#21546
Anonym
Inaktiv

Ich aktualisiere die Diskussion mal…
Da mein Vater in Portugal wohnt, fliege ich auch öfter dort hin. Bica kommt dann ohne Frage im Handgepäck mit.
Ich bin früher immer mit meinem Silkyterrier geflogen, für sie war das überhaupt kein Stress, sie hat sich sogar richtig wohl gefühlt, 3 Stunden auf meinem Schoß und voll allen Sitznachbarn bewundert und liebgehabt *g* Nur zu Start und Landung habe ich sie in ihre Tasche zu meinen Füßen gesetzt, wegen der Sicherheitsvorkehrungen. Aber 3 Stunden sind ja auch kein Problem. Unser Schäferhund ist jedoch immer zu Hause bei Freunden geblieben, da wir ihr das nicht antun wollten, im Frachtraum mitzufliegen, das stelle ich mir für den Hund sehr, sehr stressig vor. Bei kleinen Hunden, die im Handgepäck mitdürfen und bei einer nicht allzulangen Flugzeit sehe ich aber gar kein Problem darin

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account