dass die Hunde vor dem Alleinebleiben ausgepowert werden müssen und nicht nur in den Garten zum Pinkeln gehen und dass Maggi sicherlich mit dem Alleinesein ein massives Problem hat. Sky ist euer zweiter Hund? Un der macht nichts?
Wie habt ihr denn das Alleinebleiben bei Maggi aufgebaut? Ich denke, es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder hat sie Verlassensängste oder sie ist wütend, dass sie die Kontrolle über euch verliert. Im letzteren Fall hapert es aber dann aber sicher nicht nur bei dem Alleinebleiben, sondern generell im Umgang mit ihr. Denn dann fühlt sie sich als Rudelchef und als Verantwortlicher.
Kann man von der Entfernung schlecht beurteilen, ich würde an eurer Stelle einen Hundetrainer zu Rate ziehen. Der kann euch sicher schnell weiterhelfen.
Alles Gute euch!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account